Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

April 22, 2015
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Das notwendige Bewußtsein

Dieser Film spricht über Bewußtsein. Unter Rückgriff auf die Überlegungen Gebsers, Wilbers und Spinozas wird auf die notwendige Bewußtseinshöhe hingewiesen, die für das Erkennen (und Lösen) irdischer Probleme unabdingbar ist. Der Film sagt auch, was geschieht, wenn Menschen ihre Bewußtseins-Kompetenzen überschreiten – und aus welchen Gründen sie dies tun.

Get the Flash Player to see this content.

April 22, 2015
von Ralf Maucher
8 Kommentare

Durchgesehen und erweitert: Der USB-Stick des Gnosis-Blogs

Den Gnosis-USB-Stick als Offline-Reader gibt es jetzt in einer durchgesehenen und erweiterten Auflage. Stand heute. Er enthält ein vollständiges Klangtherapie-Modul nach H. Cousto (“Die kosmische Oktave”). Und nun neu eine komfortable Print- und Pdf-Outfile-Funktion für jeden Artikel. Bitte bestellen Sie mit den Kontaktformular. Danke.

Ralf Maucher Gnosis Blog Offline-Reader SB

 

Juni 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Meines Erachtens verhält sich die Sache so:

Auch wenn ich es nicht immer dazugeschrieben habe: Setzt beim Lesen meiner Texte voran: Meines Erachtens verhält sich die Sache so:

Dies gilt ohne Ausnahme für alle bisherigen 10.000 Artikel. Und auch für alle weiteren. Mit dem Weiter-Lesen und dem Lesen des Blogs bestätigen Sie, dies gelesen zu haben, akzeptiert und nichts mehr gegen meine Ausführungen machen zu können.

Juli 30, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

So are you

Get the Flash Player to see this content.

She wrote, she was the girl
who’d take everything she wanted
with a smile.

I wrote back,
I once knew her elder sister
who took everything God granted
with love and devotion.

And I know our light
was never meant to be bent.

Juli 30, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Schatten-Therapie

In diesem Video spreche ich über die Notwendigkeit von Schattentherapie bzw. Schattenarbeit, um aus der Blase von Esoterik und Konfessionalität herauszukommen.

Get the Flash Player to see this content.

 

Juli 30, 2015
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Die Hexe und die Magierinnen

hexe-engelIn einer ebenso interessanten wie herausfordernden Arbeit hat eine Klientin eine innere Hexe einer inneren Magierin gegenübergestellt.

Die innere Hexe war ihrer Schilderung zufolge eine wahnsinnige, gierige und vor allem an Sex interessierte Frau, der alle anderen egal waren. Der Klientin war es im Rahmen der Schattenarbeit gelungen, von diesem Wesen Abstand zu nehmen.

Von der Hexe unterschied sie aber eine innere Magierin. Sie sei Teil eines weiblichen Kollektivs, das versuche, die Macht des Göttlichen in seinen Dienst zu stellen – dazu gehöre auch, daß der Magierinnenzirkel die Autorität „männlicher Engel oder Priester“ nicht akzeptiere, sondern deren Kraft für sich beanspruche – und sogar versuche, diese Männer auszulöschen. Es sei ihr nicht möglich, von dieser Haltung und diesem Plan abzulassen.

Ich war bei der Meditation, die zu diesen Erkenntnissen und Einsichten führte, nicht zugegen. Sondern sie wurden mir im Nachhinein geschildert.

In der Bearbeitung habe ich darauf hingewiesen, daß aus physikalischen Gründen eine Übernahme der männlichen Engel- und Schöpfungskräfte durch das Weiblich-Magische nicht möglich ist (Diese Kraft kann nur durch männliche Kanäle fliessen.).

Und angeregt, mit dem Kollektiv der Magierinnen nochmal zu verhandeln – und dieses darauf aufmerksam machen, daß die beanspruchte Kraft dann nicht den Frauen zur Verfügung steht, sondern verloren ist – und daß mit der versuchten Entmannung und Entengelung des Geistigen die Erde fällt.

Juli 29, 2015
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Von wegen Gottessohn

Jesus ist der Gott der Magier.

Man kann das am Konzept der Sündenvergebung verdeutlichen: In einer göttlichen Welt ist keine Sündenvergebung nötig, weil es Sünden nicht gibt. In einer Läuterungswirklichkeit müssen Sünden selbst wieder gut gemacht und werden nicht erlöst – also auch hier keine Sündenvergebung. Das braucht es allein in einer Welt der Hexer und Hexen, weil diese ihre Aufgabe nicht bearbeiten wollen.

Jesus ist “Gott” der Magie – und kein Gott der Religion.

Juli 29, 2015
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Der Weg

In mehreren Beiträgen und Begleitungen habe ich von der Notwendigkeit des Durchschreitens des Emotionalkörpers gesprochen. Es gilt hier: Erst kommen Liebe und Haß, dann die Angst, dann kommen Trauer und Wut und dann kommt Gott.

Liebe und Haß sind regelmäßig demiurgische (also eingebildete!) Emotionen, Trauer und Wut sind divine (also wahre!) Empfindungen.

emotionalkoerper-weg

Die Grafik weist auf zwei Angst-Schwellen und zwei Fragmentierungsebenen hin. Gerade beim Schritt zu Esoterik und Glaube wird nur der linke Zweig gesehen – und übersehen, daß sich neben der eingebildeten Liebe ein mörderischer Haß entwickelt – und wirksam wird. Jesus ist das im Dienst Baphomets passiert. Er hat in dieser Hinsicht die schlimmste Spaltung, die je ein Mensch auf diesem Planeten hatte.

 

Juli 29, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Weltuntergang ist zunächst Weltniedergang

Ende 2012 habe ich im Blog verschiedene Kurven beschrieben, die den Fortgang der irdischen Wirklichkeit zeigen.

Eine andere Darstellung des selben Sachverhalts ergibt sich, wenn man von drei Wegen, auf denen sich Mensch und Menschheit befinden können, ausgeht:

  • dem religiösen,
  • dem magischen und
  • dem rationalen Weg.

Während bis 1999 bzw. 2012 die Wege etwa so ausgerichtet waren, daß der religiöse steil nach oben führte, ein magischer diagonal nach oben und der rationale waagerecht verlief, sind alle drei ab 1999 bzw. 2012 nach unten gefallen:

Der religiöse führt nurmehr diagonal nach oben, auch der obere magische diagonal nach unten und der rationale (fast) senkrecht nach unten.

niedergang

 

Juli 29, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Verlogene Emotionen an der Grenze

Psychologische Fragmentierungstheorien beschreiben und erklären, daß und warum es zu verlogenen Emotionen an der demiurgischen Grenze (Borderline) kommt, warum und wie dort Emotionen als Kontrolle und Falle benutzt werden – und auf welche Weise das Erzeugen von negativen Emotionen demiurgischen Zielen dient.

Juli 29, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Satans fehlende Mannhaftigkeit

Auf der Erde ist das Satanische von Gott abgefallen (kollabiert) – und so zu einer Kraft des Widersachers (Demiurgen/Baphomet) geworden. Geistige Schau belegt, daß es v.a. Mütter und Schwestern sind, die das Satanische entkräften und manipulieren.

Juli 29, 2015
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Freuds Phasen

Die von Freud in Zentren und Phasen beschriebene Libido-Theorie ist auf eine noch weiterreichende und erschreckende Weise richtig: Im eigentlichen ist die Lenkung von Lebensenergie (= Libido) auf die jeweiligen Zentren (oral, anal, phallisch, genital) konstituierend für eine demiurgische Wirklichkeit.

Juli 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Aktuelles

In meinen Coaching- und Lehr-Einheiten spreche ich derzeit von:

  • Borderline: innere Borderline, äußere Borderline, äußere Borderliner (bei Rückkehrern)
  • Freunds Zentren/Phasen sind konstituierend für die Nachschöpfung: Bei Rücknahme: Ausglühen…
  • Felder, die „Satan“ entkräften und steuern: Mütter und Schwestern.
  • Merkel sprach gestern davon, daß, wenn der Rechtsstaat Seele kostet, er „im Recht“ bleibt.
  • Die Ausdehnung der Wahl- und Kontroll-Möglichkeiten ins Unrecht.

Juli 18, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Lichtdruiden-Essenz: Aura-Virus, Soma-Virus und Phytotherapie… (Erinnerung)

Vom Soma-Virus, das zu einem Aura-Virus gemacht wurde, habe ich bereits berichtet. Auch, daß durch diese Verschiebung Engel bzw. engelverbundene, wahre Menschen angesteckt und abgesenkt werden sollen.

Es handelt sich bei diesem Vorgang um eine magische Manipulation – und daher ist von „den Lichtdruiden“;-) rechtzeitig eine Essenz empfohlen worden. Natürlich biete ich die auch für andere an.

Bitte wenden Sie sich an Dr. Markus Schmid persönlich von der Firma Puravita in Inning: Telefon +49 (0)8143 998779 und fragen Sie ihn nach Lieferung. (32 ml für 32 Euro)

Falls es Schwierigkeiten gibt, kann man auch das Kontaktformular nutzen und sich bei mir melden.