Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Das Giftige oberhalb

| Keine Kommentare

Ein einfaches Wirklichkeitsschema kann so dargestellt werden:

Felder33

Es folgt der Dreiteilung

  • Feinstoffliche Wirklichkeit
  • Elektromagnetische Wirklichkeit
  • Stoffliche Wirklichkeit

Aus gnostischer und hermetischer Perspektive ist unsere Wirklichkeit schwer gestört. Auf der obersten Ebene findet sich Desinformation (Elementale, negatives Ch’i usf.), auf der mittleren gibt es schädigende elektromagnetische Felder und Strahlungen (niederfrequenter und hochfrequenter Elektrosmog, z.B. Mobilfunk) und der untersten können schädliche Substanzen (Gifte vom Umwelt- bis zum Nahrungsgift, darunter auch Pestizide, Feinstaub usf.) zugeordnet werden.

Wenn wir dieses Schema typologisch mit dem Verhalten von Menschen in Beziehung bringen, gibt es

  • die große Masse der Unbewußten und Verdränger, die so tun, als sei alles in Ordnung,
  • dann ein Heer von Esoterikern, die glauben, man könne sich ohne ursächliche Klärung der feinstofflichen und elektromagnetischen Wirklichkeit “irgendwie magisch” durchwurschteln.
  • und schließlich einige wenige Aufrichtige, die versuchen, die Probleme bis zur Erstursache zu verfolgen und dort zu lösen – von oben nach unten. Und da muß zunächst einmal das Giftige oberhalb geklärt werden.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.