Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Der magische Keil der Hexen und Hexer

| Keine Kommentare

Irdisch-demiurgische Wirklichkeit ist auf Fragmentierung von Engeln angewiesen. Sonst fehlen ihr das Substrat und die Energie. Der geistig lebende Mensch kann erkennen, daß diese Fragmentierung durch Hexen und Hexern schwarzmagisch erzeugt wird, indem sie Keile zwischen Engel treiben.

Diese Keile werden senkrecht und waagerecht eingetrieben:

  • Senkrecht werden die Verbindungen von Engel – und Mensch aus der selben Ursprungsseele unterbrochen. Und
  • waagerecht werden Verbindungen von Engel-Geschwistern gestört und unterbrochen.

So werden die Engel kopflos bzw. verlieren die Kraft des Verbundes – und der Widersacher, seine Dämonen und seine magischen Geschöpfe (Menschen) können nach ihrem Willen walten – und einen gestohlenen Lebensraum erhalten.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.