Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Versklavung durch Bildung

| Keine Kommentare

Betrügt man den Menschen um seinen Geist, wird er zum Sklaven von Materie und Materialismus. Öffentlichrechtliche Ausbildung von der Vor- bis zur Hochschule macht genau dies: Sie zwängt Menschen in eine geistlose Wirklichkeit. Die Schöpfung (= senkrechte Wirklichkeit, integrales Bewußtsein) wird ausblendet und zerstört. Der Mensch wird in “diese Welt” der Erscheinungen und des Materialismus ( = horizontale Wirklichkeit, rationales vs. irrationales Bewußtsein) hineinmanipuliert.

Wie sagte der schweizer Professor?: Religion und Prinzipientreue finden nicht mehr statt – es gibt nur noch Pragmatismus. Aber man kann auch ehrlicher sein: Die Wahrheit findet nicht mehr statt, an ihre Stelle sind Lüge und Betrug getreten – vom Staat getragen und erzwungen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.