Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Es hört auf, wenn die Eltern aufhören

| Keine Kommentare

Der Prozess des beschleunigten irdischen Fallens bzw. der Prozeß des Fallens höherer Seelen auf der Erde läßt dadurch aufhalten, daß höhere Seelen den Schatten der Eltern nicht annehmen, die elterliche Aufgabe den Eltern zurückgeben und diese sie auch lösen. Alleine dieser vollständige Rückwärtsprozeß, diese Rückgabe und Rücknahme des Falschen an der Schöpfung ist es, die die Schöpfung korrigieren kann.


Leider ist dies auf der Erde schwierig, denn: Die irdischen Eltern sind die Mutter, die nicht nährt und der Vater, der nicht lehrt. Dies ist systematisch-demiurgisch so angelegt – und Eltern bleiben regelmäßig dabei, ihre divine Aufgabe zu nicht erledigen, sondern handeln demiurgisch berechnend und unwahr.

Dennoch: Dies ist der Weg, der herausführt – wie gesagt: Das Problem ist ein kollektives.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.