Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Menschliche Liebe

| Keine Kommentare

Menschliche Liebe hat in der Regel einen prinzipiellen Bias: Sie entsteht, wenn ein demiurgischer Vorteil, eine Verschiebung psychoenergetischer Kräfte vom Divinen hin zum Demiurgischen vorliegt.


Vor diesem Hintergrund sind sowohl der Wunsch der Esoteriker (und Konfessionellen) nach als auch das Angebot geistiger Wesen von bedingungsloser Liebe (die auch nur menschliche Liebe ist) zu bewerten.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.