Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Benzin und Diesel und das Böse…

| Keine Kommentare

Einen Esoteriker, der von sich sagt, er sei “ein Engel” und “ein blonder Indianer” und aurafühlig sei er auch, habe ich vor ein paar Tagen getroffen. (Ich habe übrigens keine Einwände bei diesem Teil seiner Selbsteinschätzung.)


Er heißt Thomas, bezeichnet sich als Erdenhüter, verwendet die Blume des Lebens und hat weder eine Ahnung von Liebe noch vom weiblichen Prinzip noch von Gnosis. Ab diesem Teil seiner Wirklichkeit habe ich ihm einiges erläutert, das er aber nicht angenommen, sondern u.a. “durch Moria” abgewehrt hat. ;-) (Dies liegt wie die Irrtümer an seiner Beschränktheit: Die höchste ihm zur Verfügung stehende Dimension ist die 12.)


Wie dem auch sei: Thomas hat mich aufmerksam gemacht auf folgendes: Es gebe eine Strategie der Finsternis, durch die Verbreitung fossiler Informationen Bewußtsein abzusenken – und er sagte auch, er habe gelesen, daß das durch die Verwendung von Erdöl in unseren Verbrennungsmotoren geschehe: Kohlenstoffverbindungen speicherten (so wie Wasser auch), Informationen und geben sie auch weiter.


Indem wir Öl mit besonders niedriger Information, er sprach von Saurier-Bewußtsein, verbrennen, senken wir die Bewußtseinsniveau der Menschheit ab. Er meinte u.a. auch, daß der Falkland-Krieg deshalb geführt worden sei, damit “besonders dunkles Öl” für die Gegenkräfte (vgl. Weltverschwörung, Illuminaten usf) verfügbar wurde.


Wenn das so ist, wie Thomas von berichtet, liegt uns auch hier wieder ein Beispiel einer beabsichtigten Destruktion des Energieniveaus und der Information vor. So wie durch Quecksilber und Amalgam und so wie durch die HF-Technologien wird das Potential der Menschheit und des Planeten abgesenkt.


Religion ist die Rückkehr zu einem wahren Bewußtsein.
Fallen und Gefälltwerden ist Abstanderhöhung zum wahren Bewußtsein.
Das erste wird verhindert – und das zweite wird erzeugt.


Man kann auch in diesem Fall (und nicht nur durch die Saurier-Information, sondern auch durch den jahrzehntelang dem Benzin zugesetzten Blei (Tetraetylblei)) folgende Stufen der Absenkung (im Bewußtseinsraum) nachvollziehen:


  • der stumpfe Mensch (vgl. Idiocracy)

  • der Mensch

  • der eingeweihte Mensch

  • der wahre Mensch

  • der fehlgeleitete Engel (Thomas ist so einer)

  • der Engel


Verankerung: Man sollte wissen, daß die Auto-Motoren-Technologie beinahe nicht auf Benzin als Brennstoff gesetzt hätte, sondern auf Alkohol. (nachwachsend vs. fossil). Im übrigen hat bei der Wahl meines Motors damals eine entscheidende Rolle gespielt, daß er mit (umgeestertem) Rapsöl betrieben werden konnte. Genützt hat das nicht viel: Es gibt mittlerweile kaum noch Tankstellen mit Bio-Diesel – und die Erde ist mit der Botschaft des 2012er Kornkreis von Andechs faktisch tot.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.