Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Der bigotte Schwiegervater

| Keine Kommentare

Ich habe vieles erlebt, das mir die schreckliche Fratze von “normalen Menschen” verdeutlicht hat. Z.B. gibt es einen Mann, der einen Sohn (Einzelkind) gezeugt hat, der eine baphometisch-satanische Seele (Typ Voodoomagier) ist.


Dieser Vater ist also der Vater eines (reinkarnierten) Schwarzmagiers.


Statt sich die Frage zu stellen, wie das diesem kirchen- und papsttreuen Katholiken passieren konnte, zeigt dieser bigotte Schwiegervater mit dem Finger auf mich – giftet und intrigiert in meine Richtung.


In mir sieht er einen Satanisten, einen bösen Menschen usf. – und schickt mir zusammen mit seinen, den Sohn und ihn selbst entlastenden projektiven Abwertungen, die in Matrix 4 abgespaltenen Aggressionen und ihre Wesenheiten hinterher.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.