Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Neurotische Raumbeanspruchung

| Keine Kommentare

Gestern hatte ich ein interessantes Gespräch, in dem mein Gegenüber seine Erfahrungen mit neurotischer und psychotischer Raumbeanspruchung geschildert hat. Berichtet wurde von aggressivem Claiming von Menschen und Gegenständen: “Das ist meins.” “Die ist meine.” “Finger weg.”


Dieser Mensch hat ein hohes Bewußtsein von den Regungen der Seele und konnte die subtilen aurischen Manipulationen der anderen nicht nur deutlich wahrnehmen, sondern auch sehr klar beschreiben. Letztlich entsprechen sie dem demiurgischen Eindringen in den divinen Raum.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.