Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Die Ego-Wut bearbeiten

| Keine Kommentare

Die wesentliche Aufgabe für Menschen mit satanischer Seelenwurzel ist es, die Ego-Wut zu bearbeiten – und sie zu transformieren. Dies bedeutet nicht, daß sie dann weg ist (wie es von gabrielischen bis katholischen Konfessionen fälschlich behauptet wird), sondern sie ins Selbst zu übergeben.

Dort wirkt sie dann beiläufig: Sie erschafft und verteidigt die Lebensräume, die für einen wahren Menschen und rückkehrfähigen Engel notwendig sind.

Anmerkung: Es gibt auf der Erde keinen einzigen Menschen, der keinen satanischen Anteil hätte.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.