Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Die Liebe von und zu Jesus

| Keine Kommentare

Daß Jesus ein Teil des baphometisch-gabrielischen Betrugssystems ist, ist an vielen Stellen erläutert. (Die sieben Dämonen sind nicht in den Schweinen, sondern in ihm, vgl. Binsfeld/Jung-Schema im Blog.)

In dem neulich veröffentlichten Modell mit den Bewußtseinsgürteln (satanisch, gabrielisch, baphometisch, babylonisch, drakonisch) beherbergen Jesu Unbewußtes und Schatten: Satan, Gabriel und Baphomet.

Und mit diesen “Verbindungen des Jesus” sind “Verbindungen zu Jesus” allesamt pathologisch und pathogen: Die “Liebe von Jesus” und die “Liebe zu Jesus” sind also, bezogen auf den göttlichen Kern der Seele, Probleme und keine Lösungen.

Es ist ein großes Verdienst der Engel-Kaskade, diese Botschaft bis auf die Erde gebracht zu haben.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.