Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Frühe(re)s Gift

| Keine Kommentare

Man kann atlantisches (und auch anderes) Karma mit folgender Abfolge beschreiben:

Schlange – Angst – Wut – Angst – Feldabsturz.

Dies verhält sich wie:

Leviathan zu Angst zu Satan zu Angst zu Baphomet.

Damit sind wir bei Haß, Neid und Habsucht, der dunklen Trias, die für so vieles, das die Erde an Wirklichkeit aufweist, die Ursache ist.

Mit Baphomet sind wir beim Versuch, für die Abwegigkeiten durch Haß, Neid und Habsucht nicht gerade zu stehen.

Daß damit ein furchtbares Desaster angerichtet wird, ist bereits beschrieben und erklärt.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.