Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Die Geburtstagsfeier und die Cobra

| Keine Kommentare

Neulich war ich auf einer Geburtstagsfeier eingeladen. Gegen Ende sprach die Gastgeberin mit einem weiblichen Gast über Hintergrundwirklichkeiten – also über Nachschöpfung und die Motive der Nachschöpfer.

Weil dieser Besuch aber nicht informiert werden wollte, (Diese Frau war selbst Teil der Nachschöpfer und teilte ihre Absichten.) ging sie in den Widerstand und die Abwehr. Es war eine aktive Abwehr: Kurze Zeit nach diesem Gespräch „war ‘eine Cobra’* in der Raum-Aura“. Allem Anschein nach war es diese Frau, die sie hier her beordert hatte.

Gleich darauf kam es zu einer emotional belastenden Situation: Einem Säugling blieb ein Stück eines Salzstengels im Hals stecken. Dessen Mutter war ganz aufgeregt und rief den Vater eilig um Hilfe. Doch dieser machte eigentlich nur Vorwürfe, warum sie denn auch dem Säugling das Gebäck gelassen habe.

Die ganze Episode ist als „die Rache der Ertappten“ zu deuten, die selbst im Verborgenen eine magische Wirklichkeit wollte und daher keinen Hinweis auf die Existenz dieser Wirklichkeit erlaubte. Sie sanktionierte eine Abweichung von ihrem Willen durch über die Aura vermittelte negative Emotionen und erzeugtem Streit. Sie scheute dabei nicht davor zurück, den Schwächsten anzugreifen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.