Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Wer macht die Wirklichkeit?

| Keine Kommentare

Wer macht eigentlich die Wirklichkeit? Wenn man unsere der wahren Menschlichkeit abhandengekommene Ausgestaltung der Welt betrachtet, stellt sich die Frage, wer oder was hat sie nun eigentlich in den Händen, die Kontrolle über die Wirklichkeit?

Ist das Ganze vielleicht doch nur eine unkontrollierte Entfaltung eines durch Urknall in Gang gekommenen materiellen Entstehungsprozesses? Oder ist es ein geistiger-materieller Vorgang?  Gibt es Einflußmöglichkeiten und wenn es sie gibt, auf welchen Ebenen sind sie und wer kontrolliert sie mit welchen Mitteln?

Man hört und liest bei Esoterikern und Spirituellen, daß es “die Illuminaten”, “die Reptiloiden”, “außerirdische Nazis”, “die Grauen”, “die Dämonen”, “die Archonten”, “der Demiurg” usf. seien, die unsere Wirklichkeit kontrollieren und manipulieren (wenn nicht vollständig erschaffen).

Und man begegnet bei diesen, und auch bei den Materialisten, regelmäßigen Mustern der Fehl- oder Fremdattribution von Kausalität:

Wer Vorteile von der aktuellen Wirklichkeit hat, der sieht sie gerne als richtig und unveränderbar (egal ob er ihren Ursprung wissenschaftlich oder gläubig sieht).

Und wer Nachteile hat – doch sich Vorteile erwartet – der sucht sich gerne äußere Feinde, in denen er den Ursprung des Negativen sieht – und wenn die dann erst besiegt sind (vielleicht auch durch die Hilfe einer höheren Macht), dann wird es endlich alles gut. (“Alles gut” bedeutet, daß sie oder er dann endlich in den Genuß seines Vorteils kommt.)

Die Erarbeitung der Antworten auf die Fragen: Wer macht die Wirklichkeit? Zu welchen Zweck wird sie wie geschaffen – und in welchem Verhältnis stehe ich zu ihr (und den Zielen ihrer Urheber)? steht im Pflichtenheft des Schicksals – und für eine Rückkehr von Wahrheit in die Menschlichkeit wird man nicht umhinkommen, sie besser zu beantworten als es die beiden geschilderten Gruppen (materiell [wissenschaftlich bis gläubig (Schwerpunkt: Leugnung)] und spirituell [magisch bis esoterisch (Schwerpunkt: Projektion]) tun.

Wie und mit welcher Absicht machst Du die Wirklichkeit?

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.