Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Zwei-Themen-Filmskizze

| Keine Kommentare

In diesem Film spreche ich über zweierlei – ich drehe die Reihenfolge wegen der Wichtigkeit um:

Im hinteren Teil wird formuliert, daß
Der Familienschatten ein Mitglied in den Weltschatten treibt, wenn er nicht bearbeitet wird. Diese – gegen das feinseligste Mitglied gerichtete – Sündenbock-Strategie ist gotteswidrig.

Im vorderen Teil spreche ich konkret über Travis Fimmel – und allgemein über im Hintergrund von Drogenpersönlichkeiten verborgenen Wesenheiten. (Über die Grauen und die Psilocybes habe ich schon berichtet – vgl. hierzu auch Storl.)

Get the Flash Player to see this content.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.