Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Bewußtseinsfalle selbstgewählt

| Keine Kommentare

Man kann sich die Frage stellen, ob die Bewußtseinsfalle, in der sich die meisten Menschen befinden, nicht doch ein Ergebnis des freien Willens – und selbstverschuldet ist.

Es ist nicht schwer zu erkennen, daß die Mehrheit irgendwo dann doch einen Abzweig in die Karma-Abwälzung genommen hat. Und es ist ein Kennzeichen dieser Abwälzung, daß man Karma ganz oder teilweise leugnet. Dies ist eben verbunden mit Bewußtseinstörung.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.