Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Die Hexe dahinter

| Keine Kommentare

Daß es im Prinzip “die Hexe” (siehe v.a. Isis bzw. das demiurgisch-satanisch Weibliche) ist, die das irdische Desaster anrichtet, ist in der geistigen Schau offensichtlich.

Man erkennt ein maternales und materielles “etwas Erleben-Wollen”, das außerhalb von Gott ist – und den Einsatz von Mitteln, die ebenfalls außerhalb von Gott sind.

Wirklichkeiten werden aus Engeln abgerungen – die an die Stelle wahren Schicksals (“Karma”) eine Welt aus Wille und Vorstellung setzen (“Magie”).

“Die Hexe dahinter” – ist (als Anima) insbesondere in den Männern mörderisch. Hier kann sie noch weiter aus dem Bewußtsein abgespalten werden – und von dort ihr Teufelswerk verrichten. Ich hatte eindrucksvolles diagnostisches Material zu “Männern” unter dem Einfluß des Hexen-Wahns.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.