Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Die Schuld anderer bei anderen lassen

| Keine Kommentare

Diese Filmskizze transportiert eine “Anleitung für wahre Menschen”, nämlich keine Schuld anzunehmen, die nicht aus eigenem Fehlverhalten stammt.

Im demiurgischen Verschiebesystem wird die von gefallenen Engeln und ihren menschlichen Inkarnaten stammende Schuld geleugnet und als allgemeines Schuldfeld, aber auch als gezielte Schuldsuggestion in das Geist-Seele-System wahrer Wesen und wahrer Menschen gespeist.

Für wahre Menschen gilt: Geht in Euren Seelenatem – und macht Euch klar:
ICH BIN FREI VON VERANTWORTUNG.
ICH BIN FREI VON SCHULD.
ICH BIN FREI VON KARMA.

Es fühlt sich gut an, wenn man merkt, wo der Hund (der anderen) begraben liegt – und man endlich den Verwesungsgeruch aus der Nase hat…

Get the Flash Player to see this content.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.