Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Karma und Finanzamt

| Keine Kommentare

Irdisches ist hermetisch deutbares Symbol. Das Auftauchen “des Finanzamts” z.B. wäre Sinnbild für von der Allgemeinheit Genommenes. Logisch gibt es zwei Möglichkeiten, wenn ein Mensch Probleme mit dem Finanzamt hat: Er selbst nimmt mehr als ihm zusteht (Karma!) – oder: Jemand anders hat mehr genommen als ihm zusteht – und schiebt sein Vergehen an ihn ab (Magie!).

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.