Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Verlogene Emotionen an der Grenze

| Keine Kommentare

Psychologische Fragmentierungstheorien beschreiben und erklären, daß und warum es zu verlogenen Emotionen an der demiurgischen Grenze (Borderline) kommt, warum und wie dort Emotionen als Kontrolle und Falle benutzt werden – und auf welche Weise das Erzeugen von negativen Emotionen demiurgischen Zielen dient.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.