Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juli 29, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Weltuntergang ist zunächst Weltniedergang

Ende 2012 habe ich im Blog verschiedene Kurven beschrieben, die den Fortgang der irdischen Wirklichkeit zeigen. Eine andere Darstellung des selben Sachverhalts ergibt sich, wenn man von drei Wegen, auf denen sich Mensch und Menschheit befinden können, ausgeht: dem religiösen, … Weiterlesen

Juli 4, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gefährten

In diesem Film spreche ich über die Bedingungen, die die Gnosis für geistige Weggefährten impliziert. Get the Flash Player to see this content.

Juni 26, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wir hätten sterben sollen

In der Entscheidungszeit von 1985 bis 2012 hätten wir sterben müssen. Entweder körperlich, um dann in einen neuen Lebensraum zu kommen – oder seelisch (Ego-Tod, Tod der Person, Geburt des Selbst), um dann den alten Lebensraum neu zu formen. Beide … Weiterlesen

April 25, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Bewährung und Seelenwurzel

Menschliches steht zur Bewährung. Aus höherer Warte kann man etwa folgendes sagen: Die Bewährung “des Christentums” hatte ihren Prüfungszeitpunkt 1999, ein anderer Termin um 2004/5 stand für “Außerirdische” bzw. “Atlanter” an. 2012 waren es “die Maya”. Nun, 2015, sind es … Weiterlesen

April 19, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Materialismus und Spiritualität

Das Materielle trifft auf das Spirituelle – in allen ent-scheidenden Zeiten. Dann kann sich die Materie für Esoterik und Konfession (Wirksamkeit und Vorteil) entscheiden oder für Religion (Wahrheit und Gerechtigkeit). Regelmäßig sinkt im Verlauf mögliche Religion zu wirklicher Magie ab.

März 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

ALL-ES VER-KEHRT

1985 bis 2012 war eine extreme Umverteilungsphase von Geist zu Materie. V.a. durch HF-Strahlung, aber auch durch falsche Esoterik und falsche Spiritualität. Man hört im Geistigen, daß die Erde und ihre Wirklichkeit in einer umgekehrten Schöpfungsvakuole entstanden sei – und … Weiterlesen

März 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Zeit aus dem Jenseits

Zeit stammt aus dem Jenseits. Man kann beobachten, daß Zeit i.S.v. “Aufschub” von höheren Wesen gegeben oder genommen wird. Um das Jahr 1999 war es Zeit, die durch die Baphomet-Jesus-Magie von unschuldigen Engeln genommen wurde. Nicht die gestörten Engel/Dämonen Satan, … Weiterlesen

März 1, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Bolon und Thor – beide eins?

Man kann sich Gedanken dazu machen, ob der von den Maya prophezeite Einstieg eines aggressiven und mächtigen Gottes ins irdische Geschehen (Bolon/2012) in Zusammenhang mit dem nordischen Thor (und dem prophezeiten Ragnarök) zu bringen ist.

Februar 5, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das fehlende Recht persönliche Gier über die Rückkehr von wahren Menschen zu stellen

Im Kern lassen sich viele Konflikte auf die Gier Einzelner zurückführen. Wir leben – besonders zwischen 1985 und 2012 – in einer Übergangs- und Entscheidungszeit. Es ist eine Zeit, in der (alle) Menschen aus Blindheit und Verblendung herausfinden können – … Weiterlesen

Januar 28, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Keine echte Wirklichkeit

Diese Welt war noch nie eine echte Wirklichkeit – und sie ist es seit den beiden Übergangsjahren 1999 und 2012 gar nicht mehr. Tatsächlich hat dieser Lebensraum zu wenig Licht (bzw. Äther) als daß er wahr sein könnte – und … Weiterlesen

Januar 20, 2015
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Wer Anbindung hat und hier ist…

Wer Anbindung hat ans Göttliche und hier ist, der kann sich praktisch sicher sein, daß er unter schwarzmagischer Kontrolle steht. Denn mit den beiden Transitpeaks 1999 und 2012 brauchen wahre Menschen nicht mehr auf der Erde und in “dieser Welt” … Weiterlesen

Januar 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Eingelassen

Wenn sich die Menschen nicht mit Baphomet eingelassen hätten, wären 1999 Phänomene wie sie von der Offenbarung des Johannes beschrieben sind, zu erwarten gewesen. Ähnliches gilt für 2012: Wenn sich die Menschen in dieser Ereignisspur nicht mit Quetzalcoatl (bzw. Gabriel) … Weiterlesen

Januar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Borderline-Atlanter und die Hoffnung der Maya-Ältesten

In diesem Artikel möchte ich auf das Verhältnis der Hoffnungen der Maya-Ältesten zu den Auswirkungen der Borderline-Atlanter eingehen. Wir lernen von den Maya u.a., daß “unsere Realität” nur ein Bild ist, das dem Bewußtsein vorgespiegelt wird – und daß zyklisch … Weiterlesen

Januar 12, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Three Steps to Hell

Wer sich in den Öffnungs- und Offenbarungsphasen von 1985 bis 2012 (Peak: 1999) nicht mitbewegt hat, auf den kommen drei Stufen von Bewußtseinsstörung zu: Irrationalität, Neurose und Psychose. Hinreichend starke Berührungen des Geistes, die z.B. zu Geistestaufe, Erwachen, Erleuchtung, Gnosis … Weiterlesen

Dezember 30, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wer in wessen Aura – nur damit das klar ist…

Um das noch einmal ganz klar zu machen: Wir leben auch ein feinstoffliches bzw. überstoffliches Leben. Mit den Begriffen Aura, Energie- und Informationskörper sind diese Lebensräume beschrieben. In dieser Wirklichkeit kommt es zu “Überlappungen von Lebewesen”, die so weit gehen … Weiterlesen

November 15, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Planeten und das Bewußtsein

Bewußtsein hängt “vom Horizont” ab: Man kann am Begriff Bewußtseinserweiterung schon ablesen, daß es mit der Weite besser wird. Tatsächlich gibt es Grund zur Annahme, daß es zwei Bewußtseinsschwellen gibt, die überwunden werden müssen, bis das Bewußtsein zur Wahrheit gelangt … Weiterlesen

November 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Besetzung der geomantisch interessanten Positionen

Es gibt so etwas wie ein Kampf um Matrix-4-Ressourcen. (Dieser fand schon immer statt, aber er hat sich mörderisch intensiviert seit 1999 und 2012). Dies deshalb, weil je nach Seelenwurzel, zu einem dieser beiden Peak-Jahren, Matrix-5-Verbindungen verloren wurden. (Ludwig Hirsch … Weiterlesen

Oktober 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Nochmal zu Geld, Gold und Geist

Am Ende zählt der Geist. Und nur der Geist. Das ist unten schon deutlich genug gesagt. Aber selbstverständlich ist das Argument nicht von der Hand zu weisen, daß man Gold oder Geld benötigt, um den Geist ins Ziel zu bringen. … Weiterlesen

September 15, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Kollaps

Das System ist schon lange im Krieg. Auf M4. Und es ist ein Krieg, der sich an keine noch so geringe Konvention einer Auseinandersetzungs-Kultur hält. Weil sich “die Aufhängungen nach oben” (vgl. die Artikel zum Jahresende 2012) abgekoppelt haben, steht … Weiterlesen

September 4, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Benzin und Diesel und das Böse…

Einen Esoteriker, der von sich sagt, er sei “ein Engel” und “ein blonder Indianer” und aurafühlig sei er auch, habe ich vor ein paar Tagen getroffen. (Ich habe übrigens keine Einwände bei diesem Teil seiner Selbsteinschätzung.) Er heißt Thomas, bezeichnet … Weiterlesen

August 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Yoganandas Rest (Nummer 2)

Als ob ichs gewußt hätte ;-), habe ich einen jungen, Yoga praktizierenden Mann getroffen, der von sich sagt, a) Die Frauen sind sein Thema, er hätte gern mehr Eros. Und b) er habe früher Haschisch konsumiert – und bemerkt, daß … Weiterlesen

August 16, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Ende der Struktur

Ich hatte neulich ein Gespräch mit einem spirituellen Menschen, der über einen Abgesandten der Indianer berichtet hat: Dieser meinte bei einer Veranstaltung im Tippi, es stehe schlecht um die Menschheit, wenn sie nicht endlich den Arsch hoch kriege und ihre … Weiterlesen

August 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

D.R.A.T. am 8.8.14

e.I.1: Sat1999, dis. e.I.2: Bol2012, dis. ex ordo: ???2014, reu. Etwas Hinweisendes dann doch: Das abgespaltene Durchsetzungskraftfeld wurde zwei Mal übers Ziel hinaus gelenkt, aber dann zurückgeholt (auch durch den Schatten des Demiurgischen) – und in ein drittes Gefäß (Inkarnat) … Weiterlesen

Juni 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Rechtzeitig Gnosis (v)erlangt

Rechtzeitig Gnosis zu (v)erlangen, das war das, was wir tun mußten – und wir haben dieses Ziel erreicht. Daß die anderen (“die Demiurgischen”, “die Lügner und Betrüger”) falsch spielen und versuchen, uns um unseren Lohn und unser Erbe zu betrügen, … Weiterlesen

Juni 15, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Pseudozeit

Durch die Behinderung und Verhinderung der Wahrheitsvermittlung in den Jahren 1999 bis 2012 (v.a. durch Esoteriker und Gläubige) leben wir nun in einem Zeitalter des Pseudo: Statt Rückverbindung mit Gott gibt es bloß Pseudoreligion und Pseudospiritualität.

Mai 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gott kommt in dieser Matrix nicht mehr vor…

Die Welt kann den Geist der Wahrheit nicht empfangen, denn sie beachtet ihn nicht und erkennt ihn nicht. … Es ist noch eine kleine Zeit – und die Welt wird mich nicht mehr sehen. Johannes Man kann genaueres in den … Weiterlesen

Mai 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Materielle Gier: Ein wesentlicher Grund für Esoterik und Glaube

Ein wesentlicher Grund für Esoterik und Glaube ist Gier: Zu sehr am Alten festhalten, weil das Neue nicht genug war. Man konnte es in den Jahren der Übergabe des Planeten Erde an den Demiurgen Baphomet (1999 bis 2003 bzw. 2012) … Weiterlesen

April 30, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die kommenden zwei Übel

Irdisches Leben ist sinnvoll aufs Jenseits ausgerichtet. Ein Mensch, der zu sehr am oder auf die falsche Weise im Diesseits hängt, der zerstört sein Diesseits und verschließt das Jenseits. Wer sich mit den kosmologischen und physikalischen Entsprechungen der z.B. von … Weiterlesen