Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juni 21, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Schicksal, Karma, Leugnung und Baphomet

In diesem Film spreche ich über etwas vielen Menschen Unbewußtes: Das Schicksal. Seinem Urprung, seinen Folgen und der Neigung, sich ihm zu widersetzen. Dabei fällt auch der Begriff Karma. Eine wichtige Botschaft vorab: Ein Kennzeichen von Karma-Abwälzung ist das Abschieben von Karma … Weiterlesen

Juni 10, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Schuld anderer bei anderen lassen

Diese Filmskizze transportiert eine “Anleitung für wahre Menschen”, nämlich keine Schuld anzunehmen, die nicht aus eigenem Fehlverhalten stammt. Im demiurgischen Verschiebesystem wird die von gefallenen Engeln und ihren menschlichen Inkarnaten stammende Schuld geleugnet und als allgemeines Schuldfeld, aber auch als … Weiterlesen

Juni 10, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wir sollten hier

Wir sollten hier die Zeche für ein paar durchgeknallte Engel bezahlen, die von genetischer (Blutfamilie!) bis zu äußerer Wirklichkeit (“Raum, Zeit, Materie, Ereignis”) alles durchdringen und ansteuern, was vor und in den Sinnen erscheint. Im wesentlichen waren es Gabriel und … Weiterlesen

Mai 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Nochmal zur Strahlung und zum Karma

HF-Strahlung wird eingesetzt, um Karma abzuschieben. Mobiltelefone, wLAN, Satellitennavigation usf. sind insofern Strahlenwaffen: Mittel, mit denen gewaltsam Fremdkarma aufgezwungen wird. Daher kann man beobachten, daß “der atlantische Schwarzmagier” sich auf der einen Seite mit Energie-Heilung beschäftigt – und auf der … Weiterlesen

April 26, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Man ist hier, um

Man ist hier, um wiedergutzumachen – oder abzutrauern und loszulassen. Nicht, um zu wiederholen oder einem anderen aufzubürden, was man selbst nicht tat. Eine Frau erzählte mir, sie habe in ihrer Jugend einen alten Mann getroffen, der ihr gesagt habe: … Weiterlesen

April 25, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Dein Schatten wird den Guten töten

Der Schatten ist zunächst nicht das, was seinen Träger bzw. seine Trägerin belastet (durch Karma), sondern es belastet und gefährdet andere. Wer nicht bereit ist, vollständige Schattenarbeit zu leisten, der ist am Ende bereit, den Guten ins Leid zu stürzen … Weiterlesen

April 25, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Deren Inkarnate sind vieltausendfach hier

Man fragt sich manchmal, warum man immer wieder in die selbe Situation kommt, in “geschleiftes Schicksal”? Oft – und bei wahren Menschen regelmäßig – liegt es daran, daß die Inkarnate des Demiurgen und die Inkarnate gefallener Engel vieltausendfach hier sind … Weiterlesen

April 14, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Karma oder Abwehr und Mobilfunk

Es ist ein diagnostisch verwertbares Kriterium: Wer Mobilfunk verwendet, geht in die Abwehr – denn sie und er belasten alle Wesen, die „in der Aura“ leben. Das geht von den wahren Menschen bis hin zur Ebene der Engel.

Februar 4, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Woher kommt der Fluch?

Es gibt einige Menschen, die erleben sich unter einem oder mehreren Flüchen stehend. Dieser Eindruck muß nicht trügen. Im Prinzip sind es all jene, die ihr Karma nicht (vollständig) bearbeiten, die einen psychoenergetisch negativen Einfluß auf andere ausüben. Es sind … Weiterlesen

Februar 1, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Indianer und der weiße Mann (nochmal zum Hopi-Propheten-Stein)

Der Teil der Indiander, die sich – so wie es der Hopi-Prophetenstein erkennt – mit dem weißen Mann eingelassen haben, das ist der Teil der Indianer, die sich mit Baphomet eingelassen hat – oder, mit der Seelenwurzel gesagt, der Teil … Weiterlesen

Januar 27, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das nichtentschleierte Leben…

Ein nichtentschleiertes Leben ist dann schwierig zu begründen, wenn es zu mehrverschleiertem späteren Leben führt. Eine Begründung fällt noch schwerer, wenn “das verschleierte Leben” der einen ein schlechteres Leben für andere verursacht.

Januar 19, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Abgeschobener Wahn, instrumentalisierter Wahn

Wahn ist eine massive Veränderung von Wahrnehmen, Fühlen oder Denken zu Lasten der Wahrheit. In kosmologischen Übergangszeiten werden Wahn und Wahnsysteme dynamisiert. Da wir derzeit in so einer Phase sind, kann man Wahnstörungen vermehrt beobachten. In der Regel versucht der … Weiterlesen

Januar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Warum sollte ausgerechnet Deine Familie keinen Anteil am Bösen haben?

Immer wieder begegnen mir Fälle, bei denen sich ein Familienverbund im geschönten Selbstbild verbarrikadiert – und gegen einen nichtverwandten Anderen gemeine und gemeinsame Sache macht. Dabei ist es nicht sonderlich logisch (und es gibt zahlreiche Berichte von Einweihungslehren, daß es … Weiterlesen

Januar 2, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Einwilligung zur Traumatisierung

Man hört in esoterischen Kreisen immer wieder, daß man sein Schicksal selbst gewählt habe, daß man auch die Einwilligung traumatisiert zu werden selbst gegeben habe. Aber das ist nicht so: Eine solche Behauptung arbeitet durch Schuldverschiebung für das Böse. Das … Weiterlesen

Dezember 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Hase und Igelspiel dauert so lange, …

Es ist wie immer: Es gibt einen karmischen Teil des Schicksals und einen magischen. Der karmische ist Pflicht, der magische nicht. Der magische, das ist wie “beim Hasen und den Igeln”: Man kann dieses Spiel nicht gewinnen. Und ein Spiel, … Weiterlesen

Dezember 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Mit Einbildungen gegen Versäumnisse

Menschliches Schicksal entsteht nur, wenn Versäumnisse vorangegangen sind: Eigene Abwegigkeit vom Soll, Abweichungen in der Seelenwurzel oder Abartigkeit anderer. Statt in Wahrheit Korrekturen vorzunehmen gehen die meisten lediglich mit Einbildungen gegen diese Versäumnisse an – dabei findet man folgende Muster: … Weiterlesen

Dezember 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Und dann noch die Familie…

Gespräche mit Atlantern ergeben zur Zeit Hinweise auf familiale Aufklärung oder Auseinandersetzung. Ich habe in vielen Artikeln darauf hingewiesen, daß menschliches Karma kollektives Karma ist und daß es den Versuch gibt, Karma durch Magie abzuwenden. Daraus ergibt sich zum einen, … Weiterlesen

Dezember 6, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wann es kippt?

Der Weisheitssucher, aber auch der Weisheitslehrer beobachten beide, daß es Weggefährten gibt, die eine Zeitlang (vermeintliche) Freunde sind, dann aber (plötzlich) feindselig und mit zerstörerischem Verhalten agieren. Wie kommt es zu diesem Phänomen? Im Prinzip ist es ganz einfach zu … Weiterlesen

Dezember 6, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die baphometische Seelenfängerei

Es ist recht einfach zu erklären, unter welcher Bedingung es Baphomet gelingt, die Seele eines Menschen zu fangen: In dem Moment, in dem jemand glaubt, eigenes Schicksal erleichtern zu können – und auf ein solches Angebot eingeht, setzt Baphomet den … Weiterlesen

November 18, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Leidensdruck und Delegation

Man kann es in geistiger Schau deutlich sehen: Der adamitische Mensch (auch schon: der satanische Mensch) hat sein Problem bisher nicht an eine Lösung angenähert, sondern ist – im Gegenteil – immer abwegiger geworden. Eine Erklärung hierzu kann sein: (Man … Weiterlesen

Oktober 29, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wenns einer aushält…

Als gesunde Seele hat man kranke leibliche Eltern. Dies gilt gewichtet: Eine besonders gesunde Seele hat besonders kranke Eltern – und eine weitgehend gesunde Seele hat weitgehend kranke Eltern. Dies folgt nicht nur aus der Theorie (z.B. über die Engelfalle … Weiterlesen

Oktober 25, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Du mußt ihn zurücknehmen…

“Du mußt ihn zurücknehmen.” Das war das, das eine spirituelle Freundin in Schweden in einem Traum erfuhr, als sie “einem Weisen” die Frage stellte, was sie noch zu tun habe. Ihn, das bezog sich auf ihren Sohn. Ich möchte diese … Weiterlesen

Oktober 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Karma der Katholischen Kirche

Weniger Satan ist das Problem der katholischen Kirche als Gabriel und Baphomet. Satan ist vor allem deshalb ein Problem geworden, weil er in die Projektion verschoben wurde – statt in die Bearbeitung. Gabriel ist ein grundsätzliches, unlösbares Problem, weil er … Weiterlesen

Oktober 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die familialen Desaster

In Familien und unter Familienmitgliedern gibt es, das ist eine Folge der Abgefallenseins von den absoluten Prinzipien, Ungerechtigkeiten und gestörte Austauschvorgänge. (Vgl. hierzu die Artikel zu Blut- und Lichtfamilie.) Mit der zunehmenden Zuspitzung der kosmologischen Dynamik treten diese Ungerechtigkeiten und … Weiterlesen

September 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Information und die Arbeit

Normale, esoterische sowie gläubige Menschen haben nicht die Größe, die Information der Weisen und Erleuchteten anzunehmen und die aus ihr folgenden Aufgabenstellungen selbst zu berarbeiten, sondern sie versuchen auch die Arbeit den Weisen und Erleuchteten aufzulasten – gelegentlich sogar so, … Weiterlesen

September 4, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

„Die“ kriegen immer noch zu viel von ihnen selbst geltendem Haß durch

Es liegt an der mangelhaften Zusammenarbeit der Rückkehr-Teams: Die demiurgischen Menschen und Wesen kriegen immer noch zu viel von ihnen selbst geltendem Haß durch und verschieben ihn an Engel und wahre Menschen. Es sind die Unfähigkeiten (Feigheit, mangelnde Einsatzbereitschaft) von … Weiterlesen

August 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Zweitstrategie

Ich habe eine Reihe von Menschen kennen und durchschauen gelernt – im Familien- und auch Freundeskreis, die haben neben der geäußerten Absicht, sich zu läutern und durch Seelen-Arbeit in Wahrheit und Gerechtigkeit zu gehen – eine Zweitstrategie, eine Nebenabrede mit … Weiterlesen