Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juni 21, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

In der Aura des “Heiligen”

In der Regel befindet sich in der Aura eines “Heiligen” eine baphometisch-satanische oder eine baphometisch-gabrielische Hexe. Es ist ebenso die Regel, daß “dieser Heilige” “diese Hexe” in einem späteren Leben heiratet. Im übrigen befindet sich in der Aura vieler Elfen … Weiterlesen

Juni 8, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Hexenphrasen

Ich habe gerade in letzter Zeit einige Korrespondenz aus Hexenphrasen erhalten. Darunter fallen z.B. verbale Stereotypen, die verhindern, daß man sich der wahren Gefühle (oder Gedanken) zu einer Erfahrung stellen muß. “Er war der Größte.” “Sie hat gekämpft bis zuletzt.” usf. … Weiterlesen

Juni 2, 2015
von Ralf Maucher
3 Kommentare

Zu brauchen, gebraucht zu werden…

Ich hab in der Vergangenheit schon mal darüber berichtet, daß es auf der Erde einen – im Weiblichen (Anima bzw. Schatten) verankerten Anspruch gibt, der viel Leid erzeugt, nämlich das Gefühl zu brauchen, gebraucht zu werden. Es sind – wie … Weiterlesen

Mai 27, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Hexe nimmt sich das Recht heraus

“Die Hexe” nimmt sich das Recht auf vollständige Projektion. Es ist ihr völlig egal, welche andere Wirklichkeit aus der Wahrheit oder einer anderen Wahrnehmung entstehen würde – sie will die Welt nach ihrem Willen und ihrer Vorstellung sehen und durchsetzen. … Weiterlesen

Mai 25, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Über John Nash

Über John Nash habe ich schon geschrieben. (Bitte auf USB-Stick nachlesen.) Seine Schizophrenie (mit Verfolgungswahn) läßt sich in geistiger Schau erklären als Falschverortung des demiurgischen Systems (Matrix 4) in eine irdische Erklärungswelt (Matrix 3). Ich möchte heute noch dazu beitragen, … Weiterlesen

Mai 7, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Und von den Materialisten zu den Magiern?

Vorhin habe ich gesagt, daß “Zuschanzen” von Materialisten zu Materialisten und von Magiern zu Magiern geht. Es ist richtig, daß es auch andere Wege gibt: Der Materialist, der “der Hexe” zukommen läßt, durch Blut und Eros angesteuert – und in … Weiterlesen

April 27, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Insbesondere die Schwester

Der Mandelkern und das ganze limbische System sind ansteuerbar: Angst und Gefühlstönungen sind also erzeugbar – von außen und durch Felder. Umso größer ist der manipulative Effekt, je näher ein Mensch oder Wesen einem anderen steht. Nähe ist räumlich zu … Weiterlesen

April 17, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Vertreibungen

Ich sehe in meinem Umfeld recht deutliche Beispiele, daß Frauen Männer vertreiben (wollen). Im Prinzip magische Frauen behindern im Prinzip religiöse Männer. Ängstliche (und schattenbelastete) versuchen Mutige (und weitgehend geklärte) “zum Teufel zu jagen”. Es wird einiges davon abhängen, daß man … Weiterlesen

April 13, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

The Vikings: Warum mit der Ermordung Athelstans durch Floki alles fällt

Die Serie “the Vikings” läuft nun in der dritten Staffel aktuell ist die 8. Folge ausgestrahlt. Für viele Menschen in meinem Umfeld hat sie eine nicht nur auf ästhetische Photographie und Musik zurückgehende besondere Faszination. Dies liegt sicher an der … Weiterlesen

April 6, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Was ist männlich?

In einem Gespräch mußte ich vor kurzem anhören, es sei besonders männlich, gegen andere Männer zu kämpfen und beobachten, daß dazu auch gehört, andere (verbal) abzuwerten und (emotional) in die Enge zu treiben. Na, ja – ich denke mal “die … Weiterlesen

April 5, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Emotionen kontrollieren

Es ist abartig* zu versuchen, Emotionen von Menschen zu kontrollieren – das ist es, auch wenn es verbreitet ist. Genaugenommen sind es bereits Formen von schwarzer Magie, wenn man durch Lüge und Fassade anderen das Gefühl von Freundschaft gibt oder … Weiterlesen

April 1, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Die Prüfung der Frauen, eigentlich: Die Prüfung des Weiblichen

Es ist ganz offensichtlich, daß in dieser Phase der Menschheitsentwicklung eine Prüfung am Weiblichen anliegt. Es wird darauf ankommen, daß das Weibliche (auch das Weibliche im Mann – „Anima“) auf seine magische Fähigkeit und seine materiellen Absichten verzichtet. Darauf berufen, … Weiterlesen

März 30, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Programmierung der Wirklichkeit durch Schatten und Angst

Äußere Wirklichkeit und inneres Bewußtsein werden von demiurgischen Hexen und Magiern verschiedener Lebensräume benutzt, um „Realität zu konfigurieren“. Man kann beobachten, daß (massenmedial) systematisch in der Realität das Problem kommuniziert wird und in der Fiktion die Lösung. So kommt es, … Weiterlesen

Januar 21, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Man muß wissen, wo die Dämonen sind

Man muß wissen, wo die Dämonen sind, sonst kann man “dieses Spiel” nicht gewinnen.

Dezember 27, 2014
von Ralf Maucher
3 Kommentare

Die Hexe meinte, sie habe schon gewonnen

Ich habe einige Erfahrungen gemacht – in letzter Zeit – bei denen Männer mit einer spezifischen Anima und Frauen mit einem spezifischen Schatten anfingen zu zittern – als sie mich sahen… Ich nehme mal an, daß das darauf zurückzuführen ist, … Weiterlesen

Dezember 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Adam und die Frauen und Adam

Adam hat eine Frau, die er nicht kennt und von der er nicht weiß, daß sie “sich mit Dämonen eingelassen hat” und er hat eine Frau, die er kennt – doch von der er nicht weiß, daß das, was sie … Weiterlesen

Dezember 23, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Macht der Hexe schwindet

Ich beobachte in den letzten Tagen eine zeitliche Zunahme von Hexen-Einfluss (siehe zum Begriff Hexe zahlreiche Beiträge im Blog, dort vor allem die Verortung des Hexen-Archetypus a) kosmologisch im Astrale [Matrix 4] und b) psychologisch in [weiblichem] Schatten und männlicher … Weiterlesen

Dezember 19, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die sind Hexen geworden…

Mit Einsicht in das Fragmentierungsgeschehen und ein wenig etymologischem Interesse kann man sehen und sagen: Die sind Hexen geworden, die hier geblieben sind und hier bleiben wollten. Hexen sind weibliche, zwischen den Welten lebende (vgl. hagazussein), austausch- und wahrnehmungsgestörte Wesen. … Weiterlesen

Dezember 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Weisheit ist überall

Vorgestern sagte mir jemand: “Wenn die Strahlung, die uns umgibt, sichtbar wäre, dann wäre es schwarz um uns herum.” Dieser Mensch schaltet sein wLAN nur ein, wenn er es auch nutzt. Er äußert (bereits) die wesentliche Erkenntnis – und sein … Weiterlesen

Dezember 6, 2014
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Mauch ist tot (Der baphometische Fluch)

Wie ein baphometischer Fluch “funktioniert”, kann man nun an einem Fall mit tödlichem Ausgang sehen: Dr. Mauch wurde von einem Polizisten erschossen. Dieses “Phänomen” darf als körperlich-stoffliche Konkretisierung eines Baphomet-Fluchs interpretiert werden. Zur Herleitung: Vor etwa eineinhalb Jahren habe ich … Weiterlesen

November 29, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Frauen und ihr Selbstbild

Es ist Erkenntnis aller wahren Weisheitslehren, daß a) ein Demiurg sich ins irdische Geschehen (und auch in Lebensräume oberhalb der Erde) einmischt. Und er b) dies in größerem Maße in den weiblichen Teilen der Seele macht. c) Er tut dies … Weiterlesen

November 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Frauenversteher

Der geistig lebende Mensch erkennt irgendwann einmal das Fragmentierungsprinzip und in diesem auch die Geschlechtertrennung innerhalb und außerhalb der eigenen Seele: Für einen Mann ist es innerhalb “die Anima” und außerhalb “die Frau”. Und in beiden “Fällen” handelt es sich … Weiterlesen

November 17, 2014
von Ralf Maucher
4 Kommentare

Die grotesken Verhinderungen

In dieser Zeit kommt wirklich (fast) alles ans Licht. Aber damit ist es noch lange nicht im Bewußtsein der Betroffenen. Einer der Fälle, die ich mir angesehen habe, betrifft einen Buddhisten (so nennt er sich selber), der eines ausschließt: Spiritualität. … Weiterlesen

Oktober 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Solange Du etwas willst…

“Solange Du etwas willst, willst Du immer auch dessen Gegenteil.” Dem geistigen C.G. Jung zugeordnet Dieses Zitat macht darauf aufmerksam, daß der irdische Mensch in Bezug auf seine Wünsche und Vorstellungen sich ganz wesentlich irrt: Neben seinen bewußten Motiven gibt … Weiterlesen

Oktober 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Dämonen entzweien die Atlanter (spiritueller Wetterbericht)

Ich erinnere kurz an die Artikel zum 2014er Kornkreis von Raisting (Botschaft: “Gruppen-Haß”, bitte mit der Suchfunktion nachlesen) und komme zu dreierlei: a) Der “Bürgerkrieg von Köln” (Hooligans gegen Salafisten) und auch b) die “Zuspitzungen heute in Jerusalem” sind Ausdruck … Weiterlesen

Oktober 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Indische Gerüchte

Es ist Teil der Entwicklungsaufgabe hin zur Weisheit, die Fragmentierungen im eigenen Weltbild und die in den Weltbildern von anderen zu erkennen. Erst dann sind Wege zur Wahrheit möglich. Im folgenden gehe ich auf Inhalte zweier indische Mythen ein, die … Weiterlesen

Oktober 18, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Hexenarchetypus in der Seele des atlantischen Magiers

Es gibt einen Hexenarchetypus in der Anima des Atlanters, der magisch gearbeitet hat. Eine solche magische Vor-Vergangenheit kann z.B. schon in einer Beschäftigung mit atlantischer Quanten-Technologie liegen. In hermetischer Reinform zeigt sich so eine Abweichung in der Hexe als Tochter, … Weiterlesen

September 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Skripten unterbrechen

Die durchtriebene Frau (siehe unten) regiert im Großen. Als Isis der Illuminaten-Welt. Dagegen läßt sich (derzeit) nichts ausrichten. Aber man kann im Kleinen etwas gegen sie tun: Die von ihr stammenden Skripten stoppen. (Siehe zahlreiche Artikel im Blog – auf … Weiterlesen