Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juli 2, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Potenzierter Familienschatten

Dieser Film geht noch einmal ein auf das Verhältnis von Weltschatten zu Familienschatten und empfiehlt daher Lösungen in der Familie. Am Ende zahlt jeder Magiker den Preis für seine Manipulationen von Schicksal und Wirklichkeit. Und selbst wenn das nicht so … Weiterlesen

Mai 6, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gefallene Engel und die Bereitschaft zur Arbeit

Auch wenn “wir alle gefallene Engel sind”, kann man doch erhebliche Unterschiede feststellen: Da gibt es die Engel, die ihre karmische Arbeit vollständig erledigen, die Engel, die nicht die ganze Arbeit leisten, die, die die entscheidende Arbeit nicht angehen, die, … Weiterlesen

Mai 5, 2015
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Der Ralf ist doch selbst schuld an seiner Situation…

Ich möchte im folgenden auf eine gängige Ansicht eingehen, die meiner Arbeit und mir entgegengebracht wird. Nicht schwer zu erkennen ist, daß Menschen wie ich an den Rand gedrängt werden: Es fällt immer schwerer, Lebensraum und -mittel zu erhalten. Woran … Weiterlesen

April 27, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Spirituelle Begleitung, ein mustergültiger Brief

Liebe(r) …, ich melde mich etwas ausführlicher und behandele die Energie- und Informationsflüsse zwischen uns. Es ist so, daß sich derzeit „die Gefährten“ begegnen (können). Man erkennt solche Begegnungen an der gegenseitigen Hilfe – am sich Einsetzen für das Ganze. … Weiterlesen

April 21, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Die Nacht zum Tag machen

Es ist folgerichtig, die Nacht zum Tag zu machen, wenn die Tage zur Nacht werden: Spirituelles Wachstum kann und wird in Träumen stattfinden, wenn es im Wachbewußtsein (vgl. Kali Yuga, oder auch: Idiocracy) immer mehr verhindert wird.

April 20, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Menschen, die sich nicht eingelassen haben und Menschen, die sich eingelassen haben.

Der eigentliche und wesentliche Unterschied zwischen Menschen ist der, ob sie sich eingelassen haben mit dem Widersacher (Demiurg, Dämonen) oder ob sie dies nicht getan haben. Wer sich einläßt, dient dem Ego (und bleibt i.d.R. in der Abwehr), wer sich … Weiterlesen

April 18, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Baphomets Sohn

Wer sich einmal mit Baphomet eingelassen hat, der kommt aus dieser Nummer schwerer heraus als der und die, die lediglich Sohn und Tochter von Satan bzw. Gabriel sind. (Siehe Nachbarartikel). Allem Anschein nach ist man als “Baphomets Sohn” relativ fester … Weiterlesen

April 16, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Falsche Hoffnungen, richtige Zuversicht

Das Leben ist bei vielen Menschen auf falsche Hoffnungen aufgebaut. Die beiden Grundirrtümer: Man glaubt, das Wichtigste sei bereits in Ordnung – oder komme von alleine in Ordnung. Beides ist nicht wahr. Wahr wäre, daß fast gar nichts in Ordnung … Weiterlesen

April 9, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Die ganz normale, schreckliche Spaltung

Auch bewußtere spirituelle Menschen sind in der Regel Ursache des Niedergangs: Sie verschlechtern mit ihrer Arbeit (z.B. für die Pharma-Industrie oder die Elektro-Industrie) die Welt und hoffen auf Verbesserung. Die Taten führen nach unten und das Hoffen träumt vom Aufwärts. … Weiterlesen

April 5, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Die karmafreie Zone (die andere Seite)

Es ist was faul – an der ganzen Erde und besonders faul ist es, daß sich auf der anderen Seite eine Interessensgruppe von Menschen und Wesen daran beteiligt, die Erde zu einer für sie karmafreien Zone zu machen. Jeder kommt … Weiterlesen

Februar 16, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die demiurgische überkreuzte Verdrängung des Weisheitsaspektes des Lichts

Man kann beobachten, daß Satanisten zum selben Menschen “Verschwinde, Jesus!” sagen und Katholiken “Verschwinde, Du Satan!”. In Wahrheit handelt es sich in solchen Fällen regelmäßig bei den Satanisten um das offen Böse, das die Weisheit des Lichts und die mit … Weiterlesen

Februar 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Bewußtseins-Bild-Wechsel

Ich komme nochmal zum Bewußtseins-Bild-Wechsel (wie er vom Maya-Ältesten beschrieben wird – im Blog ist das Video verlinkt). Wer die Vorbereitungen zum Bewußtseins-Bild-Wechsel nicht erledigt, der wird keinen solchen Wechsel erleben. Es bedarf ganz logisch der echten Annäherung an das … Weiterlesen

Januar 29, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Naja, nun denn: Das Leistungsprinzip der Demiurgischen

Go get Adobe Flash Player! Ich hab schon verstanden, was ihr plant: Rumstehen und abwarten, bis ein anderer die Arbeit macht. Und giftig werden, wenn der andre nur sagt, wie ihrs selber macht. Naja, nun denn… Nun denn, naja… Go … Weiterlesen

November 22, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Meidung und Selbst

Die derzeit hier lebenden Menschen haben regelmäßig das “Thema Vermeidung”. Vermeidung von notwendiger seelischer Selbsterkenntnis und Arbeit. Dabei kann man freilich Unterschiede feststellen: Man findet Kollektive, die sich in völliger Leugnung des Grundsätzlichen befinden (wie Wissenschaftler und Rationalisten) und Kollektive … Weiterlesen

Oktober 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die unsortierten Gallier

“Wer dringt bei wem ein und wer macht wem das Leben zur Hölle?” Das ist eine entscheidende Frage, wenn es darum geht, Karma und Magie zu unterscheiden. Karma, das ist das unabwendbare Schicksal, Magie ist in diesem Fall das Schicksal, … Weiterlesen

September 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Information und die Arbeit

Normale, esoterische sowie gläubige Menschen haben nicht die Größe, die Information der Weisen und Erleuchteten anzunehmen und die aus ihr folgenden Aufgabenstellungen selbst zu berarbeiten, sondern sie versuchen auch die Arbeit den Weisen und Erleuchteten aufzulasten – gelegentlich sogar so, … Weiterlesen

September 16, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Danke für die Unterstützung

Für meine “multidimensionale Arbeit” habe ich in den letzten Wochen die letzten Ressourcen verbraucht und es hätte für das wichtige “etruskische Projekt” (Konfliktfolge: Etrustker – Kelten – Römer – Kelten – Römer – “von Gott zu Baphomet”) gar nicht mehr … Weiterlesen

September 9, 2014
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Santo Daime

Mir wurde in diesen Tagen einiges über Santo Daime erzählt. Ich schätze es als eine interessante religiöse Praxis ein – mit einer Einschränkung. Was ich davon gehört und auf Filmen gesehen habe, weist auf eine Verbundenheit mit einer höheren Quelle … Weiterlesen

August 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Kein Prinz auf der Erde

Man findet, gerade bei höheren Seelen, den Anspruch wie eine Prinzessin oder ein Prinz zu leben. (Da ist Kaschmir vom ungeborenen Lamm gerade gut genug. ) Aber diese Vorstellung ist bereits demiurgisch deformiert. Das Prinzen- oder Königtum auf der Erde … Weiterlesen

Juli 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Arbeit

Arbeit kann sinnvoll unterschieden werden nach: angestellt selbstständig eigenständig. Mit Durchblick werden die beiden ersten Formen (angestellt und selbstständig) als demiurgische Formen von Arbeit erkannt werden (sie kommen also vom Teufel und bleiben im abwegigen System von Profit und Technik) … Weiterlesen

Juli 22, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Genausoviel innen wie außen

Sie habe drei Kinder, einen Laden und einen Mann mit einem Laden, sagte sie. Daher habe sie wenig Zeit für anderes. Ich möchte mit dieser Äußerung auf das Verhältnis von Außen-Orientierung zu Innen-Orientierung eingehen. Tatsächlich scheint mir plausibel von einer … Weiterlesen