Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juli 3, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Eingriff in die Versorgungs- und Verteilungsflüsse

Ich nehme mal an, daß der Mensch das grundsätzliche Recht hat, in Wahrheit und Gerechtigkeit zu leben – und auch das, ein „Karmiker“ zu sein, um sich, falls er das noch nicht war, dort hin zu bewegen. Aber man kann … Weiterlesen

März 1, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Rot-blau-Zwölf – Baphomet, der Demiurg der Erde…

Immer wieder habe ich darauf hingewiesen, daß es der Demiurg und gefallene Engel (also Dämonen) sind, die die irdische Wirklichkeit regieren. Neulich habe ich von jemanden den Hinweis auf das in diesem Beitrag wiedergegebene Symbol erhalten: Es kann gedeutet werden … Weiterlesen

Januar 5, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Konstruktionen demiurgischer Spiritualität

Man kann die Konstruktionen demiurgischer Spiritualität ganz gut an folgender Äußerung Rumis erkennen: Drei Gründe für die Schöpfung von M. D. Rumi Ein Derwisch fragte eines Tages Abu Said: “Warum schuf Gott die Menschen?” Der Scheich sprach: “Erstens wollte er … Weiterlesen

Januar 4, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Familie und Verschwörung

Wer sich mit dem Verhältnis von archontischer (demiurgischer) Schöpfung zu wahrer (diviner) Schöpfung beschäftigt hat, dem sind, wenn er seine Sache gut gemacht hat, Begriffe wie Blutlinie und Lichtlinie bzw. Blutfamilie und Lichtfamilie geläufig. Mit diesen Konzepten (und mit dem … Weiterlesen

Dezember 23, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Zeichen oder Apokalypse, Pforten der Finsternis

Der nachfolgende Film spricht a) über das Verhältnis von Zeichen zu materieller Wirklichkeit (Zeichen oder Apokalypse) und b) über die menschlichen Pforten, durch die der Irrsinn (Pforten der Finsternis) auf die Welt kommt. Weil “der Wind weht”, habe ich den … Weiterlesen

November 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Aura ist vermengt

Der Körper ist ein notwendiges Übel. Mehr ist er nicht. Eine Seele, die im Körper eingesperrt ist und ein Geist, der im Materiellen steckt, sind das Resultat einer Fehlentwicklung (siehe: Gnosis). Notwendig im Sinne von die Not beendend ist der … Weiterlesen

Oktober 10, 2014
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Ein Borderliner kann das nicht*

Ein Borderliner kann nicht begeistert und folglich auch begeisternd über andere sprechen. Dazu fehlt ihm die Substanz: Ein Borderliner verliert mit jedem Lob und jeder Anerkennung anderer seelische Energien – und umgekehrt kann er über Denunziation bzw. Triangulierung usf. andere … Weiterlesen

Juni 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Entenhausen (oder: Die Wirklichkeit ist unecht und unwahr)

Schwarzmagische Wirklichkeiten, die demiurgisch und dämonisch kontrolliert werden, diesen begegnen alle Seelen, die auf dem Weg zu Gott sind. Ich habe einige Fälle beobachten können, wo von “den Freunden” bis zu “den Kollegen” und sogar “der Familie” eine Hintergrundabspache oder … Weiterlesen

Mai 19, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Vorgespielt

Gnosis läßt sich auch so formulieren: Wahre Seelen werden von anderen, die weit von Wahrheit und Gerechtigkeit entfernt sind, in eine Scheinwelt verstrickt, in der die Unwahren den Wahren etwas vorspielen. Eine Show des Demiurgen.

April 29, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das spirituelle Hase-und-Igel-Spiel (System 23 und Ernte 23)

Nur die Verrichtung von Nichtnotwendigem versorgt mit Nötigem. Wer Notwendiges tut, wird nicht versorgt. Auch nicht mit dem Nötigsten. Der geistig lebende Mensch erkennt auf der Erde ein Hase-und-Igel-Spiel: In der Normalwirklichkeit (System 23) zieht man mit jeder Tätigkeit Karma … Weiterlesen

April 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die folkloristischen Religionen

Eine Religion Gottes fällt nicht.* Sie fällt nicht ins Ritualhafte (Klerus) und sie fällt nicht ins Folkloristische (Volk). Diese Aussage* ist richtig, sie kann zur Vermeidung von Zweifeln aber noch ergänzt werden: Die Religion Gottes fällt nicht bei Geschöpfen, die … Weiterlesen

April 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Unbelehrbare Marionetten des Teufels

Die Gnosis beschreibt die Endphase der Rückkehr zu Gott (also das Verlassen des demiurgischen Lebensraums) als eine schwierige Zeit: Man begegnet auf der Ebene der Seele (Matrix 4) schwierigen Energien sowie dunklen nichtinkarnierten Wesen und auf der Ebene des Körpers … Weiterlesen

April 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Abwärtsfluß

Es fließt von den Geistigen zu den Seelischen zu den Körperlichen. Das ist der Grund, weshalb die Erde nicht in die Läuterung, in den Aufstieg, in das goldene Zeitalter usf. geht. Erst mit einer Umkehr, so daß das Körperliche und … Weiterlesen

März 15, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wieviel Licht woll ihr eigentlich noch fressen, ohne Euer Karma zu bearbeiten?

Die gnostische Lehre, die je nach Ausarbeitung zwei (divin, demiurgisch) oder drei Menschen-Typen (Anima bruta, Anima humana und Anima divina) unterscheidet, läßt sich akzentuiert mit der Frage: Wie viel Licht wollt ihr eigentlich noch fressen, ohne Euer Karma zu bearbeiten? … Weiterlesen

Februar 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Aufdeckung der Hexen-Wirklichkeit

Wie man es nennt: Archonten-Welt, demiurgische Wirklichkeit, Baphomet-Isis-System usf., das ändert nichts daran, daß wir in einer Realität leben, die magisch überlagert ist. Der Ursprung dieser Magie liegt vor allem im weiblichen Anteil der menschlichen Seele (Schatten, Anima), ist also … Weiterlesen

Februar 16, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sie machen Zeit aus Engelseelen

Gnosis ist die Erkenntnis, daß in diesem Lebens- und Bewußtseinsraum etwas faul ist. Faul an beiden ist der Regent: Der Widersacher (Demiurg, Archont, Baphomet usf.) und faul an ihm ist auch der jeweilige Zustand. Der vollständige Blog (auf USB-Stick und … Weiterlesen

Februar 3, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Ereignis-Zeichen-Verschiebung

Wer sich mit Prophezeiungen beschäftigt, dem ist bekannt, daß z.B. für den 31. Dezember 1999 (“christlich”), für den 11. September 2001 (“ägyptisch”) und für den 21. Dezember 2012 (“Maya”) der Weltuntergang vorhergesagt wurde. Wer hermetisch auf die Wirklichkeit blickt, der … Weiterlesen

Januar 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Was ist denn das für eine Wirklichkeit?

“Die meisten Menschen sind von einer monströsen Ignoranz.”, so zitiere ich Professor Mayer-Tasch immer wieder. Wie recht er hat. Viele Menschen halten ihre sinnliche Erfahrung und ihre stoffliche materielle Wirklichkeit für alles, was es gibt. Und sie verstecken hinter dieser … Weiterlesen

Januar 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Rückkehr der Jahre 1999 bis 2003

Mit einer Sequenz aus dem Matrix-Reloaded-Trailer habe ich darauf hingewiesen, daß in den Jahren 1999 bis 2003 etwas “Ungutes” geschehen ist: Die Erde wurde, statt “ins Licht zu gehen”, von Baphomet übernommen. (Siehe einige Artikel weiter unten.) Dies geschah (von … Weiterlesen

Dezember 26, 2013
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Matrix 23

Gestern habe ich im Fernsehen zufällig, nachdem ich vom Aufenthalt auf einer Keltenschanze zurückkam, mit geringer Aufmerksamkeit den Vorspann von Matrix Reloaded gesehen. Wenn ich richtig beobachtet habe, dann läuft vor dem Ende der grünen Computer-Zeichen und -Ziffern auf dem … Weiterlesen