Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juni 14, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die atlantische Lösungs- und die demiurgisch-satanische Gegenstrategie

Ich habe noch einmal erlebte und berichtete Träume und andere Erkenntnisquellen (Synchronizitätsraum usf.) für das Wesentliche analysiert. Dabei ist recht deutlich zu Tage getreten, daß es einen klugen atlantischen Versuch gab, Karma zu lösen. Dies durch die Zusammenführung von sich einst … Weiterlesen

Juni 12, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Atlantische Problemverschiebung

Ich habe immer wieder beobachtet, daß ein erheblicher Anteil der Atlanter das falsche Spiel spielt, seine atlantischen Mitinkarnate in die Irre zu führen. Statt gemeinsam an einer echten Korrektur der Wirklichkeit zu arbeiten – werden die Atlanter, die ernsthaft und aufrichtig … Weiterlesen

Mai 26, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Aus dem Bündnis gegen Baphomet ausgeschert

Ich habe in meiner “wachen Laufbahn” oft erlebt, daß Menschen dann doch mit Baphomet koaliert haben. Es gab schon die, die von vorneherein nichts anderes im Sinn hatten. Aber es gab eben auch viele, die nicht klug, nicht mutig und … Weiterlesen

Mai 18, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gabriel weiß, was sie tut

Gabriel ist – das sollte man wissen – und kann man, wenn nicht aus eigener Anschauung u.a. bei der Lektüre des Blogs, aber auch aus anderen (gnostischen) Quellen erfahren, ein Drecks-Engel. Ich habe mir erst überlegt, ihn als “boanigen Engel” … Weiterlesen

April 25, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Bewährung und Seelenwurzel

Menschliches steht zur Bewährung. Aus höherer Warte kann man etwa folgendes sagen: Die Bewährung “des Christentums” hatte ihren Prüfungszeitpunkt 1999, ein anderer Termin um 2004/5 stand für “Außerirdische” bzw. “Atlanter” an. 2012 waren es “die Maya”. Nun, 2015, sind es … Weiterlesen

Februar 10, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Jeder hat einen gefallenen Zweig

Menschen identifizieren sich gerne mit den Guten. Den vermeintlich Guten. In einfach strukturierten Menschen ist das die eigene Familie, die Sippe usf. In den etwas differenzierteren ist es eine Idee (z.B. Konfession oder politische Überzeugung). Aber das stimmt alles so … Weiterlesen

Januar 30, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die altantischen Borderline-Dämonen

Ich gebe es zu, ich habe immer wieder versucht, atlantisches Bewußtsein in Index-Seelen zu aktivieren, damit von deren Aura ausgehend – ein größeres Maß an Geist in die irdische Wirklichkeit eintritt. Dieser Versuch hat aber nie zum Erfolg geführt und … Weiterlesen

Januar 29, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die überschätzten Atlanter

Warum Atlantis Gegenstand von Sagen ist, die es umweben, muß man sich manchmal fragen, gerade, wenn man sich die derzeit auf der Erde inkarnierten Atlanter ansieht. Ich möchte hier wieder auf die Fragmentierung 1. Ordnung und die Fragmentierung 2. Ordnung … Weiterlesen

Januar 27, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Daß die auf sich selbst schiessen…

Viele werden die Zeichnung, auf der die Islamisten von Paris auf das Büro des Satire-Magazins schiessen – und die Kugeln auch die dahinter abgebildete Moschee treffen, erinnern. Man kann von dieser Darstellung lernen, daß Gewalt auf den, der sie ausübt, … Weiterlesen

Januar 23, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die kleinen Baphometisten

Eine recht deutliche Erfahrung machen die geistig Lebenden: Hier haben sich nicht nur die Großen mit Baphomet eingelassen, sondern es sind vor allem die kleinen (Hexer und Hexen), die “sein Reich” kommen lassen. Die demiurgische Wirklichkeit gründet weitgehend auf den … Weiterlesen

Januar 19, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Anhaftung an die faszinierendste Inkarnation

In unserer Zeit beobachtet man es regelmäßig, daß “die anziehendste Inkarnation” oder eine “Reihe besonders attraktiver Inkarnationen” wiederholt werden. Man begegnet Menschen, die im europäischen Mittelalter hängengeblieben sind ebenso wie anderen, die bei den nordeuropäischen Wikinger, den nord- oder südamerikanischen … Weiterlesen

Januar 18, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Borderline und Krankheitsverhaftung

Borderline (und besonders Borderline bei Atlantern) scheint nun in einem Status zu sein, in dem es nicht mehr heilbar ist. Eine Stabilisierung von Zerrissenheit und Wankelmütigkeit ist gegenüber der Manipulation durch Hinterhaltsysteme (u.a. Dämonen wie Mammon, Leviathan, Satan usf.) nicht … Weiterlesen

Januar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Moral und Fragmentierung

Man denkt an Kohlberg oder an Piaget, wenn es um Moral-Theorien und -Niveaus geht. Wer deren Arbeiten weiterdenkt, der wird vielleicht sagen: Moral ist fragmentierte Wertung, Ethik Urteil in der Einheit. Moral wäre demnach umso unethischer (und daher Unrecht!), je … Weiterlesen

Januar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Priester und sein Volk (Die Unverbesserlichen auf beiden Seiten)

Die Gespaltenheit von Priester und Volk zeigt sich vielfach. In der Schweiz, in Engelberg, habe ich im Kloster folgende Erfahrung gemacht: Neben der “offiziellen Messe” gibt es in Hinterräumen noch Messen nach “altem Ritus”, an der v.a. die Patres und … Weiterlesen

Dezember 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wenn die eigene Familie falsch spielt…

Die familialen Kraftfelder haben es in sich: Da gibt es nicht nur den kriminellen Klassiker “Karma-Abschiebung”, wie es vor allem die Atlanter, die ihr Isis-Problem nicht gelöst haben betreiben, sondern es gibt die ganze Palette von aurischer Manipulation: von Überlagerungen … Weiterlesen

Dezember 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Rettungs- und (Er)lösungsphantasien der Außerirdischen

Ich habe mir in letzter Zeit Gedanken darüber gemacht ob Quentin Tarantino und Neil Young nicht plejadische Renegaten sind (nachdem ich mir jahrelang unsicher war, welche Art von “Außerirdischer” z.B. Neil Young ist) – und bin mir dabei auch klar … Weiterlesen

Dezember 13, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wie ists mit den Atlantern und den Kelten

Es gibt einen europäisch-keltischen Seelen-Ausläufer atlantischen Ursprungs. (Man kennt gemeinhin die Indianer Nordamerikas und Südamerikas, die dieser Wurzel zugeordnet werden, aber es gibt eben auch den europäischen Zweig.) Wer wach in diese Richtung blickt, der erkennt folgendes: Wenn das Volk … Weiterlesen

Dezember 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wie sie es machen…

Der geistig lebende Mensch kann beobachten, daß einige gefallene Engel, abgestürzte Außerirdische, Wiederholungs-Atlanter usf. hier Lebensraum besetzen, indem sie Kinder mit noch tiefer gefallenen Partnern zeugen. Diese Vermischung der Genspur erzeugt weiteren Zeit- und Lebensraum, der aber auch weiter fällt.

November 29, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gleichgültigkeit gegenüber dem Ertrinken

Der Untergang von Atlantis ist nichts anderes als eine Außenverortung der Konsequenzen innerseelischer Abweichung (Abspaltung von Gefühlen und Motiven “Neid, Haß, Gier”. Die hermetische Regel macht bereits deutlich, wie das Innere und das Äußere zusammenhängen.) Für die untergegangenen Atlanter steht … Weiterlesen

Oktober 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Ebene, auf der die Entzweiung wirkt…

Dem untenstehenden Artikel ist die Überlegung hinzuzufügen, daß auf tief gefallenen Konfliktebenen (“Hooligans gegen Salafisten”, “Katholiken gegen den Islam”) Lösungen praktisch nicht mehr möglich sind, wohingegen auf höheren Ebenen (“unter Atlantern” oder unter “wahren Menschen verschiedener ‘Religionen’”) die Probleme durchaus … Weiterlesen

Oktober 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Dämonen entzweien die Atlanter (spiritueller Wetterbericht)

Ich erinnere kurz an die Artikel zum 2014er Kornkreis von Raisting (Botschaft: “Gruppen-Haß”, bitte mit der Suchfunktion nachlesen) und komme zu dreierlei: a) Der “Bürgerkrieg von Köln” (Hooligans gegen Salafisten) und auch b) die “Zuspitzungen heute in Jerusalem” sind Ausdruck … Weiterlesen

Oktober 29, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wir Atlanter

Ich habe vor kurzem ein Gespräch von zwei Atlantern verfolgt: Da sagte der eine zum anderen: “Wenn wir wieder in unserer Kraft sind, können wir “die Datenbank” mit dem alten Wissen abrufen. Sie ist Teil unserers Seelenfeldes und ab einer … Weiterlesen

Oktober 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gefallene Atlanter

Mit Besorgnis beobachtet der geistig lebende Mensch die gefallenen Atlanter, die – statt hier einen uralten Geist zu verwirklichen – lediglich in den geistlosen Bereich der Materie gefunden haben – und dort sich sowie die Außenwirklichkeit verschlimmern statt korrigieren, z.B. … Weiterlesen

Oktober 23, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Realos und Fundis bei den Atlantern

Diese schräge Spaltung in Realos und Fundis findet man auch bei den Atlantern. Und beide sind im Unrecht… Zumindest wenn es diese Realos sind, die mit Symbolen den Spritverbrauch von Autos senken. Und auch, wenn es diese Fundis sind, die … Weiterlesen

Oktober 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Atlanter, die keine Atlanter sind

Ich habe in den letzten Monaten öfter beobachten können, daß sich manche auf der Seelenebene als Atlanter* ausgeben – und auch selbst so fühlen, ohne es zu sein. Diesen betrügerischen Menschen gelingt es häufig, daß Atlanter sich selbst (oder die … Weiterlesen

Oktober 12, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Warum die babylonischen Dämonen kommen

Im Prinzip ist es folgerichtig, wenn (nun) auch die babylonischen Dämonen in die Seele und Aura von Mensch und Erde eindringen und diese übernehmen. Es kommt daher, daß die meisten Menschen versucht haben, sich um ihr Karma herzumzudrücken und sich … Weiterlesen

Oktober 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das regressive Scheitern

Die einzige Lebensaufgabe ist es, den Weg zu Gott zu finden, das liest man z.B. bei C.G. Jung – oder auch bei Jean Gebser. Weil das richtig ist, liest man es auch hier… Aber das ist nicht so einfach – … Weiterlesen

Juli 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Diese Wirklichkeit ernährt die Wahrheit nicht (über einen Physiker)

Einen Physiker lernte ich kennen, der eine hohe seelische Anbindung hat (Diagnose von mir). Ich fragte ihn, ob er Hochschullehrer sei (das wäre eine gute Position für seine Seele gewesen.). Aber er war das nicht. Er hatte Physik studiert, sein … Weiterlesen