Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Mai 11, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Komm wieder, wenn Du Deine Projektionen aufgelöst hast…

Den meisten Menschen sollte man sagen: “Komm wieder, wenn Du Deine Projektionen aufgelöst hast.” Aber es steht zu befürchten, daß das kaum jemand tun wird, sondern daß sie vorher wieder kommen und wieder und wieder – und mit ihren Projektionen … Weiterlesen

Februar 12, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Leugnen, ausleben, erleben…

Dieser Film spricht vom Leugnen, Ausagieren und Erleben von Aurafehlstellungen (etwa im Verhältnnis katholisch zu heidnisch zu therpeutisch-religiös ). Er macht deutlich, daß Leugnen und Ausagieren keine sinnvollen Alternativen sind – und geistig-seelische Gesundheit regelmäßig auf auflösendes Erleben angewiesen ist. … Weiterlesen

Januar 25, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Nur, wenn man alles ansieht, kann es gehen

Erschreckend oft beobachtet der geistig lebende Mensch, daß sich hinter vermeintlicher Liebe die “Feindschaft von unversöhnten Seelenwurzeln” versteckt. Die vermeintliche Liebe wird auf Matrix 3* erlebt, die tatsächliche Feindschaft findet auf Matrix 4** statt. Es ist eine große Aufgabe, sich … Weiterlesen

November 15, 2014
von Ralf Maucher
7 Kommentare

Das Männliche, das Weibliche und das Geistige

Daß das Männliche (in Mann und Frau) und das Weibliche (in Frau und Mann) in der Richtung unterschiedlich sind, ist geistiges Gemeingut: Im Wesentlichen zieht das Weibliche das Geistige ins Materielle und das Männliche neigt dazu das Körperliche im Geistigen … Weiterlesen

Mai 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Karma und Schicksal sind absolut

Viele Menschen fühlen sich hingezogen zu Menschen, Wesen und Lehren, die sagen, daß sich Karma und Schicksal (mühelos) auflösen lassen. Es handelt sich hier aber um Wunschvorstellung und Irreführung. In Wahrheit ist alles, das Karma bzw. das Gesetz von Ursache … Weiterlesen

April 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Aura-Chakra-Spinnennetz (Web 2.3)

Phantasy spricht vom “Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.”, die Sage vom “gordischen Knoten” – und beides kann in Zusammenhang mit dem transpersonalen und transdimensionalen Aura-Chakra-Spinnennetz gebracht werden, mit dem … Weiterlesen