Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juni 2, 2015
von Ralf Maucher
3 Kommentare

Zu brauchen, gebraucht zu werden…

Ich hab in der Vergangenheit schon mal darüber berichtet, daß es auf der Erde einen – im Weiblichen (Anima bzw. Schatten) verankerten Anspruch gibt, der viel Leid erzeugt, nämlich das Gefühl zu brauchen, gebraucht zu werden. Es sind – wie … Weiterlesen

April 24, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Ist das jetzt richtig oder falsch?

Im Spannungsfeld zwischen beseelter Weltverbesserung und emotionaler Gaukelei ist dieses Video anzusiedeln. Ein Kind hält den Erwachsenen den Spiegel vor. Leider folgt daraus wenig: Die Wirkung ist – auch, wenn es ein starkes Mitschwingen beim Ansehen gibt – praktisch bei … Weiterlesen

April 18, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Danke denen, die wissen, daß Edward Snowden nur die Kopie ist…

Es ist mal wieder an der Zeit für besonderen Dank an besondere Menschen. Er gilt heute denen, die wissen, daß Edward Snowden nur die Kopie eines echten Menschheitsdieners ist. Im besten Fall spiegelt Snowden das demiurgische Geschehen (von Kontrolle und … Weiterlesen

Januar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ein Krieger schreibt kein lineares Buch

Ein Krieger findet selten die Zeit, ein lineares Buch zu schreiben. Weil er ein Bewußtsein der Bewegungen an der Demarkationslinie zwischen demiurgischer und diviner Wirklichkeit hat, wird er auf sie reagieren – und daran arbeiten, daß das Göttliche den notwendigen … Weiterlesen

Dezember 19, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das verletzte Kind, das anderen hilft

Man kann es oft beobachten: Menschen mit einem verletzten inneren Kind, die sich, statt selbst zu heilen, für andere aufopfern (z.B. die verletzten Venusengel-Küken). Es ist viel gewonnen für die irdische Wirklichkeit, wenn gerade höhere Seelen so lange ihre Aufmerksamkeit … Weiterlesen

Mai 4, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Aufmerksamkeitsbindung

Es ist durchaus erlaubt zu sagen, daß das wahrhaft Menschliche in einer ausgetauschten Wirklichkeit lebt: Die Aufmerksamkeit wird gebunden durch – im Ganzen gedacht – sinnlose bis irrsinnige Anforderungen und Ablenkungen – so daß das Wesentliche nicht erkannt und meist … Weiterlesen

Dezember 19, 2013
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Was können wir noch füreinander tun?

Mich erreichen regelmäßig Anfragen von Menschen, die seelisch große Fehler gemacht haben und nun wollen, daß ich ihre Probleme löse. Viele von ihnen funktionieren nach dem Delegationsprinzip und haben einen Erlöseranspruch. Oft sind die Wünsche nicht nur viel zu groß, … Weiterlesen