Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

November 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Fixierung auf Satan

Satan ist in seinem von Baphomet abhängigen Aspekt ein Problem, das jede Seele auf dem Weg zu Gott lösen muß. Aber er ist nicht das einzige Problem und auch nicht das größte. Wer eine einseitige Fixierung auf Satan (als “dem … Weiterlesen

November 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Im Wahnsinn Gabriels

Daß “Engel über uns wachen” hört man öfter… Was das aber “für Engel” sind, darüber herrscht tiefe Unkenntnis – und was sie “wirklich”* bewachen – ist auch nicht bekannt. Mit dem Wissen, daß Individuen in Kollektiven verschränkt sind – und … Weiterlesen

Oktober 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Als mein Vater beinahe starb (Wenn man sich rantraut…)

Wenn man sich an die Grenze zwischen demiurgischer und diviner Welt rantraut. Das ist deshalb eine Frage des Mutes, weil man dort – in dieser Reihenfolge – satanischem Schatten, gabrielischer Gier, baphometischem Betrug und babylonischem Wahnsinn begegnet. Wenn man sich … Weiterlesen

Oktober 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Rücknahme der Nach-Schöpfung in 5 Zyklen

Alle ernstzunehmenden Weisheits- und Schöpfungslehren kennen das zyklische Prinzip “Werden und Vergehen” bzw.” Ausdehnung und Zusammenziehen”. Und einige von ihnen sprechen von einem finalen Schlußpunkt, also einer vollständigen Rücknahme der Schöpfung. Man kann diese Rücknahme in 5 Zyklen einteilen, in … Weiterlesen

Oktober 20, 2014
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Die Seelenweiche

Mit hinreichendem gnostischen Überblick lassen sich die Metaphern und Allegorien der Johannes-Offenbarung und die Botschaft des C.S. Lewis (the great divorce) integrieren in folgende Aussage: Die Seele des Gefallenen wird in einen Körperweg aufgeteilt und in einen Geistweg. Der Körperweg … Weiterlesen

Oktober 18, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Transformation nach unten und nach oben

Ich möchte in diesem Artikel einige Roh-Gedanken zum großen Bogen der geistig-materiellen Auseinandersetzung und Entwicklung nach dem Fall von Engeln und Menschen vorstellen: Erst Von Satan zu Gabriel, dann von Gabriel zu Baphomet, dann von Baphomet zu den Babylonischen Dämonen, … Weiterlesen

Oktober 18, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Eine Überlegung jenseits von 23

Es ist möglich, daß nach der baphometischen Wirklichkeit eine babylonische kommt, nach der babylonisch-dämonischen eine Drachen-Wirklichkeit und danach die Wirklichkeit der Engel. ( Aber ich muß mir das noch genauer ansehen. ) Falls diese Überlegung stimmt, bedeutet das, daß Baphomet … Weiterlesen

Oktober 13, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Teufelsleiter und Höllentreppe

Es gibt Weisheitslehren, die sagen, daß der Fall von Satan zu Gabriel (Mammon) erfolgt ist, von Satan und Gabriel dann zu Baphomet und daß er von den nun baphometisch überlagerten “Engeln” Satan und Gabriel weitergeht zu den babylonischen Dämonen. Solche … Weiterlesen

Oktober 13, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Widerstand und Abwehr

Widerstand und Abwehr können sich gegen “Dämonen” richten oder sie können gegen Schatten und Unbewußtes eingesetzt werden. In dem Maße, in dem sich der Widerstand und die Abwehr gegen den einen Schatten richten, steigt die Fallgeschwindigkeit des Lebensraumes (Untergang) bzw. … Weiterlesen

Oktober 12, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sie sind sich selbst der größte Feind

Eigentlich kann man nun ganz gelassen sein – und man braucht auch keine großen Gefühle mehr an die Sache zu verlieren. Die Menschen, die sich mit finsteren Mächten eingelassen haben, sind sich am Ende selbst der größte Feind und sie … Weiterlesen

Oktober 12, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die babylonischen Dämonen kommen

Es sind v.a. die Sonnenfinsternisse, an denen sie einfallen. Und es sind auch Zyklenübergänge, z.B. vom Fische- zum Wassermannzeitalter. Also sind die Sonnenfinsternisse in Übergangszeiten besonders gefährlich. (Siehe Artikel im Blog, Suchbegriff “Sonnenfinsternis”). Ich habe gestern Nacht über einen poetischen … Weiterlesen

Oktober 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Man kann hier nicht wahrhaft (und) stark genug sein

Ich glaube, daß man die Erde abhaken muß, seit sie bis ins Babylonische gefallen ist, auch wenn das schwer fällt. Es ist ja offensichtlich für den geistig lebenden Menschen, daß er sein Engel-Bewußtsein erreichen muß, um überhaupt erst einmal erkennen … Weiterlesen

Oktober 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ich bin die Guten… ;-)

Man kann es drehen und wenden wie man will, aber es ist nun so, wie es nie sein sollte. Vielleicht gelingt es einigen noch einige Zeit eigenes Schicksal abzuschieben, aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis schließlich jeder … Weiterlesen

Oktober 2, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Verlogenen

Bei der Beschäftigung mit “Babyloniern” sticht ins Auge (oder Ohr), wie sehr sie lügen. “Babylonier”, das sind Borderliner, die eine magische Seelenwurzel haben oder eine magische Besetzung. Solche “Menschen” können äußerst zielorientiert kommunizieren (Auf “dem Grenzzaun sitzend” wissen sie, was … Weiterlesen

Oktober 2, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Johannes heute

In der Johannesoffenbarung findet man folgende Stelle: “Denn draußen sind die Hunde und die Zauberer und die Hurer und die Totschläger und die Abgöttischen und alle, die liebhaben und tun die Lüge. (Offb 22,15)” Wahrscheinlich würde er heute etwa folgendes … Weiterlesen

August 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Zwischen Himmel und Hölle gibt es mehr…

In einem Gespräch mit einem Ehepaar (beide mit asiatischer Seelenwurzel, aber unbewußt), meinte die Frau: “Zwischen Himmel und Hölle gibt es mehr Dinge als sich ein Mensch vorstellen kann.” Ich machte sie darauf aufmerksam, daß das Original-Zitat eine Etage vorher … Weiterlesen

August 4, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Kein Matrix-5-Regulativ mehr

Mit der Abzweigung der Matrix 5 aus dem System darunterliegender Wirklichkeiten gilt: Wir haben kein Regulativ (und v.a. keinen Nachschub!) für unsere “dissipativen Strukturen”. Sie kommen nun in einen zunehmend beschleunigten entropischen Prozess – und mit ihm (mehr noch) auch … Weiterlesen

Mai 3, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Baphomet besiegen

Eine Korrektur der irdischen Fehlentwicklungen wäre darauf angewiesen gewesen, Baphomet zu besiegen. Und das war sogar recht einfach: In dem Maße, in dem die Menschen bereit sind, ihr Karma (christlich: Schuld) zu bearbeiten, schwindet die Macht Baphomets (Er ist der … Weiterlesen

April 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Jesus oder Christos

Man kann spirituelles Wissen einsetzen, um das Triple im Fußball zu gewinnen. Dann hat man gar nichts verstanden. Spirituelles Wissen ist erst dann richtig angewendet, wenn es a) auf der Erde dazu beiträgt, daß das Geistige mehr Raum erhält und … Weiterlesen

Februar 18, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Babylonische Dämonen

Man findet diese Vorstellung nicht nur in der Bibel, daß babylonische Dämonen unsere Welt beeinflussen bis bestimmen. Tatsächlich findet bis heute eine Einmischung des Babylonisch-Dämonischen in die irdische Wirklichkeit statt. Ich habe darüber schon berichtet, gehe aber noch einmal darauf … Weiterlesen