Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juli 1, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Lösbarkeit, Unlösbarkeit und Lösung

Man kann es sehr eindeutig beobachten: Die stark Fragmentierten (also die rational-diesseitig-materiellen Menschen) nehmen unbewußt Aura von den Gesunden – sie geben dafür nichts (oder Schmutz) – und sie entschädigen später auch nicht. Die mittel Fragmentierten (also die irrational bis … Weiterlesen

April 9, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Die ganz normale, schreckliche Spaltung

Auch bewußtere spirituelle Menschen sind in der Regel Ursache des Niedergangs: Sie verschlechtern mit ihrer Arbeit (z.B. für die Pharma-Industrie oder die Elektro-Industrie) die Welt und hoffen auf Verbesserung. Die Taten führen nach unten und das Hoffen träumt vom Aufwärts. … Weiterlesen

Februar 14, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Zertrümmerung des Kadmon-Corpus

Ich habe mir erst überlegt, von einer Dreiteilung zu sprechen: von den unbewußten Magiern, den bewußten Magiern und den bewußten Priestern. Und diese drei Gruppen als die derzeit auf der Erde lebenden Menschentypen bezeichnen. Unbewußte Magier, das sind Menschen, deren … Weiterlesen

Oktober 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Yogananda versucht…

Yogananda versucht derzeit, gabrielisch verblendete Engel-Inkarnate (meist Frauen) auf ihren Irrtum hinzuweisen – aber es scheint ihm nicht so recht zu gelingen. Er tut dies aus dem Off direkt und mittelbar durch geistig bewußte Menschen, die er “inspirieren” kann.

August 1, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Programmierte Ängste

Man hört, daß vom Orion ausgehend Ängste programmiert werden. Sicher ist richtig, daß es transpersonale und transdimensionale Mentalsuggestionen gibt, die Ängste auslösen. Deren Ursprung einseitig auf den Orion zu verorten, greift aber zu kurz. Man ist eh gut beraten, wenn … Weiterlesen

Juli 29, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Verhältnis von Synchronizität zu Hermetik

Für den geistig lebenden Menschen ist die normale Wirklichkeit, was sie ist – und sie ist eben auch etwas anders. Man kann sich diesem Unterschied z.B. in den Begriffspaaren: “digital – analog” oder auch “Logos und Mythos” nähern. Aber man … Weiterlesen