Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Mai 3, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

In Wahrheit mit Seele, Körper und Lebensraum

In Wahrheit kommt jede Seele mit Körper und Lebensraum (sowie – mitteln) auf die Welt. Doch in “dieser Welt” sind Lebensraum und Lebensmittel bereits fehlverteilt, so daß sie vom sie von jemandem sie schöpfungswidrig Besitzenden “abgekauft” werden müssen. Die Mittel … Weiterlesen

April 24, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Lösung: Richtung, Ausdehnung und Auswahl

Bei der Begutachtung und Beurteilung von Lösungen spiritueller Probleme gilt es, die Richtung die Ausdehnung und die Auswahl zu berücksichtigen. Die Richtung behandelt hier die Frage, ob eine Lösung im Diesseits oder im Jenseits angesiedelt ist. Z.B. geht es konkret … Weiterlesen

April 21, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Sie kontrollieren entweder oder

Man findet sie schon, die Hinweise darauf, daß es auf der Erde Kontrolle und Manipulation nicht nur “von Staats wegen” gibt, sondern auch von höherer Ebene und vom Jenseits aus. (siehe u.a. unter dem Begriff “mind control” im Netz) Man … Weiterlesen

April 21, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sie kontrollieren entweder oder

Man findet sie schon, die Hinweise darauf, daß es auf der Erde Kontrolle und Manipulation nicht nur “von Staats wegen” gibt, sondern auch von höherer Ebene und vom Jenseits aus. (siehe u.a. unter dem Begriff “mind control” im Netz) Man … Weiterlesen

März 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Zeit aus dem Jenseits

Zeit stammt aus dem Jenseits. Man kann beobachten, daß Zeit i.S.v. “Aufschub” von höheren Wesen gegeben oder genommen wird. Um das Jahr 1999 war es Zeit, die durch die Baphomet-Jesus-Magie von unschuldigen Engeln genommen wurde. Nicht die gestörten Engel/Dämonen Satan, … Weiterlesen

Februar 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Bewußtseins-Bild-Wechsel

Ich komme nochmal zum Bewußtseins-Bild-Wechsel (wie er vom Maya-Ältesten beschrieben wird – im Blog ist das Video verlinkt). Wer die Vorbereitungen zum Bewußtseins-Bild-Wechsel nicht erledigt, der wird keinen solchen Wechsel erleben. Es bedarf ganz logisch der echten Annäherung an das … Weiterlesen

Februar 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die kaum Lebenden

Ich habe mir heute überlegt, drei Bibel-Zitate nebeneinanderzustellen. Das mit den Lebenden, die die Toten beneiden (Offb). Das mit der paulinischen Entrückung. Und das mit den Menschen, die nichts merken (Offb). Aber das ist nicht notwendig. Stattdessen mache ich darauf … Weiterlesen

Februar 6, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die abartige Trias “Bapohmet – Satan – Gabriel” – so erkennt man sie

Es bedarf einiger Zeit bis man lernt, daß man der äußeren Wirklichkeit, aber auch seinen Gedanken und Gefühlen nicht ohne weiteres trauen kann. Weil gerade gestern wieder der Dämon Gabriel sehr aktiv war, stelle ich hier noch einmal zusammen, woran … Weiterlesen

Januar 28, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Keine echte Wirklichkeit

Diese Welt war noch nie eine echte Wirklichkeit – und sie ist es seit den beiden Übergangsjahren 1999 und 2012 gar nicht mehr. Tatsächlich hat dieser Lebensraum zu wenig Licht (bzw. Äther) als daß er wahr sein könnte – und … Weiterlesen

Januar 27, 2015
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Die satanische und die gabrielische Mutter

Es steckt ein hohes Maß an Plausibilität dahinter, daß auf den nicht- bzw. kaumgefallenen Geist, der in gabrielischer Mutter inkarniert, anderes Schicksal wartet als auf den, der in satanischer Mutter inkarniert. Nach theoretischen Überlegungen und empirischer Beobachtung komme ich zum … Weiterlesen

Januar 25, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Verhältnis der Wahrheit zur Matrix

Matrix, das ist der Begriff aus meiner Arbeit, der auf drei verschiedene Lebens- bzw. Bewußtseinsräume hinweist. Matrix ist auch der Titel einer Film-Trilogie. Wird er im zweiten Sinn verwendet, kann man sagen: Das Verhältnis der Matrix zur Wahrheit ist so, … Weiterlesen

Januar 19, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wie geht das nun, leben?

Im Zustand der Gnosis ist erkannt, daß diese Wirklichkeit ein “abwegiger” Lebensraum ist. Wenn man nun als Wesen in diesem Raum lebt, dann muß sich die Frage stellen: Wie geht das nun, das Leben? In meiner Arbeit stelle ich immer … Weiterlesen

Januar 2, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Niemand kommt hier raus…

Niemand kommt hier raus, der nicht durch zwei Minengürtel des Bewußtseins findet: Jeder wahre Mensch hat, bevor er wahrer Mensch wird, zwei Schwellen von Bewußtseinsmanipulation überwunden. Daß der Herausgang vom Bewußtseinsraum (in corpore) zum Lebensraum (in anima nec in corpore) … Weiterlesen

Dezember 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gott ist Mensch geworden?

Der Äußerung, daß Gott Mensch geworden sei, stehen verschiedene Weisheitslehren entgegen. Z.B. alle die, die diese Rückkehrfolge berichten: Der Mensch muß ein Engel werden. Dann ist er ein gefallener Engel. Der gefallene Engel muß ein Engel werden. Dann ist er … Weiterlesen

Dezember 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Geburten

Man erblickt erst das “Licht der Welt”. Und dann das “Licht Gottes”. Wer in seinem Leben nicht von der ersten, leiblichen bis zur zweiten, geistigen Geburt findet, dessen Leben ist/war sinnlos. Wer den Abstand zum göttlichen Licht erhöht (hat), dessen … Weiterlesen

Dezember 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der innere und der äußere Absturz

Man kann davon sprechen, daß es einen inneren und einen äußeren Abfall bzw. Absturz gibt. Und dann davon, daß es logisch drei Kombinationen gibt: Einen inneren Abfall ohne äußeren. Einen äußeren Abfall ohne inneren. Einen inneren Abfall mit äußerem. Der … Weiterlesen

Dezember 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Nicht die Erde und sowieso nicht diese Erde

Ein geistiges Leben ermöglicht eine geistige Schau – und die ist recht eindeutig: Das Ziel menschlichen Lebens ist nicht die Erde – und schon gar nicht “diese Erde”. In seiner physiologischen Funktion ist der blaue Planet ein Läuterungsraum für (einen) … Weiterlesen

November 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Auf diesem Weg gibt es keine Lösung

Der Weg, auf dem sich die Menschheit nun befindet, schließt eine Lösung aus. Hier warten Blut und Tränen auf uns. Ich habe an vielen Stellen darauf aufmerksam gemacht, daß mit dem Abweichen von den absoluten Prinzipien “Schöpung” und “Natur” ein … Weiterlesen

November 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Praktische und das Theoretische

Manchen Leserinnen und Lesern fällt es schwer, den Inhalten des Blogs zu folgen, weil sie “zu theoretisch” sind. Das ist auf der einen Seite logisch und öfter auch nicht notwendig: Manches Beschriebene ist zwar richtig, in der derzeitigen Lebensraum-Wirklichkeit aber … Weiterlesen

November 3, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Verhältnis von Bewußtseinsraum zu Lebensraum (Christus inkarniert hier nicht)

Dieser wichtige Film macht deutlich, in welchem Verhältnis Gott und Erde stehen. Und er stellt auch klar heraus, was Menschen tun sollten, damit die irdische Wirklichkeit nicht noch dunkler und stumpfer wird. Get the Flash Player to see this content.

Oktober 27, 2014
von Ralf Maucher
5 Kommentare

Der Rückweg zu Gott

Im folgenden gebe ich eine Grafik wieder, die den Rückweg zu Gott skizziert. Wie die Ausführungen der Gnosis nahelegen, kann es sich hier (auf die irdische Existenz bezogen) nur um eine Landkarte des Bewußtseins handeln. Sie beschreibt also den Bewußtseinsraum … Weiterlesen

Oktober 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Rücknahme der Nach-Schöpfung in 5 Zyklen

Alle ernstzunehmenden Weisheits- und Schöpfungslehren kennen das zyklische Prinzip “Werden und Vergehen” bzw.” Ausdehnung und Zusammenziehen”. Und einige von ihnen sprechen von einem finalen Schlußpunkt, also einer vollständigen Rücknahme der Schöpfung. Man kann diese Rücknahme in 5 Zyklen einteilen, in … Weiterlesen

Oktober 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Zeta-Fragmentierung

Am Beispiel der Zeta (siehe auch: Graue) kann man das Prinzip des transpersonalen Übergriffs verdeutlichen. Die Zeta, das sind außerirdische Wesen, die in einem oberen Bereich der Matrix 4 leben – und die daher Quanten-Wissen haben – und dies auch … Weiterlesen

Oktober 13, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Widerstand und Abwehr

Widerstand und Abwehr können sich gegen “Dämonen” richten oder sie können gegen Schatten und Unbewußtes eingesetzt werden. In dem Maße, in dem sich der Widerstand und die Abwehr gegen den einen Schatten richten, steigt die Fallgeschwindigkeit des Lebensraumes (Untergang) bzw. … Weiterlesen

Oktober 12, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die babylonischen Dämonen kommen

Es sind v.a. die Sonnenfinsternisse, an denen sie einfallen. Und es sind auch Zyklenübergänge, z.B. vom Fische- zum Wassermannzeitalter. Also sind die Sonnenfinsternisse in Übergangszeiten besonders gefährlich. (Siehe Artikel im Blog, Suchbegriff “Sonnenfinsternis”). Ich habe gestern Nacht über einen poetischen … Weiterlesen

September 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Verletzenden

Was hier noch lebt – und nicht den Bewußtseinsraum Matrix 5 erreicht hat – ist ein Verletzender. Anderes lebt hier nicht mehr. Daher wäre es äußerst sinnvoll, wenn diese Verletzenden eine Erfahrung mit einem hohen Bewußtseinsraum auf Matrix 4 machten. … Weiterlesen

September 6, 2014
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Die Bewußtseinsraum-Lebensraum-Verwechslung

Man kann das doppelte Gefallensein von Erde und Mensch auch so verstehen, daß man hier zwar das Bewußtsein klären kann, aber weder den äußeren (Erde) noch den inneren (Körper) Lebensraum. Diese Unmöglichkeit hat physikalische Ursachen und ist nicht veränderbar. Im … Weiterlesen

August 29, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Solange sie lügen und betrügen…

Die irdische Wirklichkeit hat dann eine Chance (genauer: hätte dann eine Chance gehabt), sich an die göttliche Wahrheit anzunähern, wenn jeder Mensch seine Lebensaufgabe angeht und die für ihn schicksalhaft vorgesehenen Erfahrungen macht, egal wie schmerzhaft sie sind. Die Lebensaufgabe … Weiterlesen

Juli 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Wiederauferstehung der Toten

Tatsächlich kann der “normale Mensch” als tot gesehen werden: Er lebt in einer Wirklichkeit, die fast nichts mit Wahrheit und Gott zu tun hat – also, bezogen auf das divine Leben,als Toter in einer toten Welt. In diesem Rahmen ist … Weiterlesen