Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juli 12, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Aus europäischer Warte

Aus der Sicht der “auf Europa lebenden” Jupiter-Engel ist Gabriel (und mit/in ihm Jesus) der Göbbels des Demiurgen.

Mai 5, 2015
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Der Ralf ist doch selbst schuld an seiner Situation…

Ich möchte im folgenden auf eine gängige Ansicht eingehen, die meiner Arbeit und mir entgegengebracht wird. Nicht schwer zu erkennen ist, daß Menschen wie ich an den Rand gedrängt werden: Es fällt immer schwerer, Lebensraum und -mittel zu erhalten. Woran … Weiterlesen

Mai 1, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die therapeutische Gemeinschaft

Es gab immer wieder Ansätze, Gemeinschaften so aufzubauen, daß in ihnen wahres Lernen und wahre (seelische) Entwicklung möglich sind. Voraussetzung hierfür u.a.: a) Kenntnis eines zutreffendes Paradigmas (Weltbildes) b) Bereitschaft der Beteiligten, ihr Verhältnis zu Wahrheit und Gerechtigkeit (Weltwirklichkeit) zu … Weiterlesen

April 23, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Prüfung und Nachrede

Menschen werten ihre Umwelt nach Nützlichkeit. Am Ende sind es die Nützlichkeitserwägungen für Spaltung und Abwehr. Aber das wird so nicht gut gehen. Wenn Menschen nicht aufhören, schlecht zu denken und schlecht zu reden über wahre Boten und wahre Botschaften, … Weiterlesen

April 22, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Warum geht sie immer wieder auf die Seite, wenn sie sich so aufregt?

Gestern hat mir eine Freundin über „ihre Freundin“ berichtet, die immer wieder auf verschiedene Internet-Seiten geht – und sich dann auf ihrem facebook-Account tierisch über das dort Gesehene und Gelesene öffentlich aufregt. „Die tickt da ganz anders als ich.“, sagte … Weiterlesen

April 19, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Dem Sohn das Seine zurückgeben

Ich habe im Blog öfter über das Verhältnis von Eltern und ihren Kindern geschrieben – und vor fundiertem theoretischen Hintergrund – u.a. dem der Begriffe “Delegation” und “Mystifizierung” – über die familiale Verschiebung von Schicksal auf nachfolgende Generationen berichtet. Ich … Weiterlesen

April 18, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Danke denen, die wissen, daß Edward Snowden nur die Kopie ist…

Es ist mal wieder an der Zeit für besonderen Dank an besondere Menschen. Er gilt heute denen, die wissen, daß Edward Snowden nur die Kopie eines echten Menschheitsdieners ist. Im besten Fall spiegelt Snowden das demiurgische Geschehen (von Kontrolle und … Weiterlesen

Februar 12, 2015
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Burnout und Krebs

Vor fünfzehn Jahren, als ich noch ein spiritueller Frischling war, begegnete ich in Schwarzwald zwei Menschen: Einem Bioladen-Inhaber, mit dem ich mich über manches Spirituelle und Biologische unterhielt – und kurz einer seiner Kundinnen, die nur schnell an der Kasse … Weiterlesen

Januar 2, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Reizknoten, Widerstände, Blockaden

Das Zusammenleben in gefallenen Wirklichkeiten gestaltet sich deshalb schwierig, weil der ganz normale Mensch (und also die Mehrheit der Menschen) Reizknoten, Widerstände und Blockaden gegenüber der Wahrheit und Gerechtigkeit haben. Das Notwendige und sein Bote werden also nicht selten mit … Weiterlesen

Dezember 18, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Geist, die Materie und die Engel

Als geistig lebender Mensch befindet man sich in interessanten Bewertungs- und Beurteilungssystemen anderer. Mir hat mal jemand erklärt, daß ich alles falsch mache, weil ich mit dem wesentlichen Teil meiner Arbeit kein Geld verdiene. Ein anderer hat mir erklärt, daß … Weiterlesen

Oktober 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Lehre und “Verfolgung”

Wenn es ein demiurgisches System gibt, dann ist es logisch, daß diejenige und derjenige, die und der es durchschauen, “verfolgt” werden. Diese Verfolgung verläuft entlang der Ebenen: geistig – seelisch – körperlich – materiell. Und sie ist umso stärker, je … Weiterlesen

September 19, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Zerstörung des Wahren

Es ist eine anfangs erschreckende Erfahrung, daß in dieser Welt das Wahre und der Wahre zerstört werden. Doch es folgt der Logik von Lüge und Betrug, daß derjenige und dasjenige, die diese beiden gefährden, angegriffen werden. Es scheint also unvermeidbar, … Weiterlesen

Mai 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sie treiben die Engel in die Spaltung

Ich möchte noch einmal deutlich machen, daß die normalen Menschen die Engel Gottes in die Spaltung treiben – und daß so eine fürchterliche Wirklichkeit geschaffen wird. Weniger für die Menschen (die sehen da zunächst ja nicht hin) als für die … Weiterlesen

Mai 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Kein Opfer mehr

Wirklich traurig ist es bzw. war es für mich zu sehen, wie und daß Menschen vom Opfer zum Täter werden. Daß sie – auch wenn man ihnen fürsorglich zur Seite steht und sie begleitet – ihre ursprüngliche Traumatisierung nicht bearbeiten … Weiterlesen