Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Mai 29, 2015
von Ralf Maucher
3 Kommentare

Die zwei Seelen in der Brust (der Engel)

Zwei Seelen in der Brust, das gibt es nicht nur beim Menschen, sondern auch beim Engel. Von jedem Engel gibt es die demiurgische Zerrform und die divine Läuterungsform. Die erste ist ein auf Magie (Karma-Abwälzung) setzendes dämonisches Wesen, das zweite … Weiterlesen

Januar 29, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Auf der Erde herrscht das skrupellose Böse

Auf der Erde herrscht das skrupellose Böse. Und es hatte nie etwas anderes vor als sich als Opfer zu positionieren, um sich helfen zu lassen (von Engeln, Außerirdischen, atlantischen Priestern, Druiden, Indianischen Weisen usf.). Tatsächlich ist dies die letzte Lektion, … Weiterlesen

Januar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Warum sollte ausgerechnet Deine Familie keinen Anteil am Bösen haben?

Immer wieder begegnen mir Fälle, bei denen sich ein Familienverbund im geschönten Selbstbild verbarrikadiert – und gegen einen nichtverwandten Anderen gemeine und gemeinsame Sache macht. Dabei ist es nicht sonderlich logisch (und es gibt zahlreiche Berichte von Einweihungslehren, daß es … Weiterlesen

Oktober 10, 2014
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Ein Borderliner kann das nicht*

Ein Borderliner kann nicht begeistert und folglich auch begeisternd über andere sprechen. Dazu fehlt ihm die Substanz: Ein Borderliner verliert mit jedem Lob und jeder Anerkennung anderer seelische Energien – und umgekehrt kann er über Denunziation bzw. Triangulierung usf. andere … Weiterlesen

September 6, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Eine Operationalisierung des Bösen

Einer der ersten Wesenszüge des Bösen ist es, sich in das Schicksal anderer einzumischen – und zwar egoistisch einzumischen, so daß ein eigener Vorteil zum Nachteil eines anderen entsteht. Hinweis: Oft wird diese Einmischung rationalisiert als Sorge um den Manipulierten … Weiterlesen

August 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Es ist immer nichts

Wer sich geistig weit genug entwickelt hat, der wird erkennen, daß die irdische Realität (im Ordnungsschema der Wirklichkeit Matrix 3 benannt), stets zu unmöglichen Aufgabenstellungen führt, und daß die dort auf der Ebene der Matrix 3 vorgelegten Probleme keine sinnvolle … Weiterlesen

August 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die baphometisch Fragmentierten (N23)

Manchmal stellen sich andere Menschen vor, “solche wie wir” hätten ein leichtes Leben. Z.B. höre ich, daß andere annehmen, daß ich zur Zeit Urlaub mache. Das ist nicht so. Ich bin zwar unterwegs, aber Urlaub wäre ganz anders… Ich möchte … Weiterlesen

Mai 13, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Kein gutes Zeichen…

Man erfährt und lernt manchmal Wesentliches aus beiläufigen Quellen: Zum einen möchte ich auf den Film: “Erlöse uns von dem Bösen” hinweisen. In ihm finden wir eine geradezu wissenschaftliche Differenzierung: Hier wird vom primären Bösen und vom sekundären Bösen gesprochen. … Weiterlesen

März 15, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Anziehung von Dingen und Gefühlen

Das Angezogensein von Dingen und Gefühlen, die Verstrickung mit Irdischem aus materiellen oder emotionalen Gründen waren es (in Entscheidungszeiten), die am Ende den Heimweg verhindert haben. Ordnend können dem Materiellen zwei Formen zugeschrieben werden: a) Habgier: Offen oder versteckt – … Weiterlesen

Januar 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wo geht das Licht hin?

Eingeweihte und erleuchtete Weltsichten handeln im Kern von den Begriffen Äther, Licht, Finsternis, Dunkelheit, Materie, Stoff, Körper und so fort. Die wesentliche Fragestellung ist die nach dem Verhältnis von Licht und Finsternis beziehungsweise dem Verhältnis von Geist (Licht) und Materie. … Weiterlesen