Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Mai 25, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Was man denn für die Schwester tun könne?

Was man denn für die Schwester tun könne (siehe Artikel unten), wurde ich gefragt. Das ist an sich eine schöne, aber es ist die falsche Frage. Sie müßte therapeutisch lauten: Was kann die Schwester selber tun? Tatsächlich ist das recht … Weiterlesen

Mai 24, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ob sich Terra Mater ändere

Ich wurde gefragt, ob ich glaube, daß sich Terra Mater ändere, wenn sie die leibliche Mutter ändere. Im Prinzip ja. Wenn die leiblichen Mütter ihre himmlischen Kinder so sein lassen wie sie sind, sie nicht mehr benutzten und ihre eigenen Fragmentierungen … Weiterlesen

Mai 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Zerstörung des Fernsensors

Die Zerstörung des (Seelenschau-)Fernsensors durch psychologische und technologische Deformation der Aura (erzwungene Kontakte, HF-Strahlung usf.) hat System. Auf diese Weise soll die Führung (vgl. Parakletos) abgekoppelt werden – damit Menschen nicht mehr die notwendigen Hinweise auf das Wirken des Widersachers … Weiterlesen

Mai 7, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Könnt ihr mir?

Könnt ihr mir überhaupt begegnen, wenn ihr nicht einen 23-er Bias habt? Das scheint mir eine wichtige Frage zu sein. Und insofern sie mit ja zu beantworten wäre – entschiede sich ein gemeinsamer Weg an Ihrer und Deiner Bereitschaft, daran … Weiterlesen

Januar 10, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das entstehende Selbst und die vergehende Person

Man muß das nun recht nüchtern einschätzen: Die Erde ist ein personaler Lebensraum. In ihm ist das meiste Wirksame in Schatten und Unbewußtes abgespalten. Aus diesem Abgespaltenen folgen Nieder- und Untergang dieses Planeten. Nieder- und Untergang sind aus gnostischer Sicht … Weiterlesen

Dezember 23, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Situationsarmes Verhalten und Erleben

Erleben und Verhalten sind beim gesunden Menschen situationsabhängig: Ein solcher Mensch reagiert adäquat und konstruktiv auf äußere Ereignisse. Aber auch hier kann man “in diesen Tagen” starke Einschränkungen und eine starke Polarisierung beobachten. Es gibt die einen, die sich mit … Weiterlesen

November 29, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Frauen und ihr Selbstbild

Es ist Erkenntnis aller wahren Weisheitslehren, daß a) ein Demiurg sich ins irdische Geschehen (und auch in Lebensräume oberhalb der Erde) einmischt. Und er b) dies in größerem Maße in den weiblichen Teilen der Seele macht. c) Er tut dies … Weiterlesen

Oktober 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wenn die Gier dagegensteht…

Man kann den Menschen energetisch-informativ ordnen und unterteilen: In einen Vitalkörper, einen Emotionalkörper und einen Mentalkörper. Diese drei Matrices kann man auch benennen als Gier(körper), Gefühls(körper) und Gedanken(körper). Wer sich ein wenig mit dem Aufbau des Gehirns beschäftigt hat (vom … Weiterlesen

Oktober 16, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

In dieser Wirklichkeit

Wer seine Fragmentierungen und Deformationen nicht bearbeitet hat, für den sieht es folgendermaßen aus: Je nach Ausmaß der verbleibenden Störung wird er in narzißtische, hysterische und Borderline-Dekompensationen fallen – und dabei seine Wirklichkeiten (vom Verhalten über das Gefühl bis zur … Weiterlesen

Oktober 10, 2014
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Ein Borderliner kann das nicht*

Ein Borderliner kann nicht begeistert und folglich auch begeisternd über andere sprechen. Dazu fehlt ihm die Substanz: Ein Borderliner verliert mit jedem Lob und jeder Anerkennung anderer seelische Energien – und umgekehrt kann er über Denunziation bzw. Triangulierung usf. andere … Weiterlesen

September 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wie man seinen Film erzeugt…

Ich habe derzeit eindrucksvolles Daten-Material vor mir – und kann so deutlich wie selten zuvor beobachten, wie Menschen “ihren Film erzeugen” oder versuchen, “ihren Film weiterzugeben”. Erzeugt wird der Film, indem von neurotischen Gefühlen ausgehend, Wirklichkeit wahrgenommen oder hergestellt wird, … Weiterlesen

September 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

An die Realisten

Merke: Je realer ihr es einschätzt, desto unwahrer ist es. Die Deformation und Fragmentierung der dissipativen Strukturen (Aura, Chakra, Energie- und Informationskörper) erzeugt ein stofflich-materielles Weltbild, das genau so falsch ist wie die Beeinträchtigungen, die es erzeugen.

September 4, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Über Liebe und Haß

Man kann die dumme Sehnsucht von Esoterikern und konfessionell Gläubigen am Lied von DÖF verdeutlichen: Da ist ein Planet des Hasses, dann kommt Codo und bringt aus dem Weltraum die Liebe mit – und alles wird gut. Aber es wird … Weiterlesen

September 3, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Nichtprojektive Schuldkonferenz

Es bedarf bzw. hätte bedurft nichtprojektiver Schuldkonferenzen, wenn die Menschen die Erde zu einem sinnvollen, wahren und gerechten Lebensraum machen wollen bzw. hätten machen wollen: Man setzt sich zusammen und erörtert gemeinsam das Problem und die Ursachen. Dabei wird dann … Weiterlesen

Mai 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Demiurgische Skripten

Man kann durch die Zunahme der irdischen Demiurgisierung auch eine Zunahme aktivierter demiurgischer Skripten erkennen. Menschen führen unter diesen manipulierte Dialoge, die nicht einem konstruktiven Ziel dienen, sondern die dazu da sind, zu verletzen, zu kränken. Statt Gesundheit und Ganzheit … Weiterlesen

Mai 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

In Archetypen denken: Alchemie und Kabbala

Die Alchemie weiß es und die Kabbala auch: Im Menschen und auf der Erde ist einiges durcheinandergekommen, und mehr noch: Lebensraum und Lebewesen sind Teil eines kosmischen Desasters. Auch wenn im Prinzip beide Lehren ihren Ursprung noch innerhalb einer Ebene … Weiterlesen

Mai 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wir finden gar nicht mehr heraus, warum wir uns begegnen…

In diesem Film spreche ich über die Interesse- und Fragelosigkeit menschlicher Begegnungen und den daraus folgenden verpassten Chancen: In Lebensräumen, deren Lebewesen fragmentiert (und deformiert) sind, “fängt die Wahrheit zu zweit an” – und sie wird in Rückmeldungen und Spiegelungen … Weiterlesen

Mai 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Mutter Erde gebiert manchmal Engel

Auf dem Planeten Erde kommen immer wieder höhere Seelen “auf die Welt”, die eine Verbindung zu ihrem Engelanteil herstellen können. Das ist die eigentliche Läuterungsaufgabe für wahre Menschen. Diese Engel haben nicht ihre leibliche Mutter, sondern auch Mutter Erde als … Weiterlesen

März 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die sind auf dem Weg zur Hölle

Die Menschheit ist auf dem Weg zur Hölle und die meisten freu’n sich sogar. Vermutlich deshalb, weil sie glauben, daß sich das fortsetzt: Das Spaßhaben auf Kosten anderer. Denn die Hölle wäre für die Mehrheit schon lange erreicht, wenn nicht … Weiterlesen

März 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Falsche Freunde – alliierte Feinde

Via Concidentia sind im Diabalein des Demiurgen – zwischen Fragmentierung und Deformation – Freunde nicht Freunde und Feinde nicht Feinde.

März 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Substanz und Fassade

Es gibt die normal-bis-gläubige Vorstellung, man könne weitermachen (darin unverändert wohnen) und die gläubig-bis-esoterische, es komme ein Wunder (eine aufwandlose Restaurierung). Beides wird sich am Maß orientieren müssen: Wäre die Erde ein Haus, würde behördlich verordnet, sie unverzüglich abzureissen.

Februar 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Erleuchtung ist ein Kriterium für Gesundheit

Manche gefallen sich darin, Boten oder Botschaft abzuwerten, wenn sie hören: “Erleuchtung ist das eigentliche Leitkriterium für Gesundheit – und daher sollten auch alle Menschen erleuchtet sein – oder alles getan werden, daß sie sich auf Erleuchtung hinentwickeln können.” Aber … Weiterlesen

Februar 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Abstand zwischen Selbst und Person

Es ist schon irre, wie groß der Abstand zwischen Selbst und Person bei normalen Menschen ist: Bestimmt die Hälfte der Normalen (= Normalgespaltenen) hat keinerlei Probleme Bösartiges und Monströses zu bewirken und ebenso keinerlei Probleme Rückmeldungen, daß er dies tut, … Weiterlesen

Februar 12, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die letzte Prüfung: Die Rezeption von Wirklichkeit

Am Ende tritt jeder vor den Schöpfer mit der eigenen Deutung von Wirklichkeit. (Dies ist im eigentlichen Lebensaufgabe.) Ich trete mit folgendem Modell an, dem “Ordnungsschema der Wirklichkeit“: Was ein anderer Mensch dazu sagt, ist dem Chef eindeutig egal.

Februar 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der 2. Brief (wirft Licht auf den Schatten)

In diesem Blog-Eintrag werde ich etwa 3 Briefe vorstellen. Jeweils den bewußt geschriebenen Inhalt wiedergeben – und auch die unbewußten Hintergründe (der jeweils “2. Brief”). Diese Art der Vermittlung soll das Prinzip “Coincidenitia Oppositorum” (auch: “Borderline”, “Fragmentierung und Deformation”) veranschaulichen: … Weiterlesen

Februar 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Angst und Wut

Angst und Wut sind seltsame Weggesellen: Angst ist eine Idee des Widersachers. Und daher ist diese Begleiterin nie ein guter Freund. Auch Wut ist meist keine gute Gefährtin. Sie wird – das steht mit der irdischen Angst (Enge, Deformation, Fragmentierung) … Weiterlesen

Februar 5, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Wegnahme des Triebgeschehens (zum Zölibat)

Das Triebgeschehen kann aus der Regentschaft des Asmodeus befreit werden, wenn es aus-gelebt ist. Abspaltung und Unterdrückung werden es tiefer in das Machtgebiet des “Widersachers und seiner Unterfürsten” treiben, siehe z.B.: UN-Ausschuß zu Kindesmißbrauch und Vatikan sowie Benedikt entließ 400 … Weiterlesen

Januar 25, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Feldabhängigkeit von Erleben und Verhalten: am Beispiel gestern

“Unseren Hass, den könnt ihr haben.” Von solchen Bannern begleitet, fand gestern in Wien eine Demonstration gegen eine FPÖ Veranstaltung statt. Dabei kam es zu Ausschreitungen. Was man gestern in Österreich beobachten konnte, ist eine weitere Konkretisierung der bereits als … Weiterlesen