Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juni 10, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Schuld anderer bei anderen lassen

Diese Filmskizze transportiert eine “Anleitung für wahre Menschen”, nämlich keine Schuld anzunehmen, die nicht aus eigenem Fehlverhalten stammt. Im demiurgischen Verschiebesystem wird die von gefallenen Engeln und ihren menschlichen Inkarnaten stammende Schuld geleugnet und als allgemeines Schuldfeld, aber auch als … Weiterlesen

Februar 7, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Eine der Kernaussagen

Eine der Kernaussagen ist: “Die” erzeugen diese Wirklichkeit, um sich selbst psychoenergetisch zu entlasten und andere zu belasten. “Die”, das sind “die Demiurgischen”: Nicht nur “die großen Illuminaten”, sondern eben auch zahlreiche kleine Magier und Hexen, die genau das selbe … Weiterlesen

Januar 19, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wie geht das nun, leben?

Im Zustand der Gnosis ist erkannt, daß diese Wirklichkeit ein “abwegiger” Lebensraum ist. Wenn man nun als Wesen in diesem Raum lebt, dann muß sich die Frage stellen: Wie geht das nun, das Leben? In meiner Arbeit stelle ich immer … Weiterlesen

Dezember 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Licht zittert nicht

Man kann es u.a. an folgendem erkennen, daß das Demiurgische (oder “das Böse”) an einer Situation beteiligt ist: Am Zittern. Dieses Zittern ist somatisierte Angst. Und Angst ist ein Instrument des Widersachers (in divinen Wirklichkeiten kommt sie nicht vor). Angst … Weiterlesen

Dezember 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Hase und Igelspiel dauert so lange, …

Es ist wie immer: Es gibt einen karmischen Teil des Schicksals und einen magischen. Der karmische ist Pflicht, der magische nicht. Der magische, das ist wie “beim Hasen und den Igeln”: Man kann dieses Spiel nicht gewinnen. Und ein Spiel, … Weiterlesen

Dezember 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sie suchen die Nähe

Aura- und Karmabetrüger zeichnen sich auch durch eines aus: Sie suchen immer wieder die Nähe zu wahren und wahr werdenden Menschen. Das hat für sie sozusagen eine innere Notwendigkeit: Nur durch räumliche Nähe (das kann auch übers Telefon/eMail/Internet sein) können … Weiterlesen

Dezember 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Unfähigkeit zur Anerkennung

Ich habe zur Zeit wiedereinige Gelegenheit, menschliches Verhalten zu studieren. Eine Freundin hat mich vor kurzem auf eine Informations-Messe geschickt – und dort war viel zu sehen… Man erkennt in unserer Zeit besonders deutlich die Manipulationsstrategien, mit denen Menschen anderen … Weiterlesen

Oktober 25, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die können gar nicht anders

Es ist nachvollziehbar, warum nicht-divine Menschen die divinen ausnehmen: Die nicht-divinen können gar nicht anders. Denn, was sie (derzeit) be-sitzen ist nicht ihr Eigen-tum. Es stammt von den divinen. Genaugenommen ist in End- und Entscheidungszeiten alles, was Nicht-divine besitzen, nicht … Weiterlesen

Oktober 6, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Familiale Verschränkungen

Familiale Verschränkungen von Psychikern mit Sarkikern bzw. wahren Menschen mit demiurgischen Menschen verhindern eine Hinwendung der Erde zum Licht bzw. eine hinreichende Hinaufbewegung Einzelner zu Gott.

Oktober 2, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Verlogenen

Bei der Beschäftigung mit “Babyloniern” sticht ins Auge (oder Ohr), wie sehr sie lügen. “Babylonier”, das sind Borderliner, die eine magische Seelenwurzel haben oder eine magische Besetzung. Solche “Menschen” können äußerst zielorientiert kommunizieren (Auf “dem Grenzzaun sitzend” wissen sie, was … Weiterlesen

September 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Feedback

Wer auf dieser Ebene der Wirklichkeit (Matrix 3) auch nur versucht hat, einen wahren Menschen zu zerstören, der wird die Erfahrung machen, daß dieser auf der nächsten Ebene (Matrix 4) das Recht und die Fähigkeit hat, diesen auszulöschen. (Das ist … Weiterlesen

September 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Kein Raum für eine bessere Wirklichkeit

“Sie werden Dir keinen Raum geben, auch nicht wenn es ihnen leicht fallen würde oder sie guten Grund dazu hätten. Sie werden Dir keinen Raum geben, also versuche es auch nicht mehr.” Das habe ich von ihm gehört, als ich … Weiterlesen

September 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Triangulierung im Demiurgen

Es ist ein Zeichen unreifen Verhaltens, schlecht über Dritte zu sprechen – und sich einer direkten Auseinandersetzung mit diesen Dritten zu entziehen oder verweigern. Und es ist nicht nur ein Zeichen von Unreife, sondern in diesen Zeiten vor allem ein … Weiterlesen

September 13, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Fallen hört auf unter

Das Fallen der Erde hört auf, wenn die Eltern aufhören, ihre Kinder zu kränken. Bzw.: Wenn die demiurgischen Eltern ihre divinen Kinder nicht mehr kränken. Aber auch: Wenn die demiurgischen Kinder ihre divinen Eltern nicht mehr kränken. Also zusammen: Wenn … Weiterlesen

Juni 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Rechtzeitig Gnosis (v)erlangt

Rechtzeitig Gnosis zu (v)erlangen, das war das, was wir tun mußten – und wir haben dieses Ziel erreicht. Daß die anderen (“die Demiurgischen”, “die Lügner und Betrüger”) falsch spielen und versuchen, uns um unseren Lohn und unser Erbe zu betrügen, … Weiterlesen

Juni 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ängste und Phobien als programmierte Wirklichkeit

Ich erlebe zur Zeit einige Menschen um mich herum, die Angst haben. Diese Angst ist wirklich, aber nicht wahr. Was bedeutet das?: Das bedeutet, daß diese Menschen in einer programmierten Angst leben, die sie von der Erreichung ihrer schicksalhaft vorgegebenen … Weiterlesen

Juni 2, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wollen, was Gott will

Der größte Teil der aktuellen Wirklichkeit läßt sich darauf zurückführen, daß Menschen aufeinandertreffen, die wollen, was Gott will und Menschen, die wollen, was sie wollen. Damit entsteht eine kranke Wirklichkeit für die Gesunden – und eine leichte Wirklichkeit für die … Weiterlesen

Mai 25, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Raumnehmner

In einem älteren Artikel habe ich auf den internen Sprachgebrauch hingewiesen, mit dem wir als Studenten die Menschen unseres Umfeldes unterschieden haben: Raumgeber vs. Raumnehmer. Raumgeber waren diejenigen, die anderen die Möglichkeit anboten sich zu entfalten und zu entwickeln. Raumnehmer … Weiterlesen

Mai 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Daß man so wenig zu sich selbst stehen kann

Zu den für mich ungeklärten Fragen gehört die, wie man so wenig zu sich selbst stehen kann, wie es Menschen tun, die auf ihrer Abwehr beharren und keine Bereitschaft zur Lösung von notwendigen Konflikten über Wahrheit und Gerechtigkeit haben. Es … Weiterlesen

Mai 19, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Matrix-4-Container des Demiurgen

Es gibt eine Schaltstelle für Wirklichkeit, die man als Matrix-4-Container für demiurgische Information und Energie bezeichnen kann. Sie befindet sich in der Aura von Menschen mit Verbindung zum Widersacher. Wie funktionierts? Der containertragende Mensch (vgl. Borderliner) muß davon nichts merken … Weiterlesen

Mai 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sichtbarmachung

Nach meiner Einschätzung wird das jetzt echt irre – für die wahren Menschen: Die Sichtbarmachung des übermatieriellen Verbrechens in der gegenständlichen Welt wird nun sehr deutlich. Je wahrer jemand ist, umso grotesker (und auch monströser) wird die Wirklichkeit. Es wird … Weiterlesen