Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Oktober 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Richtige Ängste

Gerade von Esoterikern und Gläubigen hört man immer wieder “Die wollen uns ja nur Angst machen.” oder “Mein Gott nimmt mir alle Ängste ab.” In beiden Fällen blitzt aus dem Gesagten neurotische Abwehr. Zu Wahrheit und Gott führen nämlich nicht … Weiterlesen

September 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das nichtnotwendige Nein

Man kann demiurgische Menschen auch leicht am nichtnotwendigen Nein erkennen: Sie sagen regelmäßig und gerne nein zu Vorschlägen oder Arbeitsergebnissen, auch wenn sie gut (genug) sind. In einer abgeschwächten Variante wählen sie bei angebotenen Alternativen stets die für das Gegenüber … Weiterlesen

Mai 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Aus der Seele abgebucht

Wenn ein Kind geboren wird, wird vorher schon aus der Seele abgebucht. Höhere Seelen ernähren ihre Eltern* – und niedrigere Seelen ernähren sich von ihren Eltern. *Die Energien können auch in einem größeren Rahmen abfliessen: Geschwister, Onkel, Tanten und Großeltern … Weiterlesen

Mai 4, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Engel Metzgerei

Wir leben in einer sinnlosen Wirklichkeit: Es gibt hier keine Erfahrungen mehr, die nützlich oder notwendig wären für die Seele. Daran wird sich auch nichts ändern. Niedere und mittlere Seelen erzeugen eine grobe und stets abwärtgerichtete Realität, die Außen fällt, … Weiterlesen

April 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die folkloristischen Religionen

Eine Religion Gottes fällt nicht.* Sie fällt nicht ins Ritualhafte (Klerus) und sie fällt nicht ins Folkloristische (Volk). Diese Aussage* ist richtig, sie kann zur Vermeidung von Zweifeln aber noch ergänzt werden: Die Religion Gottes fällt nicht bei Geschöpfen, die … Weiterlesen

April 22, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Projektion des Schatten in …

Die Projektion des Schattens in den Verhaltens- und Erlebensraum anderer ist das Prinzip des Demiurgen, mit dem er sein Karma und das Karma seiner Nachgeschöpfe abzuschieben versucht. Für das Gelingen dieser Projektion ist er auf Ängste, Verspannungen und Blockaden angewiesen. … Weiterlesen