Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

April 3, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Aus dem Schatten verwirklicht

Alles irdische Geschehen ist aus dem Schatten heraus verwirklicht. In gering gefallenen Zeiten teilweise und bis zu vollständig in weitgehend gefallenen Wirklichkeiten. Wer mit wachem Geist und reinem Herzen unsere Realität betrachtet, wird sie wahrheitsgemäß als zu den weitgehend gefallenen Wirklichkeiten … Weiterlesen

April 1, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Wiederkehr und Wiederholung im Widersacher

Regelmäßig kann man beobachten, daß die irdische Lebenswirklichkeit einen destruktiven Ausgang für Geist und Seele hat. In zwei Varianten: Zum einen gibt es den Typ Mensch der nicht weiter als bis zur Wiederholung einst mißlungener Lebensläufe kommt. Die Wiederholungen finden … Weiterlesen

Februar 8, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Familie: Miteinander – Gegeneinander

Im folgenden gebe ich ein akzentuierendes Modell wieder, in dem gezeigt, wird, welche Kräfte beim Familienleben aktiv werden können. Es wird manche Menschen wundern, daß ich hier von vier dunklen Kräften: Überlagerung, Anfechtung, Karma (abgeschobenes Karma) und Schatten spreche – … Weiterlesen

Dezember 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das destruktive Interesse

Ich nehme für mich in Anspruch, alles zu tun, um selbst in der Wahrheit zu leben – und konfrontiere daher selbstverständlich auch andere (mit der Wahrheit bzw. der größtmöglichen Annäherung an sie). Man kann nun folgendes erkennen: Es gibt eine … Weiterlesen

Dezember 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Konstruktive an destruktiver weiblicher Unzufriedenheit

Viele Männer kennen nicht nur das Grimmsche Märchen “Von dem Fischer un syner Fru”, sondern auch das Magengrimmen, das eine (mit allem) unzufriedene Frau auslöst. Wie ist es aber mit der weiblichen Unzufriedenheit, wenn man sie von neurotisch-materiellen Fehlentwicklungen löst? … Weiterlesen

Oktober 6, 2014
von Ralf Maucher
10 Kommentare

Erzulie – die ist wirklich irre

Auch mit dem Nachbar-Artikel “Individuelle Konkretisierung” kann begründet werden, warum ein geistig lebender Mensch nicht selten nach theoretischem Wissenserwerb fleischgewordene Erfahrung mit dämonischen Prinzipien und Wesen macht. Vor vielen Jahren habe ich angefangen, mich mit spirituellen Lehren zu beschäftigen und … Weiterlesen

Mai 30, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Schattengesteuertes Verhalten

Menschen verhalten sich regelmäßig schattengesteuert: Es ist nichts Gutes, das da wirkt. Zwar hat jeder Mensch in jeder Situation die Möglichkeit, das schattengesteuerte Verhalten zu unterbrechen – es ist eine Willensentscheidung – aber das geschieht normalerweise nicht. Dennoch: Die einzige … Weiterlesen

Januar 25, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Feldabhängigkeit von Erleben und Verhalten: am Beispiel gestern

“Unseren Hass, den könnt ihr haben.” Von solchen Bannern begleitet, fand gestern in Wien eine Demonstration gegen eine FPÖ Veranstaltung statt. Dabei kam es zu Ausschreitungen. Was man gestern in Österreich beobachten konnte, ist eine weitere Konkretisierung der bereits als … Weiterlesen

Januar 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die kommenden Realitäten

Menschen “rechnen” mit kommenden Wirklichkeiten. Je nach Aufhängung in den Dimensionen “rational vs. irrational”, “Diesseits vs. Jenseits”, “materiell vs. spirituell”, “magisch vs. religiös”, “progressiv vs. konservativ”, “destruktiv vs. konstruktiv” entstehen verschiedene Erwartungen an die Zukunft. Man kann z.B. “Matrix-3-Menschen” beobachten, … Weiterlesen