Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juli 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Resonanz, Synchronizität, Hermetik, Bedeutung?

Bedeutet das etwas?: Auf Position 15 in der Google-Recherche zu einem mir bekannten Namen erscheint folgendes Snippet: Diese Begriffe fallen ins Auge: Financial Karma. Und Spiritis Publishing. Die lexikalische Bedeutung von Financial Karma ist klar. Bei Spiritis Publishing ist es etwas … Weiterlesen

Juni 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Ebenen-Wechsel

In der karmischen Gemeinschaft gilt, daß jedes Mitglied darauf einwilligt, anderen dabei zu helfen, das eigene Unbewußte zu erkennen und zu bearbeiten und auch sich selbst dabei helfen zu lassen. Eine der Methoden, um das Ziel der Ganzwerdung zu erreichen, … Weiterlesen

Mai 22, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Bestimmte Formen des Abwegigen am Tierverhalten erkennen

Es gibt mehrere Möglichkeiten bei Schwäche* des eigenen Sensor-/Monitor-Systems gegenüber dem Erkennen des Verborgenen in der Wirklichkeit auf Tiere bzw. Tierverhalten zuzugreifen – und so das Abartige und Abwegige wahrzunehmen. Zum einen wird im Verhalten von Tieren das Abgespaltene bzw. im … Weiterlesen

Mai 17, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Schatten der Erlöser…

Heute ist mir eine interessante Synchronizität begegnet: An einem Ferienhaus fiel der Buddha (im Bild) ins Auge. Auf dem Weg zum Garten befand sich eine andere Statue – mit einem demütig kauernd Meditierenden. Aber wenn man um die Ecke ging … Weiterlesen

Mai 14, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Zwei Träume

Von zwei Träumen möchte ich berichten. Ich schlief an einem Ort, von dem mir „ein Krieger“ über die dort mehrfach erlebte Intensivierung des Traumgeschehens berichtet hat. Im ersten Traum hatte ich Kontakt zu einer „älteren Sekretärin“, die mir einen Brief … Weiterlesen

April 27, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Vögel, das Verborgene und die Zukunft

Ornithomantie, also die Deutung von Verborgenem aus der Beobachtung von Vögeln – so wie es augurisch-etruskisch sowie druidisch-keltisch vollzogen wurde – ist dann richtig, wenn Vögel und wahrnehmbares Vogelverhalten ein verallgemeinerbarer Ausdruck des Wirklichkeitsabrufs aus dem Ereignisraum sind. Und diese Beobachtungen … Weiterlesen

April 18, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Abgeschlachtet hinterm Bücherregal

Die Veranschaulichung von dimensionsübergreifender Kommunikation ist im Film Interstellar recht gut gelöst: Über Raum und Zeit hinaus setzt dieser Film zur Problemlösung auf eine Informationsweiterleitung vom Äther (5dim) zum Quantenfeld (4dim) zur Materiellen Welt (3dim). Tatsächlich findet so etwas nicht … Weiterlesen

April 13, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

The Vikings: Warum mit der Ermordung Athelstans durch Floki alles fällt

Die Serie “the Vikings” läuft nun in der dritten Staffel aktuell ist die 8. Folge ausgestrahlt. Für viele Menschen in meinem Umfeld hat sie eine nicht nur auf ästhetische Photographie und Musik zurückgehende besondere Faszination. Dies liegt sicher an der … Weiterlesen

April 1, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Matrix – Überlagerungen

Aus aktuellem Anlaß weise ich hier erneut darauf hin, daß (auch) die Matrix-Trilogie überlagert ist. Teil 1 ist vom gefallenen Engel Gabriel “inspiriert” – und ab Teil 2 ist sie vom Demiurgen Baphomet “inspiriert”. Man kann schliessen, daß Gabriel in … Weiterlesen

März 1, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Rot-blau-Zwölf – Baphomet, der Demiurg der Erde…

Immer wieder habe ich darauf hingewiesen, daß es der Demiurg und gefallene Engel (also Dämonen) sind, die die irdische Wirklichkeit regieren. Neulich habe ich von jemanden den Hinweis auf das in diesem Beitrag wiedergegebene Symbol erhalten: Es kann gedeutet werden … Weiterlesen

Februar 16, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wir sind selbstbewußte Metapher (an wahre Menschen)

Wer wach ist, im Licht (war) und nicht falschen Hoffnungen hinterhereilt, der hat es vielleicht verstanden: Wir sind Metapher. Hermetisch deutbares Zeichen oder Zeichenfolge für das Verhältnis von Licht zu Materie. Weil mit dem Erwachen und dem im Licht-(gewesen)-Sein Bewußtheit … Weiterlesen

Oktober 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Als mein Vater beinahe starb (Wenn man sich rantraut…)

Wenn man sich an die Grenze zwischen demiurgischer und diviner Welt rantraut. Das ist deshalb eine Frage des Mutes, weil man dort – in dieser Reihenfolge – satanischem Schatten, gabrielischer Gier, baphometischem Betrug und babylonischem Wahnsinn begegnet. Wenn man sich … Weiterlesen

Oktober 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Machts besser. (Aufrecht im Gefallenen)

In diesem Film spreche ich über die Kernbotschaft der Gnosis und über die dennoch vorhandenen Möglichkeiten (und Verpflichtungen) des Menschen im Umgang mit einer gefallenen und fallenden Wirklichkeit. Get the Flash Player to see this content.

Oktober 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wundmale Christi?

Es gibt keine Wundmale Christi, weil Christus nicht inkarniert. Treten solche Male auf, sind sie Zeichen baphometischer Übernahme. Baphomet verändert und verletzt zu diesem Zweck die Fuß- und Handchakren sowie andere Energie- und Informations-Schaltstellen. Richtig gedeutet sind solche Wunden sichtbarer … Weiterlesen

Oktober 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Nachts schlafen…

Mir ist aufgefallen, daß spirituelle Sucher – besonders kurz nach einem ersten, aber noch nicht orientierten geistigen Erwachen – wenig Schlaf brauchen und allerlei Nachtaktivität entwickeln. Nach meiner Einschätzung sind die auftretenden rezeptiven (Angst) bis produktiven (Eitelkeit) Aktivitäten aber häufig … Weiterlesen

Oktober 6, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Individuelle Konkretisierung

Menschliches Schicksal ist bei höheren Seelen erst dann verstanden, wenn man es als individuelle Konkretisierung kollektiv-archetypischer Muster deutet. Die Muster entfalten sich um die Spannungsfelder von Abweichung vs. Korrektur, von Magie vs. Religion und von Nachschöpfung vs. Schöpfung.

August 4, 2014
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Die Bedeutung der Kornkreise am Ammersee bei Andechs (2012) und Raisting (2014)

Alle Kornkreise, also auch die am Ammersee bei Andechs und Raisting, haben eine allgemeine Botschaft und fast alle eine besondere. Die allgemeine Botschaft ist die, daß es a) andere Lebewesen gibt, die mit den Menschen kommunizieren können, daß b) diese … Weiterlesen

Juli 25, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Eine Synchronizität (für AV ;-) )

Gestern habe ich nach der Korrespondenz meine Wäsche gewaschen – und dann auf dem Nachbargrundstück folgendes beobachtet: a) Ein Fahrzeug (Geländewagen) b) an der Frontscheibe eine Jäger-Marke c) die Buchstaben der Autonummer F-OX d) die Ziffern: 8 e) im Fahrzeuginneren … Weiterlesen

Juni 16, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das verkehrspsychologische Gutachten (eine hermetische Übung)

Eine befreundete Kollegin hat mir erzählt, sie habe ein Gutachten erstellen sollen über die Verkehrseignung eines Kampfsportlehrers, der einen Buddha-Anhänger trägt. Er berichtete, daß er nicht trinke. Er sagte: “Mir haben der Richter und die Polizei eine Falle gestellt.” Und: … Weiterlesen

Mai 13, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Kein gutes Zeichen…

Man erfährt und lernt manchmal Wesentliches aus beiläufigen Quellen: Zum einen möchte ich auf den Film: “Erlöse uns von dem Bösen” hinweisen. In ihm finden wir eine geradezu wissenschaftliche Differenzierung: Hier wird vom primären Bösen und vom sekundären Bösen gesprochen. … Weiterlesen

Mai 13, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Donar, Thor und die Rückkehr des demiurgisch abgespaltenen Satan

Ich habe eine besorgnisweckende Beobachtung* gemacht – und ich habe auch ihr gleichlaufende Mitteilungen anderer: Viele Menschen, darunter fast alle konfessionellen Christen, aber auch viele Esoteriker, haben aufgrund einer typischen demiurgischen Fragmentierung ihren Schatten lediglich abgespalten. Zu diesem Schatten gehört … Weiterlesen