Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juli 29, 2015
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Der Weg

In mehreren Beiträgen und Begleitungen habe ich von der Notwendigkeit des Durchschreitens des Emotionalkörpers gesprochen. Es gilt hier: Erst kommen Liebe und Haß, dann die Angst, dann kommen Trauer und Wut und dann kommt Gott. Liebe und Haß sind regelmäßig … Weiterlesen

Juni 26, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Am Ende bricht das Herz…

Wenn man sich Nietzsche ansieht, dann ist “beim Übermenschen” am Ende der Mentalkörper zusammengebrochen. Es sollte klar sein, daß das keine gute Lösung ist. Wenn man Buddha betrachtet, dann wird klar, daß er am Ende seinen Emotionalkörper erhalten hat. Beides … Weiterlesen

Juni 15, 2015
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Zunahme – spiritueller Wetterbericht

Gestern haben auf M4 Energiefelder von Unterdrückung und Niedergeschlagenheit deutlich zugenommen. Es sind von Baphomet ausgehende magische Manipulationen. Er drückt auf den Mental- und erzeugt ein depressive Grundstimmung im Emotionalkörper. Hierzu gibt es zweierlei zu wissen: Zum einen ist „für … Weiterlesen

Juni 14, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Trauer über den Tod

Ich habe mich in letzter Zeit in mehreren Fällen mit dem Tod beschäftigen müssen. Besonders in den Blickrichtungen auf das Erleben und Verhalten der Überlebenden – und das Erleben und Verhalten der Sterbenden. Für mich selbst gilt, daß der Tod … Weiterlesen

Juni 3, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Emotionalkörperbeulen

Ich komme nochmal zur Steuerung von Wirklichkeit: In divinen Welten gibt es eine vom Geist ausgehende Steuerung von Körper und Materie. In demiurgischen ist es eine von der Seele (Emotionen, Empfindungen) kommende. Man kann sehr deutlich beobachten, daß sich Menschen … Weiterlesen

Juni 2, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Geh in Deine Emotionen, bevor sie (abgespalten) einen anderen töten…

Gerade in dieser Zeit ist es wichtig zu wissen, daß man Verantwortung trägt für seinen Emotionalkörper. Niemand hat das Recht negative Emotionen (über sich selbst) abzuspalten und als negative Emotionen (wie Neid, Haß und Gier) auf andere zu richten. Daher … Weiterlesen

Juni 2, 2015
von Ralf Maucher
3 Kommentare

Zu brauchen, gebraucht zu werden…

Ich hab in der Vergangenheit schon mal darüber berichtet, daß es auf der Erde einen – im Weiblichen (Anima bzw. Schatten) verankerten Anspruch gibt, der viel Leid erzeugt, nämlich das Gefühl zu brauchen, gebraucht zu werden. Es sind – wie … Weiterlesen

April 18, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Ein interessanter Schnitt

Einen interessanten Perspektivwechsel ergibt es, wenn man die beiden Filme Startreck Voyager Episode 107 “Gravity” (1999) und den Kinofilm Michael aus dem Jahr 1996 direkt hintereinander ansieht. In beiden geht es um Emotionen. Und in beiden geht es um einen Mann, … Weiterlesen

Februar 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Emotionen

Dieser Film spricht über Emotionen – und macht deutlich, daß sie Anziehungskräfte für demiurgische Wirklichkeiten sein können und sind. Außerdem wird etwas über die esoterische Vorstellung vom Emotionalkörper der Reptos gesagt. Get the Flash Player to see this content.

Januar 22, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Manipulierbarkeit atlantischer Borderliner

Man hört aus eingeweihten Kreisen immer wieder, daß Seelen, die plötzlich und qualvoll gestorben sind – schwere Störungen im Emotional- und Mentalkörper erleiden, so daß sie in Wahnwelten gefangen werden. Wahnwelten können äußere, falsche Lebensräume sein – z.B. der erdgebundene … Weiterlesen

Dezember 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Patientenverfügung

Im Hintergrund wurde ich in einer Rückmeldung eines Lesers wieder einmal auf die Patientenverfügung als Möglichkeit gegen die Psychiatrisierung durch fragmentierte Andere hingewiesen. Ich möchte dieses Thema weiter nach vorne bringen – und tatsächlich jedem Wahrheitssucher und zukünftig Aktiven, der … Weiterlesen

Dezember 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wenn die eigene Familie falsch spielt…

Die familialen Kraftfelder haben es in sich: Da gibt es nicht nur den kriminellen Klassiker “Karma-Abschiebung”, wie es vor allem die Atlanter, die ihr Isis-Problem nicht gelöst haben betreiben, sondern es gibt die ganze Palette von aurischer Manipulation: von Überlagerungen … Weiterlesen

Dezember 1, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die schwarze Milch

Es ist eine vernünftige Position, wenn man sagt: Jesus Christus ist wie “schwarze Milch”. Christus ist Kraft und Wesen, das nach oben gerichtet ist – und aus der baphometischen Wirklichkeit befreit. Jesus hingegen nach unten (“wie im Himmel so auf … Weiterlesen

November 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Frauenversteher

Der geistig lebende Mensch erkennt irgendwann einmal das Fragmentierungsprinzip und in diesem auch die Geschlechtertrennung innerhalb und außerhalb der eigenen Seele: Für einen Mann ist es innerhalb “die Anima” und außerhalb “die Frau”. Und in beiden “Fällen” handelt es sich … Weiterlesen

November 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Niedergang bis Untergang in Geist, Seele und Körper

Das druidische Ordnungssystem von Mental-, Emotional- und Vitalfeldern und -körpern ist gut geeignet, das Fallen des Lebendigen in der Materie zwischen Untergang und Niedergang zu beschreiben. Das Geistige (“mental”) kann niedergehen – oder untergehen. Das Seelische (“emotional”) kann niedergehen – … Weiterlesen

November 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die astrale Intrige

Das böse Weib, das beim einen über den anderen herzieht und beim anderen über den einen, um so Zwietracht zu säen, das kennt man. Dieses böse Weib gibt es nicht nur in den Vorderbänken katholischer Kirchen, sondern das gibt es … Weiterlesen

Oktober 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Sexus des Mannes

Ich habe mir erst überlegt, diesen Post mit “Männliche Geilheit” zu überschreiben. Aber ich habe das nicht getan – sondern spreche vom “Sexus des Mannes”, und dies im Verhältnis zum Weiblichen und zum Demiurgen. Kommen wir zunächst zum Weiblichen: Der … Weiterlesen

Oktober 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wenn Du in der Falle bist…

Viele Esoteriker halten sich durch Selbsttäuschung am Leben. Sie träumen von einem Erwachen und von einer kommenden (Er-)Lösung, die aber nicht kommen werden. Solche Menschen werden mit der durch Erfahrung zwangsläufig kommenden Erkenntnis des Scheiterns nicht zurechtkommen und ihre Seele … Weiterlesen

Oktober 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Verpolt, verpaart

Ich möchte an dieser Stelle nochmal auf die Merlin im vorvorigen Millenium zugeschriebene Äußerung: “Die Pfeile Cupidos treffen nicht mehr.” hinweisen. Gemeint ist damit, daß nicht mehr Mann und Frau aus passenden Seelenwurzeln zueinanderfinden, sondern demiurgisch-divine Paare entstehen. Dies geschieht … Weiterlesen

Oktober 6, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Floskel-Planet

Menschen haben ein fragmentiertes und deformiertes Bewußtsein. Dies liegt an zweierlei: Zum einen ist der Emotionalkörper korrumpiert – und überformt die Aktionen und Reaktionen des Mentalkörpers – und zum anderen ist auch dieser beschädigt. So kommt es, daß der Mensch … Weiterlesen

September 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Mangelnde weibliche Disziplin

Ein Meisterstück demiurgischer Manipulation ist die implantierte Überzeugung vieler (wenn nicht aller) Frauen, sie seien dem Mann überlegen. Tatsächlich stimmt diese Überlegenheit gegenüber dem emotional und aurisch nicht bewußten Mann. Aber sie ist verkehrt gegenüber dem erwachten Mann, in dem … Weiterlesen

September 17, 2014
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Programmierte Fehler

Demiurgische Menschen (oder: Menschen in der Fragmentierung, bzw. Spaltung und Abwehr) bedienen sich eines perfiden Mechanismus: Sie programmieren Fehler bei anderen. Und dann kritisieren sie diese Fehler, ebenfalls böswillig bis bösartig. Ich habe in meiner Arbeit Fälle beobachtet, bei denen … Weiterlesen

September 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Triangulierung im Demiurgen

Es ist ein Zeichen unreifen Verhaltens, schlecht über Dritte zu sprechen – und sich einer direkten Auseinandersetzung mit diesen Dritten zu entziehen oder verweigern. Und es ist nicht nur ein Zeichen von Unreife, sondern in diesen Zeiten vor allem ein … Weiterlesen

September 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die hysterischen Blasen

Pointiert: Ein gesunder Mensch hat keine Gefühle, wenn er keine Gefühle hat und authentische Gefühle, wenn er welche hat; ein Hysteriker hat keine Gefühle und setzt an ihre Stelle nichtauthentische. Es sind Defizite und Defekte im Emotionalkörper, die beim Hysteriker … Weiterlesen

August 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Zweitstrategie

Ich habe eine Reihe von Menschen kennen und durchschauen gelernt – im Familien- und auch Freundeskreis, die haben neben der geäußerten Absicht, sich zu läutern und durch Seelen-Arbeit in Wahrheit und Gerechtigkeit zu gehen – eine Zweitstrategie, eine Nebenabrede mit … Weiterlesen

August 30, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wo gehen die Konflikt-Trigger hin?

Ich habe bereits deutlich darauf hingewiesen, daß uns Botschaften aus der “Welt hinter dem Vorhang” von kommenden Konflikten berichten, deren Aggressionen sich aus archetypischen Feldern speisen (Gruppen-Haß). Solche Konflikte sind (wie alles andere auch) zunächst in der Aura und werden … Weiterlesen

August 13, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Familie und die Seele und die eigene Frau (bzw. der eigene Mann)

In diesem Artikel fasse ich einige Gespräche, Gedanken und Träume der letzten Zeit zusammen und handle von Ganzwerdung und Wiederverbindung. Von den beiden obersten Entwicklungsaufgaben, die ein sinnvolles Leben ausmachen. Die Sehnsucht nach der blauen Blume, die Sehnsucht nach der … Weiterlesen