Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Mai 29, 2015
von Ralf Maucher
3 Kommentare

Die zwei Seelen in der Brust (der Engel)

Zwei Seelen in der Brust, das gibt es nicht nur beim Menschen, sondern auch beim Engel. Von jedem Engel gibt es die demiurgische Zerrform und die divine Läuterungsform. Die erste ist ein auf Magie (Karma-Abwälzung) setzendes dämonisches Wesen, das zweite … Weiterlesen

Mai 27, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Man erkennt demiurgische Rechts- und Gesellschaftssysteme leicht

Man erkennt baphometische oder anders personalisierte demiurgische Rechts-Systeme daran, daß sie Persönlichkeitsrecht (als Funktion der Abwehr) über Grundrechte und Menschenrechte (als Recht von Selbst und Ganzheit) stellen. Man erkennt sie auch daran, daß sie materielle Rechte oberhalb von geistig-seelischen (z.B. das Recht … Weiterlesen

Mai 22, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Dualität und Leugnung

Man hört von Esoterikern gerne, ein Mensch sei noch nicht so weit entwickelt, weil er noch in der Dualität steckt. Wenn es Dualität gibt (und das ist ausschließlich eine Frage der Empirie), dann ist dieser esoterische Standpunkt Leugnung. Man findet … Weiterlesen

Januar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ein Krieger schreibt kein lineares Buch

Ein Krieger findet selten die Zeit, ein lineares Buch zu schreiben. Weil er ein Bewußtsein der Bewegungen an der Demarkationslinie zwischen demiurgischer und diviner Wirklichkeit hat, wird er auf sie reagieren – und daran arbeiten, daß das Göttliche den notwendigen … Weiterlesen

Dezember 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Nahrung und Aura

Auch das eine Beobachtung eines systematischen Einwirkens des Dunklen auf das Licht: Nahrungsmittel werden überzufällig von Menschen mit Be- und Umsetzungen oder anderen Ausprägungen “schwieriger Aura” produziert, transportiert, gelagert und verkauft. Dies hat zur Folge, daß Informationen bzw. Energien von … Weiterlesen

Dezember 16, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Rationale am Irrationalen

Grundsätzlich kann man zwei verschiedene Arten von Kausalität unterscheiden: Senkrechte Kausalität und waagerechte Kausalität. Senkrechte Kausalität wird im deutschsprachigen Raum z.B. von Jean Gebser und von Burkhard Heim beschrieben – sie setzt oberhalb von Raum, Zeit und Materie an. Waagerechte … Weiterlesen

Oktober 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gespiegelte Fragmentierung

Eine Konkretisierung einer gespiegelten Fragmentierung ist der Physiker, der die Quantentheorie berechnen kann aber ihren Gegenstand nicht sieht. Und der Esoteriker, der den Gegenstand der Quantentheorie sehen, sie aber nicht berechnen kann. Wer die Quantentheorie ganz versteht, wird sich übrigens … Weiterlesen

Mai 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Warum müssen wir das alles erleben?

“It was never meant to be so hard…”, habe ich vor vielen Jahren in einem Text eines spirituellen Lehrers gelesen. Die Aussage war die Antwort auf die Frage von von ihm begleiteten Suchern, warum ihr Schicksal so schwer und oft … Weiterlesen

Mai 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Hörts Euch erst mal an…

Nicht der, der einen Betrüger entlarvt, ist böse, sondern der Betrüger ist es. Dies gilt im dichtesten Sinne für die Gnosis und den Gnostiker – daher: Hörts Euch erst mal an! Wer mit Abwehr und aufwallenden, aggressiven Emotionen reagiert, wenn … Weiterlesen

März 23, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ins Licht

Für Hermetiker von Bedeutung ist die Interpretation der Abbildung rechts. (Quelle: Bildschirmfoto, Detail, T-Online.de,1und1.de). Dort wird mit einer biologischen Metapher gesagt, daß Geräte nun zum “Zeitpunkt” des Urknalls vorgedrungen sind (bzw. ganz in seine Nähe). Mit dieser apparativen Annäherung ist … Weiterlesen

März 12, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ein bedenkliches Stadium

Die irdische Wirklichkeit geht (im übrigen wie von Johannes vor etwa 1.920 Jahren vorausgesagt) immer mehr den Bach runter… Ich habe die letzten Tage zwei furchtbare TV-Erlebnisse ( )gehabt, denen ich mich aus diagnostischen Gründen immer wieder aussetze: Zum einen … Weiterlesen

Februar 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Normierungs-Problem

Den meisten “wissenschaftlichen” Ansichten und Meinungen liegt ein Normierungsproblem zugrunde: Der Forscher sieht sich – in seinem meist begrenzten empirischen Raum – einen Sachverhalt an – und erkennt eine Verteilung von Merkmalen. Was stark nach oben oder unten abweicht, wird … Weiterlesen

Dezember 19, 2013
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Paradigma, inhaltliche Denkstörung, formale Denkstörung

Wer zu den neuen Erleuchteten gehört, der oder die wissen, daß die Erde ein neues, senkrechtes Paradigma braucht, damit die wesentlichen Probleme erkannt und gelöst werden können. Dieses notwendige Weltbild hat es deshalb besonders schwer, weil inhaltliche und formale Denkstörungen … Weiterlesen