Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Oktober 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Engelschlacke (Ein Gedanke aus einer Meditation)

Schlacke, das ist ein Begriff, mit dem sich viele Mediziner schwertun – und viele Psychologen wissen noch nicht einmal daß sie sich mit ihm auch noch schwertun werden… Ich verwende ihn trotzdem (vielleicht auch gerade deshalb ). Und zwar im … Weiterlesen

August 4, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die ersten Europäer sind da

In diesem Film spreche ich über Europa, über eine Form der “kosmologischen Alchemie”, über die absolute Notwendigkeit eines zutreffenden dimensionalen Modells der Wirklichkeit (wie z.B. dem Ordnungsschema der Wirklichkeit) und ich spreche über Guido Maucher im Verhältnis zu ethischen Anforderungen … Weiterlesen

Mai 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Übertragung, Gegenübertragung, projektive Identifizierung

Gestern wurde ich gefragt, was denn das eigentlich genau bedeute, Übertragung bzw. Gegenübertragung. Und später auch zu projektiver Identifizierung. Über die Psychoanalyse hinausgehend ist wesentlich zu verstehen, daß sowohl das übertragene Alte (also das Verhältnis zu den Eltern) als auch … Weiterlesen

Januar 16, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Baphometist – und seine Projektionen

Ein Baphometist “sieht” in einem wahren Menschen einen Satanisten. Das tut der Baphometist deshalb, weil er Teil des Demiurgen und des demiurgischen Projektionssystems ist. Ein wahrer Mensch ist aber kein Satanist: Der Baphometist projiziert den eigenen satanischen Anteil.