Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juni 17, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Aufgabe – der Ausgang

Die Aufgabe ist: Ein karmisches Leben in einer karmischen Gemeinschaft. Diese Aufgabe ist nicht lösbar in magischer Gesellschaft. Weil gilt, daß die Herkunfts-Familie stets eine Mischung aus karmischer und magischer Gemeinschaft ist, ist die Familien-Aufgabe, ihre magischen Anteile zu bearbeiten … Weiterlesen

Juni 16, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Esoterische und das Materielle (Silvias Entscheidung)

In diesem Film wird deutlich gemacht, daß es eine Strategie der Finsternis ist, das Esoterische und das Spirituelle mit dem Materiellen zu verbinden. Doch nur, wenn das Spirituelle sich mit dem Religiösen vereinigt, ist eine Verbesserung irdischer Wirklichkeit möglich. Der … Weiterlesen

Mai 22, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Dualität und Leugnung

Man hört von Esoterikern gerne, ein Mensch sei noch nicht so weit entwickelt, weil er noch in der Dualität steckt. Wenn es Dualität gibt (und das ist ausschließlich eine Frage der Empirie), dann ist dieser esoterische Standpunkt Leugnung. Man findet … Weiterlesen

Mai 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Baphomet entsteht…

In einer Zuschrift – sie ist schon etwas länger her – wurde ich gefragt, ob denn Baphomet nicht vom Menschen geschaffen wäre. Man kann das durchaus so sehen: Mit der Bereitschaft zur Magie wird Baphomet geschaffen. Entsteht Raum für Baphomet. … Weiterlesen

April 30, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Paradigma-Wechsel

Es bedarf nicht eines Paradigmen-Wechsels vom Materiellen zum Esoterischen, sondern vom Esoterischen zum Wahren. Wahrheit ist gnostisch und Matrix-5-Verbundenheit. Eine Veränderung hin zu einer besseren Welt gelingt dann, wenn es möglich ist, Suchende hin zur Matrix 5 zu entwickeln, selbst … Weiterlesen

April 28, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Eintritt in die Nazi-Welt

Ich habe mir gestern und heute nochmal die M4-Bedingungen von 1985 bis 2012 angesehen – und sie mit den M4-Bedingungen von 1933 bis 1960 in Zusammenhang gebracht. Dabei wurde sehr deutlich, daß “Aldebaran-Thule” (also die Nazis) jeweils systematisch Umverteilungen durch … Weiterlesen

April 26, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wer macht die Wirklichkeit?

Wer macht eigentlich die Wirklichkeit? Wenn man unsere der wahren Menschlichkeit abhandengekommene Ausgestaltung der Welt betrachtet, stellt sich die Frage, wer oder was hat sie nun eigentlich in den Händen, die Kontrolle über die Wirklichkeit? Ist das Ganze vielleicht doch … Weiterlesen

April 17, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Entschieden

Für die meisten Menschen, die sich für die Materie entschieden haben statt für den Geist, ist es zu spät. Das gilt auch für diejenigen, die Esoterik, Magie oder Konfession gewählt haben – statt Religion. Was noch eine Chance hat, sind … Weiterlesen

März 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

ALL-ES VER-KEHRT

1985 bis 2012 war eine extreme Umverteilungsphase von Geist zu Materie. V.a. durch HF-Strahlung, aber auch durch falsche Esoterik und falsche Spiritualität. Man hört im Geistigen, daß die Erde und ihre Wirklichkeit in einer umgekehrten Schöpfungsvakuole entstanden sei – und … Weiterlesen

Februar 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Emotionen

Dieser Film spricht über Emotionen – und macht deutlich, daß sie Anziehungskräfte für demiurgische Wirklichkeiten sein können und sind. Außerdem wird etwas über die esoterische Vorstellung vom Emotionalkörper der Reptos gesagt. Get the Flash Player to see this content.

Februar 10, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Lernbehindert

Man beobachtet als geistig lebender Mensch oft eine selbstgewählte Lernbehinderung bei anderen. Diese Behinderung ist die Folge eines zunächst unverdächtig klingenden Anspruchs, nämlich des “Anspruchs nach selber Augenhöhe”. Tatsächlich kann dieser Anspruch oft zurückgeführt werden auf einen anderen: Nämlich die … Weiterlesen

Februar 5, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Man kann sich zwischen zwei lahmen Pferden entscheiden

Es ist kaum verkürzt, wenn man sagt, daß man sich bei der derzeitigen Wirklichkeit zwischen zwei lahmen Pferden entscheiden kann. Das eine ist unterwegs in eine Welt aus Technik und Profit – der Reiter wird durch Lust bei Laune gehalten. … Weiterlesen

Januar 12, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Erde ist ein magischer Planet

Es gibt die fragmentierte Magie, sie wirkt aus Menschen, die sich rational “verhalten”. Und es gibt die esoterische Magie, sie wirkt aus Menschen, die sich gläubig bzw. spirituell “verhalten”. Beide Magien machen die irdische Wirklichkeit im Zeitverlauf schlechter und grausig.

Januar 12, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Three Steps to Hell

Wer sich in den Öffnungs- und Offenbarungsphasen von 1985 bis 2012 (Peak: 1999) nicht mitbewegt hat, auf den kommen drei Stufen von Bewußtseinsstörung zu: Irrationalität, Neurose und Psychose. Hinreichend starke Berührungen des Geistes, die z.B. zu Geistestaufe, Erwachen, Erleuchtung, Gnosis … Weiterlesen

Januar 2, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Verbindung mit verlorenen Seelenanteilen wiederherstellen

Man liest es bei Jean Gebser ebenso wie bei C.G. Jung, daß es im Leben eigentlich “nur” darum geht, Gott zu finden. Daß man dazu die Verbindung mit den verlorenen Seelenanteilen herstellen muß, ist in den Werken beider auch prinzipiell … Weiterlesen

Januar 2, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Einwilligung zur Traumatisierung

Man hört in esoterischen Kreisen immer wieder, daß man sein Schicksal selbst gewählt habe, daß man auch die Einwilligung traumatisiert zu werden selbst gegeben habe. Aber das ist nicht so: Eine solche Behauptung arbeitet durch Schuldverschiebung für das Böse. Das … Weiterlesen

Dezember 30, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Verführung und Versuchung durch den Demiurgen

In der Regel verläuft es so: Erst macht der Widersacher glauben, es gäbe kein Problem (oder ein anderes) – und nachdem man das Problem ungefähr erkannt hat, macht er glauben es gäbe diese oder jene Lösung, die aber falsch ist. … Weiterlesen

Dezember 29, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sie laden Tote und Dämonen in die Aura ein…

Man findet es häufig in den Aussagen von Esoterikerinnen, daß sie “toten Seelen helfen”, bei der Ablösung aus diesem Lebensraum, in dem sie hängen geblieben sind, doch nicht mehr hergehören. Meist ist das dummes Zeug, was man von den “Lichtarbeiterinnen” … Weiterlesen

Dezember 19, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die sind Hexen geworden…

Mit Einsicht in das Fragmentierungsgeschehen und ein wenig etymologischem Interesse kann man sehen und sagen: Die sind Hexen geworden, die hier geblieben sind und hier bleiben wollten. Hexen sind weibliche, zwischen den Welten lebende (vgl. hagazussein), austausch- und wahrnehmungsgestörte Wesen. … Weiterlesen

Dezember 18, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Engel und Esoterik

Es gibt viele Esoteriker unter den Menschen, die keine sonderliche ethische Entwicklung haben. Daher ist für sie “wahr”, was ihren Vorstellungen dient. Ein besonders auffällige Fehlentwicklung ist die Funktionalisierung von Engeln: In den esoterischen Augen haben Engel den Menschen zu … Weiterlesen

Dezember 15, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die heidnische Hexe, die meint, ihr gehöre die Welt

Ich bin in der glücklichen Lage, unmittelbare und mittelbare Erfahrungen mit Wahrheit, Irrtum und Betrug zu machen. Eine der besonders erkenntisbringenden Erfahrungsketten aus dem letzten Quartal ist die mit “heidnischen Hexen” (genauer mit Inkarnaten eines wahrnehmungs- und austauschgestörten weiblichen Archetypus … Weiterlesen

Dezember 12, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die geistige Reinigung der Welt

Gestern hörte ich treffend, daß der Mensch viel zu sehr eingreift in die Wirklichkeit: Er will Profit. Und wenn durch das Profit-Streben etwas aus dem Gleichgewicht geraten ist, greift er wieder zu sehr ein. Mit dem Außerachtlassen, daß Wirklichkeit eine … Weiterlesen

Dezember 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Paradigma und Paranoia

Ich habe im Blog an vielen Stellen auf die Wichtigkeit eines bewußten Paradigmas und: eines wahren Paradigmas hingewiesen. Tatsächlich verstossen Menschen aber regelmäßig bereits gegen die erste Forderung: Sie verwenden ein Weltbild, das ihnen nicht bewußt ist – und “erzeugen” … Weiterlesen