Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juli 16, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die nichtaufgehende Rechnung

Die kleinen Magier (Esoteriker und Konfessionelle) dachten, sie können warten, bis die großen Magier ihre irdische Macht an die Wand fahren – und sie dann übernehmen. Aber das ist eine Rechnung, die nicht aufgeht. Der Demiurg und seine “großen Magier” … Weiterlesen

Juli 3, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Eingriff in die Versorgungs- und Verteilungsflüsse

Ich nehme mal an, daß der Mensch das grundsätzliche Recht hat, in Wahrheit und Gerechtigkeit zu leben – und auch das, ein „Karmiker“ zu sein, um sich, falls er das noch nicht war, dort hin zu bewegen. Aber man kann … Weiterlesen

Juli 1, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das wird nicht kommen

Das, worauf Esoteriker (und Gläubige) warten, wird deshalb nicht kommen, weil sie es selbst wegschieben. Eine wahre Wirklichkeit (oder auch nur eine wahrheitsförderliche Umwelt) kommt nicht zustande, wenn Magie im Spiel ist. Aber genau das setzen Esoteriker und Gläubige ein … Weiterlesen

Juli 1, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Lösbarkeit, Unlösbarkeit und Lösung

Man kann es sehr eindeutig beobachten: Die stark Fragmentierten (also die rational-diesseitig-materiellen Menschen) nehmen unbewußt Aura von den Gesunden – sie geben dafür nichts (oder Schmutz) – und sie entschädigen später auch nicht. Die mittel Fragmentierten (also die irrational bis … Weiterlesen

Juni 25, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Initiative Verteilungsgerechtigkeit in Gott

Man kann zwei Fehlverteilungsmuster erkennen: 1. Die Materialisten nehmen das Geistige ohne Gegenleistung. 2. Aber auch die Esoteriker/Gläubigen meinen, Geistiges stehe ihnen auf der Nehmer-Seite einfach so zur Verfügung. Nur, wenn sie in der Geber-Rolle sind, soll doch eine Gegenleistung … Weiterlesen

Mai 22, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Dualität und Leugnung

Man hört von Esoterikern gerne, ein Mensch sei noch nicht so weit entwickelt, weil er noch in der Dualität steckt. Wenn es Dualität gibt (und das ist ausschließlich eine Frage der Empirie), dann ist dieser esoterische Standpunkt Leugnung. Man findet … Weiterlesen

Mai 17, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Ressourcen und der richtige Weg

Man kann viele Menschen beobachten, die sich eine bequeme Fragmentierung leisten, hinter der sie Gier, Neid, Mißgunst und anderes Abgespaltene verstecken. So kommt es, daß sich auch spirituelle Menschen eine Unmenge Ressourcen angehäuft haben, die sie dann doch nur für … Weiterlesen

Mai 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sie gucken in den Himmel – in den Spiegel sehen sie nicht

Viele esoterische Menschen beschäftigen sich gerne mit dem Außen und regen sich fürchterlich auf. Zum Beispiel über Chemtrails. Da sehen sie hin. Da zeigen sie drauf. Da wollen sie, daß jemand das ändert. Sie blicken auf den Himmel, aber nicht … Weiterlesen

April 21, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Sie kontrollieren entweder oder

Man findet sie schon, die Hinweise darauf, daß es auf der Erde Kontrolle und Manipulation nicht nur “von Staats wegen” gibt, sondern auch von höherer Ebene und vom Jenseits aus. (siehe u.a. unter dem Begriff “mind control” im Netz) Man … Weiterlesen

April 21, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sie kontrollieren entweder oder

Man findet sie schon, die Hinweise darauf, daß es auf der Erde Kontrolle und Manipulation nicht nur “von Staats wegen” gibt, sondern auch von höherer Ebene und vom Jenseits aus. (siehe u.a. unter dem Begriff “mind control” im Netz) Man … Weiterlesen

April 21, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Oben die Illuminaten, weil unten die Esoteriker und Gläubigen

Wenn man sich fragt, weshalb die Menschheit in so einem Maße von oben “von den Illuminaten” betrogen werden kann, dann ist die wesentliche Antwort darauf: Es liegt daran, daß unten die Esoteriker und die Gläubigen mit magischen Operationen (Wünsche, Gebete, … Weiterlesen

April 11, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Drei Themen, Video

Dieses Video beschäftigt sich mit drei Themen. Zum einen mit dem ungeeigneten Versuch von Esoterikern und Gläubigen, sich am und im alten (Unrechts-)System zu bereichern, um bei einem Systemwechsel gut da zu stehen. Ungeeignet ist dieser Versuch deshalb, weil er … Weiterlesen

April 9, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Wirklich bis zur Beschränkung

Wahrheit wird beschränkt: Man kann die materielle Beschränkung der Wirklichkeit erkennen – und die magische Beschränkung. Die erste geht von den Materialisten aus und die zweite von den Gläubigen und Esoterikern. Jede der beiden Beschränkungen verhindert das Gelingen wahren Lebens.

Februar 14, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Katastrophe kommt – kommt die Katastrophe?

Wann es richtig schlimm wird, darüber diskutieren Esoteriker immer noch. Oder wie vermieden werden kann, daß es richtig schlimm wird. Tatsächlich sind solche Ansätze nicht wirklich zielführend. Man kann bereits bei den Alten Herren der Weisheit finden, daß die Erde … Weiterlesen

Februar 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Bewußtseins-Bild-Wechsel

Ich komme nochmal zum Bewußtseins-Bild-Wechsel (wie er vom Maya-Ältesten beschrieben wird – im Blog ist das Video verlinkt). Wer die Vorbereitungen zum Bewußtseins-Bild-Wechsel nicht erledigt, der wird keinen solchen Wechsel erleben. Es bedarf ganz logisch der echten Annäherung an das … Weiterlesen

Februar 12, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Fire Water Burn

Im folgenden nicht nur eine Vorlage, die eigenen wilden Anteile der Seele auszuloten ( ), sondern auch ein Beispiel dafür, wie man einem Engel der 11. Dimension hilft, auf dieser zu bleiben – und nicht durch Vorrücken auf die 12. … Weiterlesen

Januar 29, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das notwendige Interesse an der Wahrheit

Wir sind nun in einer sehr nüchternen Phase – und man kann feststellen, daß die Mehrzahl der Menschen kein das notwendige Maß erreichendes Interesse an der Wahrheit besitzt. Die derzeitige kollektive Öffnung für die Wahrheit ist weit unter dem Niveau, … Weiterlesen

Januar 12, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Marx, die Gier, das Karma (und die Esoteriker)

Daß Marx im Prinzip einen Begriff vom Karma hatte, kann man in seiner Äußerung, daß “der Kapitalismus den Strick, an dem er aufgehängt wird, selbst verkauft haben [wird].”, lesen. Natürlich kann man seine Wendung synchronisieren mit: “Die Gier wird sich … Weiterlesen

Dezember 30, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Verführung und Versuchung durch den Demiurgen

In der Regel verläuft es so: Erst macht der Widersacher glauben, es gäbe kein Problem (oder ein anderes) – und nachdem man das Problem ungefähr erkannt hat, macht er glauben es gäbe diese oder jene Lösung, die aber falsch ist. … Weiterlesen

Dezember 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Verfügbare Traurigkeit

Die Prognose für seelische Heilung hängt von der verfügbaren Traurigkeit ab: Wer falsche Gefühle (“Esoteriker” und “Gläubige”) oder keine Gefühle (“Wissenschaftler” und “Buchhalter”) hat, der wird krank bleiben. Nur, wer sich wahren Gefühlen stellt und diese zu Ende lebt, der … Weiterlesen

November 22, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Meidung und Selbst

Die derzeit hier lebenden Menschen haben regelmäßig das “Thema Vermeidung”. Vermeidung von notwendiger seelischer Selbsterkenntnis und Arbeit. Dabei kann man freilich Unterschiede feststellen: Man findet Kollektive, die sich in völliger Leugnung des Grundsätzlichen befinden (wie Wissenschaftler und Rationalisten) und Kollektive … Weiterlesen

November 18, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Niemand zahlt so viel, wie er nimmt

Man hat den Eindruck, daß “in diesem Lebensraum” “zu dieser Zeit” niemand so viel zahlt, wie er nimmt. Und das ist kein gutes Zeichen: Denn das bedeutet, daß dieser Lebensraum weiter fällt (“niedergeht bis er untergeht”). Erst, wenn das Geistige … Weiterlesen

November 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wo “war” Atlantis?

Atlantis, das ist ein Lebens- und Bewußtseinsraum zwischen Matrix 4 und Matrix 3 (und kann auch ein Lebensraum in der Matrix 4 sein). Das bedeutet, daß Atlantis nicht eindeutig “verortet” und “verzeitet” ist, sondern zu mehreren Zeiten und in mehreren … Weiterlesen

Oktober 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gespiegelte Fragmentierung

Eine Konkretisierung einer gespiegelten Fragmentierung ist der Physiker, der die Quantentheorie berechnen kann aber ihren Gegenstand nicht sieht. Und der Esoteriker, der den Gegenstand der Quantentheorie sehen, sie aber nicht berechnen kann. Wer die Quantentheorie ganz versteht, wird sich übrigens … Weiterlesen

Oktober 25, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Menetekel

“Mene mene tekel u-parsin”, das heißt “Gewogen und zu leicht befunden”. So kann man auch den Sinn der Gebete, Rituale und anderen irrationalen Verrichtungen der Gläubigen und Esoteriker bewerten: In Wahrheit leben wir in einer Widersacher-Wirklichkeit, deren Ende ganz massive … Weiterlesen

Oktober 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wenn Du in der Falle bist…

Viele Esoteriker halten sich durch Selbsttäuschung am Leben. Sie träumen von einem Erwachen und von einer kommenden (Er-)Lösung, die aber nicht kommen werden. Solche Menschen werden mit der durch Erfahrung zwangsläufig kommenden Erkenntnis des Scheiterns nicht zurechtkommen und ihre Seele … Weiterlesen

September 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Es läuft nun vieles nur noch im Unbewußten ab

Heute habe ich es das erste Mal erlebt, daß jemand ohne bewußten spirituell-esoterischen Hintergrund die Blume des Lebens (ein demiurgisch-satanisches magisches Symbol) als Schmuckanhänger trug. Zusammen mit anderen aktuellen Erfahrungen ist das ein Anzeichen dafür, daß nun vieles nur noch … Weiterlesen

September 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Information und die Arbeit

Normale, esoterische sowie gläubige Menschen haben nicht die Größe, die Information der Weisen und Erleuchteten anzunehmen und die aus ihr folgenden Aufgabenstellungen selbst zu berarbeiten, sondern sie versuchen auch die Arbeit den Weisen und Erleuchteten aufzulasten – gelegentlich sogar so, … Weiterlesen

September 25, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die jetzt lebenden normalen Menschen

Die jetzt lebenden normalen Menschen* gehen gegenüber den wahren Menschen nicht in die Austauschgerechtigkeit. Sie teilen auch nicht und geben nicht einmal so viel ab, daß die wahren Menschen davon leben und damit arbeiten könnten. Die jetzt lebenden normalen Menschen … Weiterlesen

September 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Verletzungen

Bob Hofmann und seine geistige Führung haben durchaus recht, wenn sie sagen, daß es die aus Verletzungen und Enttäuschungen folgende “negative Liebe” ist, die der Grund für den Zustand der menschlichen Seele ist. Aber man muß sich auch klar machen, … Weiterlesen