Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juni 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die seltsamen Gefühle

Der Mensch, der sich im Zustand der Weisheit oder des Erwachtseins befindet, sieht in manchen menschlichen Erlebens- und Verhaltensweisen (den Ausdruck) seltsame(r) Gefühle und Empfindungen: Die beobachteten Emotionen haben die Funktion, die Seele abzubringen – von ihrem Weg zu Gott. Zu … Weiterlesen

Mai 22, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Dualität und Leugnung

Man hört von Esoterikern gerne, ein Mensch sei noch nicht so weit entwickelt, weil er noch in der Dualität steckt. Wenn es Dualität gibt (und das ist ausschließlich eine Frage der Empirie), dann ist dieser esoterische Standpunkt Leugnung. Man findet … Weiterlesen

April 21, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Angst vor dem Bösen

Die meisten Menschen haben sich mit dem Bösen arrangiert. Sie widersetzen sich nicht, sind ihm zu Willen. Andere haben den Mut, Kraft und Ausdauer sich dagegenzustellen. Diesen, den (geistig-seelisch) Mutigen, geht der (irdisch-materielle) Lebensraum aus, weil die anderen, die Feigen, ihn … Weiterlesen

März 29, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Verflachung der Wirklichkeit

Es ist nicht zu übersehen: Flach ist sie geworden, die Wirklichkeit – auch die geistige Wirklichkeit. Es waren die dumme, machtgeile Hexe und ihre (geistig, seelisch und körperlich) kastrierten Männer, die das angerichtet haben: Selbst bei den spirituell Führenden sind … Weiterlesen

Februar 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Bewußtseins-Bild-Wechsel

Ich komme nochmal zum Bewußtseins-Bild-Wechsel (wie er vom Maya-Ältesten beschrieben wird – im Blog ist das Video verlinkt). Wer die Vorbereitungen zum Bewußtseins-Bild-Wechsel nicht erledigt, der wird keinen solchen Wechsel erleben. Es bedarf ganz logisch der echten Annäherung an das … Weiterlesen

Januar 23, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Opfer oder Täter

Oft dauert es und es bedarf langer Beobachtung, bis man Menschen und Wesen “den Opfern” oder “den Tätern” zuordnen kann. Ich habe viele anständige Menschen gesehen, die lange Zeit bereit waren, anderen den Opfer-Status zuzubilligen – über vieles hinwegzusehen und … Weiterlesen

Dezember 16, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der kastrierte Satan

Über “die astrale Hexe”, die sich alles unter den dreckigen, langen Nagel (!) reißen möchte, habe ich gerade geschrieben. In diesem Artikel habe ich nicht erwähnt, daß aus diesem Kraftfeld ein kosmisches Übel auf das Männliche ausstrahlt. Von dort wird … Weiterlesen

September 4, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

„Die“ kriegen immer noch zu viel von ihnen selbst geltendem Haß durch

Es liegt an der mangelhaften Zusammenarbeit der Rückkehr-Teams: Die demiurgischen Menschen und Wesen kriegen immer noch zu viel von ihnen selbst geltendem Haß durch und verschieben ihn an Engel und wahre Menschen. Es sind die Unfähigkeiten (Feigheit, mangelnde Einsatzbereitschaft) von … Weiterlesen

März 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Baphomet und Satan, Jesus und Satan

Man findet alte Texte, die sagen, das Jesus und Satan Brüder sind. Man findet auch Hinweise, daß nicht Jesus der gute Sohn ist und Satan der böse, sondern daß Jesus ein 100%iger Sohn Baphomets ist und Satan ein 50%iger. Und … Weiterlesen

Februar 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Weiche

Satan, der “Drache”, die “666″, ist solange ein Problem, solange er von 23 (“Baphomet”) kontrolliert wird. Würde er das nicht mehr, wäre er wahrscheinlich kein Problem, sondern eine Lösung. Man sollte diese Möglichkeit aber recht nüchtern betrachten: Auf der Erde … Weiterlesen