Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juni 5, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wie Rache funktioniert

Rache ist nicht Rache, sondern Vergeltung (bzw. Strafe), wenn sie – z.B. im Rahmen von Gesetzen – ein Fehlverhalten sanktioniert. Rache ist es (aber), wenn man sich aus neurotischen Gründen wegen des Tuns, Seins oder Haben eines anderen Menschen negativ … Weiterlesen

April 10, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Diagnostische Sicherheit

Einige diagnostische Sicherheit bieten die beiden Formulierungen: “Man muß gut bzw. mehr geerdet sein.” “Das Licht braucht die Finsternis.” (bzw. Das Gute braucht das Schlechte, damit es erkannt werden kann.) Wer solches sagt, hat in der Regel nicht vor, das Richtige … Weiterlesen

März 27, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Nach der Sonnenfinsternis

Mit dieser Sonnenfinsternis ist viel Dunkelheit in die irdische Wirklichkeit eingedrungen. Begegnungen mit und Wirkungskreis von Magiern und Hexen haben deutlich zugenommen. Seither gab es einige Tage praktisch ohne aktuelle Lichtanbindung. Ich habe es von verschiedenen anderen gehört: Die Energien … Weiterlesen

Februar 16, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wenn nun die Fackeln gelöscht werden…

Es ist offensichtlich, daß die Strategie der Finsternis nun dazu übergeht, die gottverbundenen bzw. gottkundigen Inkarnate auszulöschen. Welche Effekte sind dann zu erwarten? Nichts Gutes und das für fast jeden. Warum? Weil mit der letztlichen Ausbeutung der Lichtträger eben auch … Weiterlesen

Januar 22, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Hallo, Freunde der Finsternis

“Hallo, Freunde der Finsternis” – wäre eine weitgehend wahre Grußformel. Die vom Demiurgen schon in den ersten Menschen implementierte Fragmentierung unterbricht das Bewußtsein von Wahrheit und Gott – und erzeugt eine falsche Wahrnehmung von Wirklichkeit. Hinter der entstehenden Kulisse verbirgt … Weiterlesen

Dezember 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Wahrheit über die Liebe

Liebe ist etwas Heiliges in heiligen Lebensräumen. (Dort ist sie im Ursprung senkrecht und waagerechten Formen der Liebe würden die senkrechte abbilden. Siehe hierzu zahlreiche Artikel im Blog/DVD/USB-Stick.) Für wahre Menschen und wahre Seelen ist es auf der Erde ist … Weiterlesen

Dezember 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Was fängt man mit der “Erleuchtung” eigentlich an?

Was fängt “man” mit der “Erleuchtung” eigentlich an – in einer finsteren Welt? Man löst das Alte und bereitet sich für das Neue vor. Das wahrhaft Neue wird aber nicht in der Finsternis sein. “Man” löst sich also auch von … Weiterlesen

November 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die bevorstehenden Dekompensationen

Der geistig lebende Mensch sah sie schon länger – und war auch ihr Objekt: Dekompensationen. Die normal-menschliche Seele hat ein Unbewußtes und einen Schatten. Darin hausen Zorn ebenso wie Neid – und Wahnsinn ebenso wie Gier. Diese Störungen des Gesunden … Weiterlesen

Oktober 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Satan und die Kulturen

Der geistig lebende Mensch kommt nicht umhin, sich mit Satan zu beschäftigen. Wenn ein Wahrheitssucher Glück hat – begegnet er der Vorarbeit Peter Binsfelds, der Satan als Dämon beschreibt, der für Wut, Zorn und Aggression steht. Und wenn er Glück … Weiterlesen

Oktober 13, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Eine Frau und die andere

Verhältnisse von Frau zu Frau sind gelegentlich bis regelmäßig zwiespältig. Auf der einen Seite gibt es beste Freundinnen, die sich den Mann ausspannen. Und auf der anderen stellt sich das eine Weibliche vergleichsweise selten dem anderen Weiblichen in den Weg … Weiterlesen

Oktober 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sonne, Sonne, liebe Sonne…

Aus aktuellem Anlaß möchte ich diese beiden bereits erschienenen Artikel erneut veröffentlichen. Das von mir Geschriebene und das Verlinkte handeln von (den Auswirkungen von) Sonnenfinsternissen – und geben auch Hinweise zum Umgang mit der doppelten Dunkelheit (gerade auch diesen Monat!). … Weiterlesen

September 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Hat der schon eine redliche Absicht?

Ich bin es ja mittlerweile gewohnt – und weiß auch, daß alle Gnostiker, Katharer, wahren Menschen usf. eine Projektionsfläche für “die anderen” sind, die Teil des Demiurgen sind oder im Kraftfeld des Demiurgen stehen. Aber ich muß mich schon auch … Weiterlesen

September 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Satan ist ein lösbares Problem, Baphomet nicht

Immer wieder weise ich darauf hin, daß eine “Unterscheidung der Geister” absolut notwendig ist. Nur mit genauen Kenntnissen der Hierarchie der Finsternis kann Licht in die eigene Seele gebracht werden – und können in der Folge vielleicht auch andere auf … Weiterlesen

August 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Rückkehrer-Seelen haben jenseitige Probleme

Psychotherapie ist oft beschränkt: Sie setzt am Diesseits an, sowohl bei der Problem-Analyse als auch bei der Problem-Lösung. Doch diese einseitige Perspektive ist umso verkehrter, je höher eine Seele aufgehängt ist – und je näher sie dem Wiederanschluß an die … Weiterlesen

Juli 15, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Schatten der anderen wendet sich am Ende immer gegen einen

Die irdische Wirklichkeit ist eine Schattenwelt. Sie wird aus dem kollektiven Schatten gespeist. Wer sich aus dem eigenen Unbewußten bewegt, wird daher auf den Schatten der anderen treffen: Der Schatten der anderen wendet sich am Ende immer gegen einen. Weil … Weiterlesen

Juni 16, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das verkehrspsychologische Gutachten (eine hermetische Übung)

Eine befreundete Kollegin hat mir erzählt, sie habe ein Gutachten erstellen sollen über die Verkehrseignung eines Kampfsportlehrers, der einen Buddha-Anhänger trägt. Er berichtete, daß er nicht trinke. Er sagte: “Mir haben der Richter und die Polizei eine Falle gestellt.” Und: … Weiterlesen

April 22, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Licht erzeugt Schatten

Die demiurgische Fragmentierung ist so aufgebaut, daß Licht Schatten erzeugt. Das bedeutet, daß jeder, der eine Durchlichtung der irdischen Wirklichkeit (siehe auch: Lichtkörperprozess) versucht, letztlich das Gegenteil bewirkt. Armin Risi gehört zu denen, die hier Tore für Schatten und Finsternis … Weiterlesen

April 16, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der dämonische Kindsvater

“Sie war äußerst spirituell,”, sagte mir die selbstständige Marketing-Beraterin P. über ihre Freundin, “aber sie ist es nicht mehr”. “Wieso nicht”, fragte ich. “Sie wurde schwanger von einem – wie lautet der Fachausdruck – dämonischen Mann. Und seither und vor … Weiterlesen

März 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Es geht ab (spiritueller Wetterbericht)

Um es bildlich zu sagen – “mit einer Metapher, die keine ist” – auf Matrix 4 geht es ab: Satan schießt im Auftrag Baphomets um sich und zielt auf die Engelseelen und wahre Menschen (vgl. Gnosis), die hier zur Lehre … Weiterlesen

März 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Den einen von außen, den anderen von innen

Die Widersacherkräfte wissen es, wie wir es wissen: Wir sind wieder in einer Phase, in der Erleuchtungen (also Öffnungen des Bewußtseins hin zu höheren Wirklichkeiten) möglich sind. Wir können wie immer zwei Strategien der Finsternis erkennen, Erleuchtung zu verhindern: a) … Weiterlesen

Februar 25, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Den Schatten erkennen

Wir leben in einer Zeit, die kurz davor steht, daß die Menschen ihren Schatten erkennen und entweder bearbeiten oder in die von ihm ausgehende Finsternis fallen. Der wahre Mensch hatte keine Wahl, und er würde es dennoch freiwillig ebenso machen: … Weiterlesen

Januar 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wo geht das Licht hin?

Eingeweihte und erleuchtete Weltsichten handeln im Kern von den Begriffen Äther, Licht, Finsternis, Dunkelheit, Materie, Stoff, Körper und so fort. Die wesentliche Fragestellung ist die nach dem Verhältnis von Licht und Finsternis beziehungsweise dem Verhältnis von Geist (Licht) und Materie. … Weiterlesen

Januar 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Rückkehr der Jahre 1999 bis 2003

Mit einer Sequenz aus dem Matrix-Reloaded-Trailer habe ich darauf hingewiesen, daß in den Jahren 1999 bis 2003 etwas “Ungutes” geschehen ist: Die Erde wurde, statt “ins Licht zu gehen”, von Baphomet übernommen. (Siehe einige Artikel weiter unten.) Dies geschah (von … Weiterlesen

Dezember 26, 2013
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Im Bannfeuer der Projektionen

Man findet die Beobachtung bereits bei Platon (im “Höhlengleichnis”), bei C.G. Jung, aber auch bei Reich (im “Christusmord”) oder bei Peck (in “die Lügner”) und bei vielen anderen Autoren (z.B. Mentzos “institutionelle Abwehr”, Neumann “Sündenbockpsychologie”): Menschen, die von einem Schatten … Weiterlesen