Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juli 29, 2015
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Freuds Phasen

Die von Freud in Zentren und Phasen beschriebene Libido-Theorie ist auf eine noch weiterreichende und erschreckende Weise richtig: Im eigentlichen ist die Lenkung von Lebensenergie (= Libido) auf die jeweiligen Zentren (oral, anal, phallisch, genital) konstituierend für eine demiurgische Wirklichkeit.

Juni 27, 2015
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Freuds Libido-Begriff, die Wirklichkeit hinter der Wirklichkeit – und die Macht der Hexen

Freuds Libido-Begriff hat eine Wandlung erfahren: Von der besonderen „sexuellen Energie“ ist er zur allgemeinen Lebensenergie geworden, die vom Sexualverhalten bis zum Kulturakt alles hervorbringen kann. Ich habe in letzter Zeit einige Beobachtungen zu unbewußt abgespaltenen oder bewußt kontrollierten „Lebens-Energien“ … Weiterlesen

Juni 16, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Den Engel- und Elfenmädchen helfen

Viele von uns machen die Erfahrung, daß sich die körperlich-materielle Wirklichkeit auf eine verstörende Art und Weise gegen sie wendet. Der Hintergrund ist der, daß auch diese, stoffliche Welt nun zeigt und erfahrbar macht, was in höheren, geistigen und seelischen … Weiterlesen

Januar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Paris

Die Täter sind im Prinzip in die Materie gefallene “Engel des Zorns”. Sie werden von überindividuellen Kraftfeldern von Borderline-Engeln (vgl. “Abspaltung Satans”, siehe Jung, Binsfeld) angesteuert. Zorn war abgespalten, doch kehrt zurück in die Wirklichkeit (vgl. “Auftrieb des Unbewußten”, siehe … Weiterlesen

Oktober 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Richtige Ängste

Gerade von Esoterikern und Gläubigen hört man immer wieder “Die wollen uns ja nur Angst machen.” oder “Mein Gott nimmt mir alle Ängste ab.” In beiden Fällen blitzt aus dem Gesagten neurotische Abwehr. Zu Wahrheit und Gott führen nämlich nicht … Weiterlesen

Februar 12, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Melatonin, der Schlaf und die Funktion des Schlafes

Man kann den Sinn des Lebens als die “Suche nach einem wahren Bewußtsein” formulieren. Damit ist gesagt, daß auch unwahre Bewußtseinsformen gibt. Und implizit auch, daß man gewöhnlich in einem falschen Bewußtsein lebt. Man findet in verschiedenen Weisheitslehren die Hinweise, … Weiterlesen