Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juli 30, 2015
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Die Hexe und die Magierinnen

In einer ebenso interessanten wie herausfordernden Arbeit hat eine Klientin eine innere Hexe einer inneren Magierin gegenübergestellt. Die innere Hexe war ihrer Schilderung zufolge eine wahnsinnige, gierige und vor allem an Sex interessierte Frau, der alle anderen egal waren. Der Klientin … Weiterlesen

Juli 29, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Satans fehlende Mannhaftigkeit

Auf der Erde ist das Satanische von Gott abgefallen (kollabiert) – und so zu einer Kraft des Widersachers (Demiurgen/Baphomet) geworden. Geistige Schau belegt, daß es v.a. Mütter und Schwestern sind, die das Satanische entkräften und manipulieren.

Juli 16, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Nun denn…

Diese Filmskizze macht noch einmal darauf aufmerksam, daß es unabdingbar ist, sich dem Schatten zu stellen – und dort im Kernschatten zu erkunden, inwieweit man sich feige oder böswillig als Opfer oder Täter mit dem Demiurgen eingelassen hat. Get the … Weiterlesen

Juli 6, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Korrektur der Energieflüsse

Alle Ordnung und alle Unordnung bildet sich in den Energieflüssen ab. Daher braucht man nur je die Frage zu stellen „qui bono“, „wem nützts?“, oder anders bei wem kommt „Energie“ an, um zu erkennen, welches Spiel gespielt wird. Es steht … Weiterlesen

Juli 2, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Unpersonale Liebe, unpersonale Sexualität

Die Rückkehr in eine wahre bzw. bessere Welt ist dann möglich, wenn man das Schicksal dazu nützt, die Energie- und Informationskörper wieder in den Einklang mit Gott und Schöpfung zu bringen. Diesem Einklang entgegen stehen häufig falsche, wie z.B. possessive … Weiterlesen

Juli 1, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Eifersucht und Treue als demiurgische Instrumente

Rückkehr zu Gott ist auf einen Ausgleich aller blockierten Energien angewiesen. In meiner gestrigen Arbeit hat eine Klientin herausgefunden, daß „ihre Eifersucht und ihr Treue-Anspruch gegenüber ‘ihrem Mann’“ auch Kontrolle über Energien ist, die dessen Rückkehr verhindern. Es war eine … Weiterlesen

Juni 28, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Hexe dahinter

Daß es im Prinzip “die Hexe” (siehe v.a. Isis bzw. das demiurgisch-satanisch Weibliche) ist, die das irdische Desaster anrichtet, ist in der geistigen Schau offensichtlich. Man erkennt ein maternales und materielles “etwas Erleben-Wollen”, das außerhalb von Gott ist – und … Weiterlesen

Juni 27, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der falsche Prophet sagt das Richtige im falschen Rahmen…

“God has visited grace upon us, for he has allowed us to see where we’ve been blind. He has given us the chance, where we’ve been lost, to find our best selves. We may not have earned it, this grace, … Weiterlesen

Juni 25, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Initiative Verteilungsgerechtigkeit in Gott

Man kann zwei Fehlverteilungsmuster erkennen: 1. Die Materialisten nehmen das Geistige ohne Gegenleistung. 2. Aber auch die Esoteriker/Gläubigen meinen, Geistiges stehe ihnen auf der Nehmer-Seite einfach so zur Verfügung. Nur, wenn sie in der Geber-Rolle sind, soll doch eine Gegenleistung … Weiterlesen

Juni 24, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Lösungen durch Satan hindurch

Diese Filmskizze hält fest, was gerade heute zum Thema “Rebellion Satans”, “satanische Spaltung”, “Lösung des satanischen Problems”, “Kraftfelder, die Lösungen verhindern” wachem Bewußtsein zugänglich war. Get the Flash Player to see this content.

Mai 24, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Warum keine “Göttin”?

Ich erwarte Widerstand, wenn ich sage, daß das Weibliche weiter von Gott entfernt ist als das Männliche. Aber ich sage es dennoch – und begründe hier wie folgt: Zum einen gibt es mythologische Hinweise, daß das Weibliche eine Fragmentierung mehr … Weiterlesen

Mai 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Abspaltung der Gefühle ins Demiurgische

Viele Menschen vermeiden die Gefühle, die sie gegenüber sich selbst haben müßten. Das Demütige fehlt – und mit ihm die wahrheitsgemäße Einschätzung des eigenen Selbst. Um ein geschöntes Selbstbild zu erhalten, werden die eigentlichen Gefühle ins Demiurgische abgespalten – und … Weiterlesen

Mai 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Nochmal zur Strahlung und zum Karma

HF-Strahlung wird eingesetzt, um Karma abzuschieben. Mobiltelefone, wLAN, Satellitennavigation usf. sind insofern Strahlenwaffen: Mittel, mit denen gewaltsam Fremdkarma aufgezwungen wird. Daher kann man beobachten, daß “der atlantische Schwarzmagier” sich auf der einen Seite mit Energie-Heilung beschäftigt – und auf der … Weiterlesen

Mai 10, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gefallene Engel in karmisch-magischer Wirklichkeit

Im folgenden erlaube ich mir einen Film vorzustellen, auf den “normale” Menschen mit der Zuschreibung “Schizophrenie” reagieren können, um sich Unerledigtem und Schatten (z.B. Habgier, Neid, Mißgunst und Haß) nicht stellen zu müssen. Insofern ist er für diejenige und denjenigen … Weiterlesen

Mai 6, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Karma ist Familienkarma

Ich habe oft beobachtet, wie wenig Familien zusammenarbeiten, wenn es darum geht, “Wahrheit und Gott” zu erreichen. Dabei werden regelmäßig die karmischen Probleme vergrößert. Das deshalb, weil es im Leben um nichts anderes als um die Wiederanbindung an Gott (bzw. … Weiterlesen

Mai 4, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die kranken Göttinnen und Götter

Ich habe gestern recherchiert zu den Begriffen inkarnierte Engel und inkarnierte Götter. Mehrere Internet-Seiten, die diese Themen behandeln, sind dabei aufgetaucht. Im insgesamt Gesagten wurde wurde auch auf die Probleme der inkarnierten Göttinnen und Götter hingewiesen und ihre Therapie-Bedürftigkeit angesprochen. Es ist … Weiterlesen

Mai 2, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Mit einem Dämon oder Engel

Es ist eine Folge des Verhältnisses von Engeln und Menschen (und der Willensfreiheit), daß man vor der Wahl steht, sich mit einem Dämon oder einem Engel einzulassen – während seines irdischen Lebens. Genauer formuliert handelt es sich bei “dem Dämon” … Weiterlesen

April 21, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Der Teufel ist eine Bewußtseinsfrage

Der Teufel ist Bewußtseinssache: Er verengt und verändert Bewußtsein. Um ihm zu entgehen, muß man: a) Wissen, daß es das Teuflische gibt. b) Wissen, daß sich das Teuflische in das Demiurgische und das Dämonische aufspaltet. c) Wissen, daß Teile des … Weiterlesen

März 30, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Überleben im Untergang

Wie soll man hier noch leben, wenn hier alles vor die Hunde geht?, das ist eine Frage, die man gelegentlich von aufgeweckten Menschen hört. Tatsächlich behandelt diese Frage „das Thema“. Man beobachtet z.B. die ganz Unanständigen, die immer mehr raffen. … Weiterlesen

März 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gott und die Götter

Im folgenden möchte ich eine Gegenüberstellung von katholisch-konfessionellen und heidnischen Jenseitsvorstellungen wiedergeben: Katholische Jenseitsvorstellungen Heidnische Jenseitsvorstellungen 1 Gott Viele Götter Gott ist unschuldig und allmächtig Alle Götter haben Schuld auf sich geladen und Mängel 1 inkarnierter Gottessohn Viele menschliche Inkarnate … Weiterlesen

März 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die jenseitigen Wesen

Jenseitige sich ins Irdische einmischende Wesen können Außerirdische, Dämonen, Götter, Engel oder Gott sein. Dies gilt für im Diesseits anschauliche Einflüsse wie Kornkreise, aber auch für unsichtbare Inspirationen, wie z.B. Harry Potter. Sicher ist es eine interessante Beschäftigung, die Antwort … Weiterlesen

Februar 10, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Geheimnis um Familie und Freunde

Wenn sich das Leben eines Menschen vom sinnesgebundenen zum geistigen weiterentwickelt, steht er vor der Aufgabe, das Geheimnis um Familie und Freunde zu erkennen und aufzulösen. Tatsächlich sind Familie und Freunde der Spiegel für (eigene) neurotische Fehlentwicklungen und (eigene) karmische … Weiterlesen

Februar 10, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Jeder hat einen gefallenen Zweig

Menschen identifizieren sich gerne mit den Guten. Den vermeintlich Guten. In einfach strukturierten Menschen ist das die eigene Familie, die Sippe usf. In den etwas differenzierteren ist es eine Idee (z.B. Konfession oder politische Überzeugung). Aber das stimmt alles so … Weiterlesen

Februar 10, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Diese Wirklichkeit

Wer sich nüchtern diese Wirklichkeit (Matrix 3) ansieht, der darf berechtigt zum Schluß kommen, daß sie a) Unrecht aufzeigt und b) Unrecht mehrt. Unrecht zeigt sie dem, der sich ihr gegenüber eine Meta-Perspektive erarbeitet hat – und Unrecht mehrt sie … Weiterlesen

Februar 9, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Anspruchslosen

Gut unterscheidbar sind anspruchslose gegenüber anspruchsvollen Menschen. (Bei manchen fragt man sich, wo sie nur die Begründung hernehmen für ihre extreme Anspruchshaltung – und man findet keine Antwort. ) In diesem Artikel möchte ich drauf eingehen, daß es einige anspruchslose … Weiterlesen