Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Februar 4, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die B-Waffen der Götter

Man kann das durchaus so sehen: Daß ein Kampf der Götter gegen Menschen im Gange ist. Dies ist dann richtig, wenn man die Götter als Dämonen erkennt und von den wahren Menschen spricht: Wahre Menschen sind Erdsprosse von Engeln Gottes. … Weiterlesen

Februar 4, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der doppelte Angriff auf die Wahrheit

Wer ein geistiges Leben führt, der kann davon berichten, daß es nicht einfach ist, an wahre Informationen zu gelangen. Es ist regelmäßig so, daß der Informationsfluß von Gott zur Erde gestört ist. Wer zu den Berufenen gehört (“wer Ohren hat … Weiterlesen

Februar 1, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wie Speikobras

Der geistige lebende Mensch beobachtet nun häufig, wie in Borderline-Strukturen mit karmischen Verfeindungen (Gabriel schafft mit Vorliebe solche Strukturen – und Satan befeuert sie gerne) Menschen gar nicht mehr im Kontakt miteinander sind, sondern sich umlagern und nur darauf warten, … Weiterlesen

Januar 24, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Cannabis und Aura

Man kann kann die Gefahr, die von Cannabis ausgeht, bagatellisieren und sagen, daß Cannabis ja nichts anderes tue als die Aura zu entspannen (und auszudehnen). Und dabei besonders auf die Entspannung des dritten Chakras verweisen. Aber eben damit kann auch … Weiterlesen

Januar 18, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Entscheidungen

Wenn man sich mit “Erleuchteten der Matrix 4″ beschäftigt und ihre Botschaften analysiert, kommen immer wieder Hinweise, daß nun auf der irdischen Ebene nichts mehr entschieden wird – sondern erst auf der nächsten. Insofern wird nichts mehr “von Menschen” bestimmt, … Weiterlesen

Januar 18, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Hier aus der ETH-Arbeit die Schluß-Sätze

“Im Übrigen hat bereits C.G. Jung erkannt, dass wir unseren Ursprung in unserem Unbewussten suchen müssen. Wird er erkannt, wie z.B. vielfach angedeutet im Texte Schopenhauers, so bleibt die Erkenntnis(Gnosis), dass wir besser nicht hier wären, wenn wir uns vom … Weiterlesen

Januar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ein Krieger schreibt kein lineares Buch

Ein Krieger findet selten die Zeit, ein lineares Buch zu schreiben. Weil er ein Bewußtsein der Bewegungen an der Demarkationslinie zwischen demiurgischer und diviner Wirklichkeit hat, wird er auf sie reagieren – und daran arbeiten, daß das Göttliche den notwendigen … Weiterlesen

Januar 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Himmelspforte und das Transpersonale

Es ist nachvollziehbar, daß sich die Himmelspforte nicht für die öffnet, in deren Aura Parasiten sind. Was tun, wenn man fremde Wesen bzw. Energien in oder an der Aura hat? Plan A: Klären. Und wenn das nicht geht: Plan B: … Weiterlesen

Januar 11, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Zunehmender und abnehmender Mond, zunehmende Gewalt

Ich habe gestern ein längeres Gespräch geführt – über den Zustand der Welt. Wir waren uns darin einig, daß er a) besorgniserregend ist und b) nur durch Anbindung zum Geistigen verbessert werden könnte. In diesem Gespräch ging es auch darum, … Weiterlesen

Januar 4, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Familie und Verschwörung

Wer sich mit dem Verhältnis von archontischer (demiurgischer) Schöpfung zu wahrer (diviner) Schöpfung beschäftigt hat, dem sind, wenn er seine Sache gut gemacht hat, Begriffe wie Blutlinie und Lichtlinie bzw. Blutfamilie und Lichtfamilie geläufig. Mit diesen Konzepten (und mit dem … Weiterlesen

Januar 2, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Verbindung mit verlorenen Seelenanteilen wiederherstellen

Man liest es bei Jean Gebser ebenso wie bei C.G. Jung, daß es im Leben eigentlich “nur” darum geht, Gott zu finden. Daß man dazu die Verbindung mit den verlorenen Seelenanteilen herstellen muß, ist in den Werken beider auch prinzipiell … Weiterlesen

Dezember 29, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sie laden Tote und Dämonen in die Aura ein…

Man findet es häufig in den Aussagen von Esoterikerinnen, daß sie “toten Seelen helfen”, bei der Ablösung aus diesem Lebensraum, in dem sie hängen geblieben sind, doch nicht mehr hergehören. Meist ist das dummes Zeug, was man von den “Lichtarbeiterinnen” … Weiterlesen

Dezember 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gott ist Mensch geworden?

Der Äußerung, daß Gott Mensch geworden sei, stehen verschiedene Weisheitslehren entgegen. Z.B. alle die, die diese Rückkehrfolge berichten: Der Mensch muß ein Engel werden. Dann ist er ein gefallener Engel. Der gefallene Engel muß ein Engel werden. Dann ist er … Weiterlesen

Dezember 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Hase und Igelspiel dauert so lange, …

Es ist wie immer: Es gibt einen karmischen Teil des Schicksals und einen magischen. Der karmische ist Pflicht, der magische nicht. Der magische, das ist wie “beim Hasen und den Igeln”: Man kann dieses Spiel nicht gewinnen. Und ein Spiel, … Weiterlesen

Dezember 23, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Striker und die Stroker

Strike bedeutet Schlag – Stroke bedeutet Streicheln. Man kann es in dieser zugespitzten Zeit besonders deutlich sehen, daß die Menschen, die zu wenig an sich arbeiten, in dem Maße, in dem sie sich im Abstand zu Schöpfung und Natur (bzw. … Weiterlesen

Dezember 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Frau und ihre Männer (im demirugisch-dämonisch-magischen System)

Es ist Teil der “demiurgischen Attraktorik” Männer und Frauen zusammenzubringen, die nicht zusammengehören. (Auf Literatur zum Thema habe ich bereits hingewiesen.) Zum Thema habe neulich eine interessante Beobachtung gemacht: Nachdem ich eine geistige Diagnose geäußert habe über einen zwielichtigen Mann, … Weiterlesen

Dezember 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wenn die eigene Familie falsch spielt…

Die familialen Kraftfelder haben es in sich: Da gibt es nicht nur den kriminellen Klassiker “Karma-Abschiebung”, wie es vor allem die Atlanter, die ihr Isis-Problem nicht gelöst haben betreiben, sondern es gibt die ganze Palette von aurischer Manipulation: von Überlagerungen … Weiterlesen

Dezember 15, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die heidnische Hexe, die meint, ihr gehöre die Welt

Ich bin in der glücklichen Lage, unmittelbare und mittelbare Erfahrungen mit Wahrheit, Irrtum und Betrug zu machen. Eine der besonders erkenntisbringenden Erfahrungsketten aus dem letzten Quartal ist die mit “heidnischen Hexen” (genauer mit Inkarnaten eines wahrnehmungs- und austauschgestörten weiblichen Archetypus … Weiterlesen

Dezember 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Weisheit ist überall

Vorgestern sagte mir jemand: “Wenn die Strahlung, die uns umgibt, sichtbar wäre, dann wäre es schwarz um uns herum.” Dieser Mensch schaltet sein wLAN nur ein, wenn er es auch nutzt. Er äußert (bereits) die wesentliche Erkenntnis – und sein … Weiterlesen

Dezember 6, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die baphometische Seelenfängerei

Es ist recht einfach zu erklären, unter welcher Bedingung es Baphomet gelingt, die Seele eines Menschen zu fangen: In dem Moment, in dem jemand glaubt, eigenes Schicksal erleichtern zu können – und auf ein solches Angebot eingeht, setzt Baphomet den … Weiterlesen

Dezember 6, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Gott des Alten Testamentes

Ich wurde gefragt, ob Jehova baphometisch sei. Die m.E. beste Einschätzung ist die, daß sich sowohl im Alten Testament als auch im Neuen ein Verhältnis “von Göttern”* zum “adamitischen Menschen”** abbildet. Im Alten Testament von einem in der Projektion befindlichen … Weiterlesen

November 23, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Erwerbsarbeit und Finanzsystem

Gemeinhin ist die Erkenntnis hinter Denkblockaden verborgen: Daß “diese Erwerbsarbeit” und “dieses Geld- und Finanzsystem” außerhalb des Schöpfungs- und Naturprinzips und damit außerhalb Gottes liegen. In einem gestrigen Gespräch kamen wir dennoch sehr schnell drauf, daß jede derzeit angebotene Form … Weiterlesen

November 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Fixierung auf Satan

Satan ist in seinem von Baphomet abhängigen Aspekt ein Problem, das jede Seele auf dem Weg zu Gott lösen muß. Aber er ist nicht das einzige Problem und auch nicht das größte. Wer eine einseitige Fixierung auf Satan (als “dem … Weiterlesen

November 18, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Niemand zahlt so viel, wie er nimmt

Man hat den Eindruck, daß “in diesem Lebensraum” “zu dieser Zeit” niemand so viel zahlt, wie er nimmt. Und das ist kein gutes Zeichen: Denn das bedeutet, daß dieser Lebensraum weiter fällt (“niedergeht bis er untergeht”). Erst, wenn das Geistige … Weiterlesen

November 15, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wem “gehört” die Erde

Die Frage, “wem gehört die Erde” beantwortet sich in der Gottesannäherung so: Den Menschen, die in der Naturreligion leben. (Also den Indianern und den Kelten.) Für diejenigen, die in einer Geistesreligion leben, ist sie, ist sie Herberge auf der Durchreise. … Weiterlesen

November 6, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Propaganda Baphomets

Man findet Übereinstimmung bei mehreren Lehren – im Hinblick auf den Engelfall: Satan (einst hoher Engel Gottes) stürzt und fällt. In der Folge stürzen und fallen auch andere Engel. Das Stürzen kann durch aktive Verfehlung, aber auch durch passives Traumatisiertwordensein … Weiterlesen