Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

März 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die jenseitigen Wesen

Jenseitige sich ins Irdische einmischende Wesen können Außerirdische, Dämonen, Götter, Engel oder Gott sein. Dies gilt für im Diesseits anschauliche Einflüsse wie Kornkreise, aber auch für unsichtbare Inspirationen, wie z.B. Harry Potter. Sicher ist es eine interessante Beschäftigung, die Antwort … Weiterlesen

Januar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Konditionale Syntax oder magische Semantik…

Wer schreibt, hat einiges vor sich. An dieser Stelle soll es aber nicht darum gehen, was man da vor sich hat, sondern welche zwei grundsätzlich verschiedenen Schreib-Stile Aussicht (auf “Erfolg”) haben. Es gibt da im Prinzip zwei Wege, die einer/m … Weiterlesen

Dezember 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Johannes und sein Problem…

Ob mir eigentlich klar sei, daß Johannes (der Täufer) ein satanisches Problem habe bzw. gehabt habe, wurde ich gefragt. Klar, ist mir das klar, sagte ich: In der konstruktiven Auflösung dieses Problems ist Johannes fähig, sich gegen demiurgische Kräfte abzugrenzen … Weiterlesen

Januar 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Muggels und Magier

Die demiurgisch-satanisch verankerte Autorin Rowling entwickelt in Harry Potter ein Verhältnis von Magiern zu normalen Menschen, bei dem die Normalen von den Magischen nicht ernst genommen werden – und die Normalen von der Existenz der Magie nichts wissen. Man kann … Weiterlesen