Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

April 11, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Angstqual

Angstqual – das ist ein historischer gnostischer Ausdruck für ein Repressionssystem aus dem Astrale (Matrix 4), das die Unterdrückung von Wahrem und Wahren ermöglicht. Man kann im Verhältnis von demiurgischen zu divinen Wesen unterscheiden die Angstquälenden  und die Angstgequälten. Leider … Weiterlesen

Oktober 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Schatten und Dunkelheit im Druidentum

In dieser Videoskizze spreche ich über einen Zweig des Druidentums, der mit seiner Aufgabe überfordert ist: Verletzende bzw. traumatische Erfahrungen haben verhindert, daß sie wahrgenommen wurde. Aufs Einzel-Leben “umgerechnet” sind im Archetypus dieses Druiden mehrere Ursachen auslösend: Früh – um … Weiterlesen

August 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Initial-Trauma

Der unten stehende Artikel “Väter und Söhne” wird genauer verstanden, wenn man sich klar macht, daß sowohl Satan als auch Gabriel traumatisierte Engel sind. Diese Traumatisierung ist teilweise durch eigene Verfehlung entstanden und teilweise durch den Demiurgen Baphomet. Warum? Baphomet … Weiterlesen

Juni 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Borderline-Spiritualität: Die Scheinheiligen

“In direktem Kontrast zum angesprochen feindseligen Menschen steht der scheinheilige, der mit den äußeren Erscheinungsformen des Spirituellen auftritt. Da er vom Kopf her glaubt, daß Liebe der Weg zu innerem Frieden ist, spielt er diese Rolle. Doch im Alltag gewinnen … Weiterlesen

Juni 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Schuld und Sühne

Bob Hoffman formuliert in seinem Quadrinity-Prozess immer wieder, daß die Menschen schuldig, aber nicht zu verurteilen seien. Man beobachtet also auch bei ihm die Leugnung von Verantwortlichkeit. Es ist aber so: Wer auf der einen Seite (“unten”) Menschen für schuldig … Weiterlesen